Vertragsmanagement in der Informationsverarbeitung
Vertragsmanagement in der Informationsverarbeitung

Vertragsmanagement in der Informationsverarbeitung

Handbuch für Planung, Durchführung und Controlling von IT-Verträgen

Buch, Deutsch, 210 Seiten, Erich Schmidt Verlag GmbH & Co.

Autor: Dietrich-W. Dorn

Erscheinungsdatum: 2006

ISBN: 3503093176

Seitenangabe: 206


Aufrufe gesamt: 2072, letzte 30 Tage: 12

Kontakt

Verlag

Erich Schmidt Verlag GmbH & Co.

Erich Schmidt Verlag GmbH & Co.

Telefon: +49-30-250085-0

Telefax: +49-30-250085-305

Preis: 44,-- €

Kaufen

Info-PDF ansehen PDF herunterladen

Bedingt durch moderne Managementansätze wie Outsourcing, Konzentration auf Kernkompetenzen oder Risikomanagement nimmt die Zahl an Verträgen in der betrieblichen Informationsverarbeitung (IV) heute immer mehr zu. Neben Beschaffungs- und Wartungsverträge für Hard- und Software sowie Software-Erstellungs- und Nutzungsverträge treten zunehmend Systemverträge, Schulungs- und Beratungsverträge, IV-Infrastrukturverträge und weitere IV-Dienstleistungsverträge. Neben der zunehmenden Quantität verändert sich die Qualität von IV-Verträgen hinsichtlich Auftragshöhe, Langfristigkeit der Zusammenarbeit mit dem Vertragspartner, Internationalität, inhaltlicher Komplexität und Umfang der Vertragsrisiken. Hierdurch entsteht die Notwendigkeit eines systematischen IV-Vertragsmanagements, das bisher jedoch kaum als Teil des Managements der Informationsverarbeitung verstanden, geschweige denn praktiziert wird. Ein IV-Vertragsmanagement hat sich nicht nur auf die Anbahnung, den Abschluss, die Verwaltung und die Anpassung von IV-Verträgen zu richten, sondern muss auch und vor allem planerische und steuernde Maßnahmen umfassen. Hierzu müssen rechtliche und managementorientierte Sichtweisen miteinander verbunden werden. Mit der vorliegenden Arbeit wird ein derartiges IV-Vertragsmanagement in seinen Elementen verständlich und umsetzungsnah dargestellt. Der Schwerpunkt liegt auf der steuernden Dimension des Vertragsmanagements. Hierbei wird gezeigt, wie eine inhaltliche Umsetzung vertraglicher Aspekte in Planung und Controlling vollzogen werden kann. Damit ist dieses Buch eine notwendige Ergänzung für die Literatur zum (E)DV-Recht, die jedoch naturgemäß einseitig die juristische Sichtweise betont. Die Autoren beschreiben das IV-Vertragsmanagement von der Vertragsplanung über das Controlling von IV-Verträgen bis hin zur Dokumentation. Hierbei erleichtern viele Beispiele und praktische Bezüge die Nachvollziehbarkeit des Ansatzes. Checklisten mit über 700 Checkpoints helfen bei der Einführung und Anwendung eines systematischen, durchgängigen IV-Vertragsmanagements.

Publikationen: 1

Aufrufe seit 11/2009: 102
Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Diese Website verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Hinweisen zum Thema Datenschutz