Reinventing Organizations
Reinventing Organizations

Reinventing Organizations

In den Einkaufswagen Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten. Auf meinen Wunschzettel Ihren Artikel jetzt eintauschen und EUR 19,95 Gutschein erhalten. Eintauschen Mehr erfahren Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen Dieses Bild anzeigen Rein

Buch, Deutsch, 356 Seiten, Verlag Franz Vahlen GmbH

Autor: Frederic Laloux

Erscheinungsdatum: 30.04.2015

ISBN: 3800649136


Aufrufe gesamt: 5609, letzte 30 Tage: 109

Kontakt

Verlag

Verlag Franz Vahlen GmbH

Telefon: +49-89-38189-381

Telefax: +49-89-38189-402

Preis: 39,80 €

Kaufen

Eines der wichtigsten Werke zur Organisationsentwicklung der letzten Jahre.

Ein Leitfaden zur Entwicklung selbstbestimmter, sinnerfüllender und wachstumsorientierter Organisationen. Ein neues Organisationsmodell, das Effizienz, Gewinnstreben und den Menschen mit seinem gesamten Potenzial verbindet.

Frederic Laloux hat mit »Reinventing Organizations« das Grundlagenbuch für die integrale Organisationsentwicklung verfasst. Die Breite und Tiefe seiner Analyse und Beschreibung – ganzheitlich, selbstorganisierend und sinnerfüllend operierender Unternehmen – ist einzigartig.

Der erste Teil des Buches gibt einen Überblick über die historische Entwicklung von Organisationsparadigmen.

Im zweiten Teil geht es um die Strukturen, die Praxis und die Kultur von Organisationen, die ein erfüllendes und selbstbestimmtes Handeln der Menschen ermöglichen und das Gewinnstreben als Primat wirtschaftlichen Handelns nicht vernachlässigen.

Auf die Bedingungen, Hindernisse und Herausforderungen bei der Entwicklung dieser Organisationen wird in Teil 3 eingegangen. Hier entwirft Laloux einen detaillierten Leitfaden für den Weg hin zu ganzheitlich orientierten und sinnerfüllten Unternehmen.

Laloux beschreibt diese grundlegend neuen Organisationsstrukturen nicht nur theoretisch, sondern empirisch anhand zwölf sehr unterschiedlicher Unternehmen: von der global tätigten AES (USA, Energiesektor, 40.000 Angestellte) über Buurtzorg (Niederlande, Pflegesektor, 7.000 Angestellte), Patagonia (USA, Freizeitsektor, 1.350 Angestellte) bis hin zur deutschen ESBZ-Schule in Berlin und der Klinik Heiligenfeld. Ein wesentliches Merkmal dieser Organisationen ist es, dass sich ihre Mitarbeiter gänzlich selbst organisieren: sie treffen Entscheidungen darüber, was getan werden muss (z.B. Innovationen), lösen Konflikte und vereinbaren Arbeits- und Urlaubszeiten. Die Unternehmensführung übernimmt dabei die Funktion, den Rahmen zu schaffen, in dem sich die Mitarbeiter selbst organisieren können.

 

Der Autor:

Frederic Laloux ist aufgrund seines Buches ein mittlerweile gefragter Berater und Coach für Führungskräfte, die nach fundamental neuen Wegen der Organisation eines Unternehmens suchen. Er war Associate Partner bei McKinsey & Company und hält einen MBA vom INSEAD.

Das Buch richtet sich an Trainer, (Organisations-)Berater, Führungskräfte und Unternehmer.

Publikationen: 1

Aufrufe seit 05/2015: 1
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Diese Website verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Hinweisen zum Thema Datenschutz