Accelerate
Accelerate

Accelerate

Strategischen Herausforderungen schnell, agil und kreativ begegnen

Buch, Deutsch, 155 Seiten, Verlag Franz Vahlen GmbH

Autor: Dr. John P. Kotter

Erscheinungsdatum: 27.08.2015

ISBN: 3800650215


Aufrufe gesamt: 5108, letzte 30 Tage: 67

Kontakt

Verlag

Verlag Franz Vahlen GmbH

Telefon: +49-89-38189-381

Telefax: +49-89-38189-402

Preis: 24,90 €

Kaufen

Accelerate

Dieses Buch fordert den Wandel eines Unternehmens von einer rein hierarchischen Struktur hin zu einem dual operierenden System. Dieser Wandel ist notwendig, um vor dem Hintergrund wachsender Unsicherheiten, enormem Innovationsdrucks und rapiden Wandels auch zukünftig erfolgreich auf den Märkten agieren zu können, denn die bisherigen pyramidenartigen Organisationsstrukturen werden dazu immer weniger in der Lage sein.

Was wir heute brauchen, so Kotter, ist ein leistungsstarkes neues Element, mit dem wir den durch wachsende Komplexität und schnellen Wandel bedingten Herausforderungen begegnen können. Die Lösung, die seiner Erfahrung nach verblüffend gut funktioniert, ist eine zweite, netzwerkartig aufgebaute Struktur, die eher dem „Sonnensystem“ eines Gründungsunternehmens als der „ägyptischen Pyramide“ einer reifen Organisation ähnelt und für Beweglichkeit und Schnelligkeit sorgen kann. Sie ergänzt wirkungsvoll die Hierarchie einer älteren Organisation, ohne sie zu überlasten, und setzt dadurch Kapazitäten frei, damit sie genau das tun kann, wofür sie optimiert wurde. Sie erleichtert die Unternehmensführung und beschleunigt gleichzeitig strategische Veränderungen. Die ganze Sache ist keine Frage von entweder/oder, sondern von sowohl/als auch. Was wir brauchen sind zwei Systeme, die Hand in Hand funktionieren – also ein duales Betriebssystem.

Kotter beschreibt in seinem neuen Buch zunächst den Charakter dieses dual operierenden Systems; seinen Aufbau, die Kernprinzipien, die Beschleuniger und die Herausforderungen für die Menschen, die in diesem System arbeiten. Kapitel 3 zeigt beispielhaft an einem Unternehmen, wie bedeutsam die einzelnen Stakeholder in der sich beschleunigenden Umwelt sind. Kapitel 4 untersucht, warum heute „Best Practices“ existieren und sie ein Unternehmen trotzdem nicht vor den Risiken der Veränderungen schützen. In Kapitel 5 wird dargestellt, wie ein duales System kreiert wird und welchen enormen Einfluss es auf die Geschäfte haben kann. Die letzten drei Kapitel versetzen Organisationen in die Lage, ein dual operierendes System zu implementieren.

John P. Kotter erhielt bereits im Alter von 33 Jahren eine Professur an der Harvard Business School. Er gilt als Doyen des Change-Managements. Seine Bücher wurden in über 70 Sprachen übersetzt und millionenfach verkauft. Bei Vahlen ist sein Klassiker „Leading Change“, eines der besten Wirtschaftsbücher aller Zeiten, erschienen.

Das Buch richtet sich an Führungskräfte, Unternehmer und Organisationsentwickler.

Dr. John P. Kotter

US, Cambridge

KOTTER International Cambridge Office

Publikationen: 2

Aufrufe seit 05/2006: 860
Aufrufe letzte 30 Tage: 22

Diese Website verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Hinweisen zum Thema Datenschutz