Betriebliches Eingliederungsmanagement III - Supervision für BEM-Verantwortliche (Zertifikat)
Betriebliches Eingliederungsmanagement III - Supervision für BEM-Verantwortliche (Zertifikat)

Betriebliches Eingliederungsmanagement III - Supervision für BEM-Verantwortliche (Zertifikat)

Seminar

Referenten: Christine Frühauf, Sebastian Köhler


Termin:

201822November
Ort: Mainz

Veranstaltungsseite: | Download Flyer

Sprache: Deutsch

Aufrufe gesamt: 1376, letzte 30 Tage: 27

Kontakt

Veranstalter

UBGM - Unternehmensberatung für Betriebliches Gesundheitsmanagement

Telefon: +49-800-0242400

Telefax: +49-30-555-75-36-89

gesundheitsmanagement24.de

Preis: 998,-- € zzgl. gesetzl. Mwst.

Kontaktanfrage

1,5 tägiger, offener Aufbau-Workshop mit Gruppen- und anschließender Einzelsupervision

Supervision ist eine methodisch fundierte Beratungsform für Mitarbeiter in helfenden Rollen und Berufen. Sie dient dazu, das eigene professionelle Handeln zu prüfen und zu verbessern. Neben der Supervision durch einen ausgebildeten Supervisor hat sich das Format der kollegialen Supervision bewährt, dass wir in diesem Workshop kennenlernen und nutzen werden.

Das Workshop-Paket beinhaltet außerdem eine telefonische Einzelsupervision (50 Minuten) für jeden Teilnehmenden, in der persönliche Fragestellungen beleuchtet werden können. Die Termine dafür werden am Ende des Workshops individuell mit den Dozenten vereinbart.


Erhalten Sie ausführlichere Informationen zum Seminarkonzept unter http://www.gesundheitsmanagement24.de/seminare/betriebliches-eingliederungsmanagement-3/.


Ziele:

  • Impulse und Lösungsideen für „schwierige“ Fälle erhalten
  • Praxistipps- und -tools für typische BEM-Herausforderungen kennenlernen
  • Austausch mit erfahrenen BEM-Verantwortlichen anderer Unternehmen und den Experten der UBGM


Methoden:

  • Erfahrungsaustausch der Teilnehmer
  • Expertenimpulse
  • Kollegiale Fallberatung in moderierten Kleingruppen
  • Gruppen-, Partner- und Einzelarbeit


Ihr Nutzen:

  • Sie erhalten Unterstützung im Umgang mit als „schwierig“ empfundenen BEM-Situationen und -Fällen.
  • Sie profitieren von den Erfahrungen anderer Teilnehmer.
  • Sie lernen Beispiele „guter Praxis“ aus anderen Unternehmen kennen.
  • Sie erhalten professionelle Beratung von Experten aus der Praxis.
  • Sie lernen verschiedene Formate der Supervision kennen (Einzel- und Gruppensupervision) und werden diese für eigene Fragestellungen nutzen.
  • Sie reflektieren und verbessern Ihr professionelles Handeln als BEM-Verantwortlicher.
  • Sie können Ihre betriebsspezifischen Fragen einbringen & erhalten Antworten von BEM-Experten.

Sebastian Köhler

DE, Berlin

Trainer für Betriebliches Eingliederungsmanagement & Disability Manager (CDMP)

UBGM - Unternehmensberatung für Betriebliches Gesundheitsmanagement

Veranstaltungen: 2

Aufrufe seit 10/2016: 7
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Zeitpunkt Veranstaltungsort Beschreibung Kontaktperson  
22.11.2018 - 23.11.2018 Mainz 1,5 tägiger, offener Aufbau-Workshop mit Gruppen- und anschließender Einzelsupervision Alle Seminare bieten wir auch als Inhouse-Veranstaltung an. Frau Anja Staufenbiel, Tel.: 0800-0242400, Mail: anja.staufenbiel@ubgm.de Buchungsanfrage
14.06.2018 - 15.06.2018 Berlin 1,5 tägiger, offener Aufbau-Workshop mit Gruppen- und anschließender Einzelsupervision Alle Seminare bieten wir auch als Inhouse-Veranstaltung an. Frau Anja Staufenbiel Kontaktanfrage
23.11.2017 - 24.11.2017 Frankfurt (Main) 1,5 tägiger, offener Aufbau-Workshop mit Gruppen- und anschließender Einzelsupervision Frau Anja Staufenbiel Kontaktanfrage
Diese Website verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Hinweisen zum Thema Datenschutz