Starker Schweißgeruch - Kündigung
Starker Schweißgeruch - Kündigung

Starker Schweißgeruch - Kündigung

Beitrag, Deutsch

Autor: Prof. Dr. Arnd Diringer

Erscheinungsdatum: 11.07.2017

Quelle: Expertenforum Arbeitsrecht


Aufrufe gesamt: 17, letzte 30 Tage: 4

Kontakt

Verlag

keine Angaben

Preis: kostenlos

Bezugsquelle:

Starker Schweißgeruch - Kündigung

Auszug:
Wenn einem Arbeitnehmer sein Job stinkt, verursacht das oft Probleme bis hin zur Kündigung des Arbeitsverhältnisses. Nicht weniger problematisch ist es, wenn ein Arbeitnehmer im Job stinkt. Das zeigt ein Urteil des Arbeitsgerichts Köln (Urt. v. 25.03.2010 – 4 Va 10458/09).
Hier wurde einem städtischen Verwaltungsbeamten zum Ablauf der Probezeit gekündigt. Die Gemeinde begründete die Beendigung des Arbeitsverhältnisses damit, dass der Vorgesetzten des Arbeitnehmers „ein ungepflegtes Erscheinungsbild, insbesondere durch starken Schweißgeruch und unsaubere Hände aufgefallen“ sei.

Hinweis:
Der Beitrag ist kostenfrei im Internet verfügbar (Bezugsquelle anklicken).
 

Prof. Dr. Arnd Diringer

DE, Illingen (Württemberg)

Leiter der Forschungsstelle für Arbeitsrecht der Hochschule Ludwigsburg

Hochschule Ludwigsburg Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen Ludwigsburg University of Applied Sciences

Publikationen: 177

Aufrufe seit 11/2005: 22230
Aufrufe letzte 30 Tage: 35