Insolvenz des niedergelassenen Arztes/Zahnarztes in: Management für die Arzt- und Zahnarztpraxis, Finanz Colloquium Heidelberg GmbH 2015, S. 203 ff.
Insolvenz des niedergelassenen Arztes/Zahnarztes in: Management für die Arzt- und Zahnarztpraxis, Finanz Colloquium Heidelberg GmbH 2015, S. 203 ff.

Insolvenz des niedergelassenen Arztes/Zahnarztes in: Management für die Arzt- und Zahnarztpraxis, Finanz Colloquium Heidelberg GmbH 2015, S. 203 ff.

Beitrag, Deutsch, KMW | Lieben-Obholzer

Autor: Katharina Lieben-Obholzer

Herausgeber / Co-Autor: Stephan Kock

Erscheinungsdatum: 30.11.2015

ISBN: 978-3957250469


Aufrufe gesamt: 43, letzte 30 Tage: 12

Kontakt

Verlag

KMW | Lieben-Obholzer Rechtsanwältin Katharina Lieben-Obholzer

Telefon: +49-302-354-0500

Telefax: +49-302-354-0499

Preis: kostenlos

Bezugsquelle:

Mit diesem Buch machen Sie den Praxischeck: Wie steht es um die unternehmerische Gesundheit in der Praxis? Was sind die wichtigen Pfeiler, auf denen eine Praxis heute stehen muss? Auf welche Warnsignale sollten Sie achten? Wo liegen die konkreten Optimierungspotenziale?

Auch Arzt- und Zahnarztpraxen und Medizinische Versorgungszentren geraten in unternehmerische Schieflagen. Häufig werden diese erst dann entdeckt, wenn die Liquidität schon akut gefährdet ist und Banken oder andere Geldgeber nach der Sanierungsfähigkeit fragen… Doch Krisen fallen nicht aus heiterem Himmel: Vom ersten Anzeichen bis zur akuten, existenzbedrohenden Liquiditätskrise vergeht kostbare Zeit, in der Krisenindikatoren wahrgenommen und analysiert werden könnten. Wer schnell handelt, der profitiert. Es gilt, so früh wie möglich den Krisenursachen auf den Grund zu gehen und Gegenmaßnahmen einzuleiten. Wer jetzt abwartet oder nur die Symptome behandelt, riskiert, dass sich der Krisenherd rasant wie eine Blutvergiftung im ganzen Organismus ausbreitet und am Ende die Existenz bedroht.

Dieses Praxisbuch zeigt Ihnen, anhand welcher Indikatoren Sie Fehlentwicklungen in der Arzt- oder Zahnarztpraxis und im Medizinischen Versorgungszentrum frühzeitig erkennen und diese effektiv behandeln können. Sie erfahren, was Sie tun sollten, wenn sich das Unternehmen bereits im fortgeschrittenen Krisenstadium befindet, welche Instrumente und Maßnahmen sinnvoll wirken. Dieses Buch enthält Checklisten, Praxistipps und Kennzahlen, mit denen Sie

  • als Praxisinhaber Ihre Praxis auf Herz und Nieren prüfen,
  • als Praxisinhaber Ihren Praxiserfolg für Gegenwart und Zukunft sichern,

als Bank- oder Steuerberater von Heilberuflern Strukturen und Prozesse im ambulanten Gesundheitswesen identifizieren, verstehen und richtig bewerten können.

Fachthemen

Branchenthemen

Länderthemen

Katharina Lieben-Obholzer

DE, Berlin

Rechtsanwältin

KMW | Lieben-Obholzer Rechtsanwältin Katharina Lieben-Obholzer

Publikationen: 2

Aufrufe seit 01/2020: 3252
Aufrufe letzte 30 Tage: 1016

Premium
Diese Website verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Hinweisen zum Thema Datenschutz