Ärger im Büro - Mobbing als Rechtsproblem
Ärger im Büro - Mobbing als Rechtsproblem

Ärger im Büro - Mobbing als Rechtsproblem

Beitrag, Deutsch, 4 Seiten, AuA Arbeit und Arbeitsrecht

Autor: Prof. Dr. Arnd Diringer

Erscheinungsdatum: 10.06.2014

Quelle: Arbeit und Arbeitsrecht Heft 6/2014

Seitenangabe: 342-345


Aufrufe gesamt: 130, letzte 30 Tage: 2

Kontakt

Verlag

AuA Arbeit und Arbeitsrecht Die Zeitschrift für den Personal-Profi

Telefon: +49-30-42151238

Telefax: +49-30-42151300

HUSS-MEDIEN GmbH

Referenzeintrag

Weitere Informationen über:

Prof. Dr. iur. Arnd Diringer:

Kontakt

AuA Arbeit und Arbeitsrecht Die Zeitschrift für den Personal-Profi:

Kontakt

Ärger im Büro - Mobbing als Rechtsproblem

Konflikte werden nicht immer nach den Regeln eines "Fair Play" ausgetragen - auch im Arbeitsleben. Seitdem sie mit dem Modewort "Mobbing" belegt werden, sind sie verstärkt ins Blickfeld der Öffentlichkeit geraten. Und sie beschäftigen zunehmend die Gerichte. Man sollte daher bei Auseinandersetzungen zwischen Kollegen oder Mitarbeitern und Vorgesetzten auch die rechtlichen Rahmenbedingungen im Blick haben.

Prof. Dr. Arnd Diringer

DE, Illingen (Württemberg)

Leiter der Forschungsstelle für Arbeitsrecht der Hochschule Ludwigsburg

Hochschule Ludwigsburg Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen Ludwigsburg University of Applied Sciences

Publikationen: 177

Aufrufe seit 11/2005: 22230
Aufrufe letzte 30 Tage: 35