Der Verbraucherschutz im Arbeitsverhältnis
Der Verbraucherschutz im Arbeitsverhältnis

Der Verbraucherschutz im Arbeitsverhältnis

Beitrag, Deutsch

Autor: Prof. Dr. Arnd Diringer

Erscheinungsdatum: 01.12.2010


Aufrufe gesamt: 18, letzte 30 Tage: 3

Kontakt

Verlag

keine Angaben

Referenzeintrag

Weitere Informationen über:

Prof. Dr. iur. Arnd Diringer:

Kontakt

Verbraucherschutz im Arbeitsverhältnis

Auszug: "Ob Arbeitnehmer auch in ihren Beziehungen zum Arbeitgeber als Verbraucher im Sinne der zivilrechtlichen Regelungen anzusehen sind, galt lange Zeit als eine der umstrittensten Fragen des Arbeitsrechts. Das Bundesarbeitsgericht hat sich mittlerweile für diese Klassifizierung ausgesprochen. Zugleich hat das Gericht aber betont, dass die Anwendung der auf Verbraucher bezogenen Vorschriften nicht vornehmlich auf der Statusebene, sondern bei der konkret in Rede stehenden Norm vorzunehmen ist. Für die Personalpraxis stellt sich damit das Problem, welche gesetzlichen Regelungen des Verbraucherschutzrechts bei der Begründung, Durchführung und Beendigung von Arbeitsverhältnissen zu beachten sind."
 

Prof. Dr. Arnd Diringer

DE, Illingen (Württemberg)

Leiter der Forschungsstelle für Arbeitsrecht der Hochschule Ludwigsburg

Hochschule Ludwigsburg Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen Ludwigsburg University of Applied Sciences

Publikationen: 177

Aufrufe seit 11/2005: 22230
Aufrufe letzte 30 Tage: 35