Effizienztag 2007
Effizienztag 2007


Dr. Christian Duncker

Effizienztag 2007

Kongress / Tagung

Referent: Dr. Christian Duncker


Veranstaltungsseite:

Sprache: Deutsch

Aufrufe gesamt: 951, letzte 30 Tage: 2

Kontakt

Veranstalter

Deutsche Werbewissenschaftliche Gesellschaft e.V.

Preis: k. A.

Der Medienkongress für den Dialog zwischen Wissenschaft und Praxis:

Thema des Effizienz-Tages 2007:
DIE NEUE WERTORDNUNG
Effizienz durch wertorientierte Kommunikation



Werte sind umfassende und grundlegende Bestimmungsgründe menschlichen Verhaltens. Werte sind innerhalb der Kulturen und Gemeinschaften sehr ähnlich, und sie sind individuell relativ stabil.

Aber sie reifen während eines Lebens, und sie verändern sich innerhalb der Gesellschaft durch das Wirken von Parteien, Unternehmen, Religionen, Gesetzen, durch situative Einflüsse wie den Klimawandel, neue Technologien, besonders für medizinischen Fortschritt, das Web 2.0 und entsprechende Informations- Erwerbs- und Kommunikationsformen, neue Mobilitätsoptionen und -einschränkungen, Umweltbelastungen, Arbeitsplatzabbau, andere Einkommens- und Lebenserwartungen.

Gegenwärtig wirken viele dieser Werteveränderer gleichzeitig, komplex und hoch dynamisch. Die Zeiten sind vorbei, wo lediglich pseudowissenschaftlich unterlegte ideologische Behauptungen über den Wertewandel weg vom Materialismus zum „Postmaterialismus“ das Nachdenken über Werte prägte.

Heute lassen sich durch solide empirische Forschung Wertetrends erkennen: Auf gesamtgesellschaftlicher Ebene Trends wie Globalisierung, Nationalbewusstsein, Urbanisierung, Spiritualisierung, Technologisierung, soziales Auseinanerdriften, Altern und Verschiebung zum Femininen. Auf einer diesen gesamtgesellschaftlichen Trends untergeordneten Konsumebene werden Trends beobachtet wie Convenience, neue Natürlichkeit, verantwortliches Konsumieren, intelligente Vereinfachung, digitale Vernetzung u.a.m.

Differenziertere und stärker segmentierte Werteänderungen sind gefährlich für starre Positionierungen und unsensible Kommunikationskonzepte. Sie bieten aber Chancen für neue Consumer Insights, wertorientiert definierte neue Zielkundensegmente und für effizientere inhaltliche und technologische Kommunikationskonzepte. Wer die Chancen nutzt, kann exzellente ökonomische Wert-Schöpfung betreiben: Markenwert und Shareholder Value durch „wertorientierte Kommunikation“.

Diskutieren Sie doch beim 6. Effizienz-Tag 2007 den differenzierten und fragmentierten Wertewandel mit, geben Sie praxisnahe Hinweise und Beispiele für dessen Umsetzungs-Chancen in der Marktkommunikation. Aber auf jeden Fall sollten Sie sich baldmöglichst anmelden, denn die Teilnehmerzahl muss leider begrenzt sein.

Publikationen: 38

Veranstaltungen: 12

Aufrufe seit 11/2007: 12986
Aufrufe letzte 30 Tage: 25

Zeitpunkt Veranstaltungsort Beschreibung Kontaktperson  
18.09.2007 - 19.09.2007 Berlin Kontaktanfrage
Diese Website verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Hinweisen zum Thema Datenschutz