Haftungsrechtliche Anforderungen an medizinische Außenseiter- und Neulandmethoden
Haftungsrechtliche Anforderungen an medizinische Außenseiter- und Neulandmethoden

Haftungsrechtliche Anforderungen an medizinische Außenseiter- und Neulandmethoden

Beitrag, Deutsch, 4 Seiten

Autor: Dr. Adem Koyuncu

Herausgeber / Co-Autor: juris GmbH

Erscheinungsdatum: 30.01.2020

Quelle: juris-Praxisreport Medizinrecht 1/2020

Seitenangabe: 1-4


Aufrufe gesamt: 91, letzte 30 Tage: 16

Kontakt

Verlag

keine Angaben

Preis: Kostenlos

PDF herunterladen

Dieser Beitrag bespricht ein BGH-Urteil, dass sich mit den haftungsrechtlichen Anforderungen an ärztliche Behandlungen befasst, die nicht dem medizinischen Standard entsprechen. Konkret ging es in diesem Fall um eine sog. Außenseitermethode, also eine Behandlung, die nur von einer „Mindermeinung“ in der Medizin befürwortet wird. Die Entscheidung ist aber auch relevant für die zunehmend praxisrelevanter werdenden Neulandmethoden sowie für individuelle Heilversuche (etwa mit neuen Arzneimitteln).

Dr. Adem Koyuncu

DE, Frankfurt

Partner

Covington & Burling LLP

Publikationen: 40

Veranstaltungen: 38

Aufrufe seit 08/2005: 9011
Aufrufe letzte 30 Tage: 23

Diese Website verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Hinweisen zum Thema Datenschutz