Dynamische Disposition
Dynamische Disposition

Dynamische Disposition

Strategien und Algorithmen zur optimalen Auftrags- und Bestandsdisposition

Buch, Deutsch, 270 Seiten, Springer-Verlag GmbH

Autor: Dr. Timm Gudehus

Erscheinungsdatum: 2006

ISBN: 3540322361

Auflage: 2., verb. u. erw. A.


Aufrufe gesamt: 790, letzte 30 Tage: 2

Kontakt

Verlag

Springer-Verlag GmbH Fachverlagsgruppe Springer Science+Business Media

Telefon: +49-6221-487-0

Axel Springer SE Berlin

Preis: 89,95 €

Kaufen
Die Dynamische Disposition der Aufträge und Bestände in den Beschaffungs- und Versorgungsnetzen ist der Schlussstein des Supply Chain Management. Sie sichert marktgerechte Lieferzeiten, eine kostenoptimale Lieferfähigkeit und verhindert überhöhte ebenso wie unzureichende Bestände. In diesem Buch werden die Strategien und Algorithmen der dynamischen Disposition hergeleitet und erklärt. Die Auswirkungen und Zusammenhänge werden anhand von konkreten Beispielen demonstriert. Das Buch enthält ein in sich schlüssiges, allgemein verständliches Regelwerk der dynamischen Disposition, die in der Praxis mehrfach erfolgreich implementiert wurde und für alle Branchen geeignet ist. Grundlegende Fragen der Disposition, die in vielen Unternehmen bis heute nicht optimal gelöst sind, werden hier beantwortet. Dazu gehören Auftragsfertigung oder Lagerfertigung, zentrale oder dezentrale Disposition, die Festlegung von Lieferfähigkeit und Sicherheitsbeständen und die Aufgaben eines Auftragszentrums. Die 2. erweiterte Auflage enthält zusätzlich neu entwickelte Strategien zur Disposition bei begrenzter Produktionsleistung und zur Zentraldisposition dezentraler Bestände. Beide Strategien eröffnen weitere Potentiale zur Kosten- und Bestandssenkung. Das Buch ist zugleich ein Lastenheft für die Implementierung der dynamischen Disposition als Unterprogramm, Anpassung oder Ergänzung vorhandener oder noch zu beschaffender Dispositionssoftware. Außerdem enthält es konkrete Angaben zur Auswahl der Prognose- und Dispositionsverfahren sowie zur Einstellung der Dispositionsparameter. Zur Demonstration der Zusammenhänge ist dem Buch eine CD-ROM beigefügt, die in der 2. Auflage zusätzliche Simulations- und Kalkulationsprogramme in MS-EXCEL enthält. Mit diesen Testprogrammen kann der Leser eigene Modellrechnungen und Sensitivitätsanalysen durchführen. TOC:Einführung.- Netzwerkmanagement und Disposition.- Aufträge und Bedarfsarten.- Dynamische Bedarfsprognose.- Lieferzeiten und Termintreue.- Lagerbestand und Nachschubstrategien.- Lieferfähigkeit und Sicherheitsbestand.- Minimierung der Logistikkosten.- Logistische Sortimentseinteilung.- Auftragsdisposition.- Dynamische Lagerdisposition.- Dynamische Disposition bei begrenzter produktionsleistung.- Netzwerkdisposition und Ressourcenplanung.- Datenbedarf und Logistikcontrolling.- Auftragszentrum und Implementierung.- Simulationstools.- Literatur.- Sachwortverzeichnis.

Publikationen: 8

Aufrufe seit 02/2004: 1846
Aufrufe letzte 30 Tage: 4

Diese Website verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Hinweisen zum Thema Datenschutz