Fachtagung "Instandhaltung"
Fachtagung "Instandhaltung"

Fachtagung "Instandhaltung"

Kongress / Tagung

Referenten: Prof. Dr. Lennart Brumby, Prof. Dr. Volker Steinhübel, Thomas Wilrich


Termin:

2019 3Dezember
Ort: Nürnberg, Mittelfranken - 2 Tage

Veranstaltungsseite: | Download Flyer

Sprache: Deutsch

Aufrufe gesamt: 1522, letzte 30 Tage: 7

Kontakt

Veranstalter

IFC Institut für Controlling
Prof. Dr. Ebert GmbH

Telefon: +49-7022-24452-0

Telefax: +49-7022-24452-29

ifc-ebert.de

Preis: 1.250,-- € zzgl. gesetzl. Mwst.

Kontaktanfrage

Zum Ausklang des Jahres, mit Beginn des Christkindlesmarktes, findet traditionell unsere Tagung „Instandhaltung“ in Nürnberg statt. Wesentliche Trends und Ansätze im Instandhaltungsmanagement wollen wir mit Ihnen diskutieren. Wir werden auch diesmal in der optimalen Form eines Kongresses ein Höchstmaß an relevantem und zukunftsführendem Wissen vermitteln. Wir zeigen Ihnen in angenehmem Ambiente wertvolles und neuestes Know-how, das Sie dabei unterstützt, Ihr Budget noch erfolgreicher einzusetzen.
 

Wir laden Sie herzlich ein zur
 

Tagung „Instandhaltung“
am 03. und 04. Dezember 2019
im Holiday Inn Hotel in Nürnberg
 

Renommierte Experten aus Praxis und Wissenschaft informieren bei der Tagung „Instandhaltung“ über aktuellen Fragestellungen. Es werden Best-Practice-Lösungen präsentiert.

PROGRAMM

1. TAG (3.12.2019)
 

09:00 - 09:30 Moderation und Begrüßung und Vorstellung der Aussteller:
Prof. Dr. Volker Steinhübel, Geschäftsführer der IFC EBERT-Gruppe, Nürtingen

09:30 - 10:00 Neues betriebswirtschaftliches Insturment – auch für die Instandhaltung? Agile Führung mit Objectives and Key Results (OKR) 
Prof. Dr. Volker Steinhübel, Geschäftsführer der IFC EBERT-Gruppe, Nürtingen

10:00 – 10:30 Kaffeepause

10:30 – 11:15 Der Spindelausfall - ein Worst-Case-Szenario oder routinemäßiger, geplanter Ablauf? Der Weg zum zufriedenen Kunden!
Herwig Resch, Produktmanager Service Metallbearbeitung der PDS GmbH, Löhne
Manager von der Instandhaltung, Siemens AG – Power & Gas Plant 

11:15 – 12:00 Herausforderungen für die Arbeitsgestaltung der Zukunft aus psychologischer Sicht
Prof. Dr. Toni Wäfler, Dozent an der Fachhochschule Nordwestschweiz /FHNW), Hochschule für Angewandte Psychologie, Otten

12:00 - 13:30 Mittagessen

13:30 – 14:15 Maintenance process optimization and the benefits of MAT for Primetals Technologies and their customers
Michael Weinzinger, Product Manager – Maintenance Asset Technology der Primetals Technologies Austria GmbH, Linz

14:15 - 15:00 "Excellence for Customer" erfordert Excellence in Asset Management und Instandhaltung – Praxisbericht
Dipl.-Ing. Luise Ruiz Holst Deutsches Medizintechnikunternehmen 
Maik Tyburski Deutsches Medizintechnikunternehmen 

15:00 15:30 Kaffepause

15:30 – 17:00 Instandhalter vor Gericht - Instandhaltung in Haftungsurteilen. Rechtsprechung zur Verantwortung zu Inbetriebnahme, Prüfung und Wartung 
Prof. Dr. Thomas Wilrich, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Verwaltungsrecht, Professur für Wirtschaftsprivatrecht und Arbeitsrecht an der Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen der Hochschule München

17:00 – 17:15 Diskussion und Abschluss des Tages
 

 2. TAG – 04.12.2019
 

08:30 – 08:45 Moderation und Begrüßung:
Prof. Dr.-Ing. Lennart Brumby, Professor an der dualen Hochschule Baden-Württemberg, Fakultät Technik, Mannheim

08:45 – 09:30 Neue Herausforderungen für das Ersatzteilmanagement – wieviel Digital ist möglich und nötig?
Dr. Wolfgang Heinbach, Geschäftsführer/Inhaber der German Machine Parts GmbH & Co. KG, Stuttgart

09:30 – 10:00 Erfahrungen mit dem aktuell überarbeiteten Standard ISO 45001
Dipl. Ing. Rudolf Miller, Business Development TÜV NORD CERT GmbH, München

10:00 – 10:30 Kaffeepause

10:30 – 11:15 Digitale Instandhaltung mit dem Einsatz von Drohnen und künstlicher Intelligenz
Andreas Rosemann, Head of Sales der GiS - Gesellschaft für integrierte Systemplanung mbH, Weinheim
Frauke Bungart, Sales and Business Development Manager der WKA Blade Service GmbH, Lübeck

11:15 – 12:00 Mobile Instandhaltung bei Schaeffler
Andrea Arnold, Specialist Maintenance Corporate Maintenance der Schaeffler AG, Herzogenaurach
Gerd Pletzer, Projektleiter der Schaeffler AG, Herzogenaurach

12:00 – 13:30 Mittagessen

13:30 – 14:15 Vom Instandhalter zum Asset Manager – Instandhaltungspersonal im Wandel der Zeit
Rainer Hensl,Head of Competence Center Maintenance, der Clariant Produkte GmbH

14:15 – 15:00 Attraktive Arbeitsbedingungen für eine langfristige Personalbindung
Dipl.-Ing. Dr. Reinhard Korb, Senior Consultant der MCP Deutschland GmbH, München

15:00 – 15:15 Kaffeepause

15:15 – 16:00 Ausblick 2020:
Prof. Dr.-Ing. Lennart Brumby, Professor, Fakultät Technik, an der dualen Hochschule Baden-Württemberg, Mannheim

Teilnahmegebühr: 
Der Preis für die zweitägige Tagung beträgt 1.250,- EUR zzgl. 19% MwSt. 
Für den 2. Teilnehmer aus Ihrem Hause nur: 1.150,- EUR zzgl. 19% MwSt.​

Enthalten sind tagungsunterlagen, Mittagessen an beiden Tagen, Pausen-Kaffee, Erfrischungsgetränke und die Abendveranstaltung.

Sie wollen keine Neuigkeiten verpassen? Dann melden Sie sich noch heute zu unserem  Veranstaltungs-Newsletter  an.
 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme


Bitte sprechen Sie Frau Christine Mezger an:
Tel.: 07022 – 2 44 52 – 12
E-Mail:c.mezger(at)ifc-ebert.de

Prof. Dr. Volker Steinhübel

DE, Nürtingen

Geschäftsführer

IFC Institut für Controlling Prof. Dr. Ebert GmbH

Publikationen: 5

Veranstaltungen: 95

Aufrufe seit 06/2003: 9854
Aufrufe letzte 30 Tage: 50

Publikationen: 2

Veranstaltungen: 2

Aufrufe seit 07/2005: 318
Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Zeitpunkt Veranstaltungsort Beschreibung Kontaktperson  
03.12.2019 - 04.12.2019
Nürnberg, Mittelfranken
Frau Christine Mezger: Tel.: 7022–24452–12, E-Mail:c.mezger(at)ifc-ebert.de Buchungsanfrage
Diese Website verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Hinweisen zum Thema Datenschutz