Außenwirtschaftsrecht

SUCHE

–  Nach Themen +  Nach Branchenkompetenz+  Nach Länderkompetenz+  Nach Land / Stadt –  Inhalte

Außenwirtschaftsrecht

Definition Außenwirtschaftsrecht

Das Außenwirtschaftsrecht unterliegt aufgrund der ständigen Veränderung der weltpolitischen Situation permanenten Neuerungen und außenwirtschaftspolitischen Anpassungen. Unter Berücksichtigung der eigenen Sicherheit sowie der wirtschafts- und handelspolitischen Interessen regelt das Außenwirtschaftrecht die Wirtschaftsaktivitäten eines Landes mit dem Ausland. Das Außenwirtschaftsgesetz und die Außenwirtschaftsverordnung bilden die Grundlagen des deutschen Außenwirtschaftsrechts. Das EU- und das nationale Außenwirtschaftsrecht beinhalten u.a.  Ein- und Ausfuhrbestimmungen von Waren, Regelungen bezüglich Wirtschaftsembargos sowie die Genehmigung und Kontrolle von Rüstungsexporten.

Kompetenzboard - Außenwirtschaftsrecht
PD Dr. Harald Hohmann

PD Dr. Harald Hohmann, Rechtsanwalt (Kanzlei- Inhaber)

Hohmann Rechtsanwälte

63654 Büdingen

Dr. Harald Hohmann

DE, Büdingen

Rechtsanwalt (Kanzlei- Inhaber)

Hohmann Rechtsanwälte

Publikationen: 241

Veranstaltungen: 53

Aufrufe seit 10/2004: 34657
Aufrufe letzte 30 Tage: 403

Premium

Dr. Gabriela Burkert-Basler

DE, München

Senior-Partnerin

Burkert - Basler & Partner Rechtsanwälte

Publikationen: 51

Veranstaltungen: 13

Aufrufe seit 08/2005: 32800
Aufrufe letzte 30 Tage: 272

Premium

Prof. Dr. Jörn Westhoff, M.A.

DE, Hagen (Westfalen)

Rechtsanwalt, Schiedsrichter, Professor für deutsches und internationales Wirtschaftsrecht

Dr. Wehberg und Partner GbR Steuerberater – Wirtschaftsprüfer – Rechtsanwälte

Publikationen: 18

Aufrufe seit 09/2014: 9272
Aufrufe letzte 30 Tage: 2103

Premium

Ralph Stock

DE, Köln

Geschäftsführer

Stock Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Publikationen: 2

Veranstaltungen: 10

Aufrufe seit 09/2010: 1650
Aufrufe letzte 30 Tage: 32

Sören Premer

DE, Bonn

Rechtsanwalt

Rechtsanwalt Sören Premer

Publikationen: 4

Aufrufe seit 02/2007: 2943
Aufrufe letzte 30 Tage: 22

Dr. Christian Ule

DE, Frankfurt (Main)

(Partner)

MENA Legal | Rechtsanwälte

Publikationen: 6

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 05/2008: 3350
Aufrufe letzte 30 Tage: 32

Marcus Puschke

DE, Weil im Schönbuch

Publikationen: 4

Aufrufe seit 08/2007: 1145
Aufrufe letzte 30 Tage: 5

Alexander Groba

DE, Backnang

Manager Export Control

Tesat-Spacecom GmbH & Co. KG

Publikationen: 3

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 07/2008: 1335
Aufrufe letzte 30 Tage: 15

Matthias Merz

DE, Münster

Geschäftsführender Gesellschafter

AWA AUSSENWIRTSCHAFTS-AKADEMIE GmbH

Publikationen: 2

Veranstaltungen: 2

Aufrufe seit 09/2005: 1006
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Sabine Kubitz

DE, Uetze-Hänigsen

ihr-exportberater

Publikationen: 1

Aufrufe seit 12/2007: 897
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Rolim, Mietzel, Wohlnick & Calheiros LLP

Deutschland, Düsseldorf

Die Kanzlei Rolim, Mietzel, Wohlnick & Calheiros LLP ist eine der europäischen Repräsentanzen der brasilianischen Anwaltskanzlei Rolim, Viotti & Leite Campos (Hauptsitz: Belo Horizonte). Die Kanzlei berät umfassend im...

Experten: 3

Publikationen: 5

Veranstaltungen: 6

Aufrufe seit 03/2007: 19049
Aufrufe letzte 30 Tage: 129

Premium

Hohmann Rechtsanwälte

Deutschland, Büdingen

Hohmann Rechtsanwälte Die Kanzlei ist eine im Außenhandel (Export-, US-Export, Zoll- und internationales Vertragsrecht) und Stoffrecht (Chemikalien- und Lebensmittelrecht) ausgewiesene Kanzlei, die EG-weit Unternehmen berät....

Experten: 1

Publikationen: 6

Veranstaltungen: 38

Aufrufe seit 08/2005: 5391
Aufrufe letzte 30 Tage: 58

Globefield Press

Vereinigtes Königreich, Exeter

Aufrufe seit 02/2009: 1398
Aufrufe letzte 30 Tage: 34

Experten: 1

Veranstaltungen: 2

Aufrufe seit 01/2007: 2322
Aufrufe letzte 30 Tage: 9

Experten: 1

Aufrufe seit 02/2008: 116
Aufrufe letzte 30 Tage: 6

Experten: 1

Publikationen: 1

Aufrufe seit 01/1900: 10478
Aufrufe letzte 30 Tage: 103

ihr-exportberater

Deutschland, Uetze-Hänigsen

Experten: 1

Aufrufe seit 12/2007: 813
Aufrufe letzte 30 Tage: 4

Aufrufe seit 10/2009: 747
Aufrufe letzte 30 Tage: 6

Compliance im Außenwirtschaftsrecht

Compliance im Außenwirtschaftsrecht

Außenhandel, Exportkontrolle, Sanktionen

Autoren: Dr. Julia Pfeil, Bettina Mertgen

Deutschland ist Exportweltmeister. Um dies zu bleiben, müssen die exportierenden Unternehmen jederzeit flexibel (re)agieren, u.a. auch auf ein sich oft rasch änderndes politisches Umfeld. Dabei müssen sie eine Vielzahl von komplexen, sich schnell...

Buch: 2015

Aufrufe letzte 30 Tage: 112

€ 98,--

Premium

Beitrag: 2011

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

The US Iran Embargo: Which Japanese Company Must Comply?

The US Iran Embargo: Which Japanese Company Must Comply?

Some New Challenges for Japanese Companies

Autor: PD Dr. Harald Hohmann

Beitrag: 2009

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Rechtliche Rahmenbedingungen für Geschäftstätigkeiten in den Vereinigten Arabischen Emiraten

Rechtliche Rahmenbedingungen für Geschäftstätigkeiten in den Vereinigten Arabischen Emiraten

Autor: Jörg Seifert

Die neue Ausgabe des deutschsprachigen Investitionsführers vermittelt praxisnahe Wirtschafts- und Rechtsinformationen zu den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE).   Seit dem Erscheinen der 3. Auflage im Jahr 2008 sind nunmehr sechs Jahre...

Buch: 2014

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Bilaterale und regionale Handelsabkommen als Kernstück der

Bilaterale und regionale Handelsabkommen als Kernstück der "neuen" EG-Handelspolitik

Tagungsband zum 12. Münsteraner Außenwirtschaftsrechtstag 2007

Autoren: Dirk Ehlers, Hans-Michael Ehlers, Ulrich Jan Schröder

Buch: 2010

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

€ 84,--

Extraterritoriale Wirkungen des deutsch-europäischen Exportrechts

Extraterritoriale Wirkungen des deutsch-europäischen Exportrechts

Welche Regeln im Ausland tätige deutsche Tochtergesellschaften bzw. deutsche Manager beachten müssen

  Die extra-territorialen Wirkungen des US-Exportrechts sind häufiger Gegenstand von Aufsätzen und Diskussionsbeiträgen. Dass aber auch das deutsch-europäische Exportrecht – zumindest mittelbar - extraterritoriale Wirkungen...

Beitrag: 2009

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

EU-Außenwirtschafts- und Zollrecht

EU-Außenwirtschafts- und Zollrecht

Rechtsstand: Januar 2015

Unentbehrlich für den grenzüberschreitenden Wirtschaftsverkehr    Hervorgegangen aus dem »Grabitz/Hilf/Nettesheim« behandelt dieses neue Werk nun als eigenständiger Kommentar das EU-Außenwirtschafts- und Zollrecht....

Studie: 2015

Aufrufe letzte 30 Tage: 16

€ 119,--

Der Zugelassene Wirtschaftsbeteiligte

Der Zugelassene Wirtschaftsbeteiligte

Autor: Sabine Kubitz

Der "Zugelassene Wirtschaftsbeteiligte" im Zollrecht 15.11.2006:  Sabine Kubitz, ihr-exportberater aus Hannover Mit den Anschlägen vom 11. September 2001 in Amerika hat sich das Weltgeschehen in vielen Bereichen merklich verändert. Die...

Beitrag: 2006

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

100 Antworten auf typische Fragen im Exportgeschäft

100 Antworten auf typische Fragen im Exportgeschäft

Praxisfehler im Zoll, US-Exportrecht und der Exportkontrolle rechtzeitig erkennen und verhindern

Autoren: Michael Angerbauer, Brigitte Brunnett, Holger von der Burg, ...

Buch: 2011

Aufrufe letzte 30 Tage: 5

€ 39,80

Exportkontrolle und vorbeugende Vertragsgestaltung

Exportkontrolle und vorbeugende Vertragsgestaltung, Seminar

Referent: Dr. iur. Gabriela Burkert-Basler

Da ein exportierendes Unternehmen nicht alle Parameter einer Lieferung oder einer zu erbringenden Dienstleistung kontrollieren kann, wird es zunehmend wichtiger, seine Lieferanten und Kunden in die Exportkontrolle einzubeziehen. Von den Lieferanten werden bestimmte Informationen zu den Gütern benötigt, während es im Hinblick auf...

Aufrufe letzte 30 Tage: 25

Exportkontrolle kompakt

Exportkontrolle kompakt, Seminar

Nächster Termin: 29.09.2015, Karlsruhe Alle Termine

        Zielgruppe Für alle Mitarbeiter aus Industrie, Speditionen, Logistik und Banken, die Verantwortung für die Abwicklung von Exportgeschäften tragen.   Zielsetzung Die Exportkontrollvorschriften werden immer komplexer. Exporteure sehen sich mit einer Flut...

Aufrufe letzte 30 Tage: 6

201529September

Karlsruhe

€ 410,--

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Export

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Export, Seminar

Durch den Einsatz von auf das Exportgeschäft zugeschnittenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen kann den exportspezifischen rechtlichen Risiken begegnet werden. Mit Export-AGB werden die Geschäftsabläufe rationalisiert und standardisiert. Ein Mustervertrag wird im Seminar ausführlich besprochen. Inhalt: • Was...

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

€ 350,--

Inhouse Training: WuP und Lieferantenerklärungen in der Textil- und Modebranche

Inhouse Training: WuP und Lieferantenerklärungen in der Textil- und Modebranche, Kurs / Schulung

Referent: Dipl.-Volksw. Silvia Jungbauer

Zollvergünstigungen im Rahmen der EU-Präferenzabkommen erleichtern den Marktzugang für Exporte und senken die Kosten bei der Beschaffung und Lohnfertigung. Aufgrund hoher Drittlandszölle auf textile Fertigwaren gehört die Textil- und Bekleidungsbranche zu den intensiven Nutzern dieser Abkommen.   Zur...

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

€ 1.500,--

La distribution internationale et l'agent commercial

La distribution internationale et l'agent commercial, Seminar

Referent: Dr. iur. Christophe Kühl

Dr. Kühl, Rechtsanwalt (Frankreich) stellten hier französischen Unternehmen die Grundsätze des internationalen Vertriebs und internationaler Handelsvertreterverträge vor. www.avocat.de

Aufrufe letzte 30 Tage: 7

Intelligent Tax Advice

Intelligent Tax Advice, Kongress / Tagung

Referent: Dipl.-Oec. Michael Heckel

Internationale Konferenz in Zusammenarbeit mit True Partners Consulting Termin: 17. Juni - 18. Juni 2010, München  jeweils ganztägig

Aufrufe letzte 30 Tage: 20

Internationales Wirtschaftsrecht

Internationales Wirtschaftsrecht, Studiengang

Referent: Prof. Dr. iur. Christiane Amalie Flemisch, Licenciée en droit

Aufrufe letzte 30 Tage: 25

Internationale Serviceverträge (B26)

Internationale Serviceverträge (B26), Seminar

Nächster Termin: 04.11.2015, Karlsruhe Alle Termine

Der Beitrag des After-Sales-Geschäfts zum Unternehmenserfolg wird oft unterschätzt. Die Service-Verträge erfordern genaue Kenntnis der Geschäftsabläufe und können daher nur vom Rechtsberater im Team mit dem Techniker erstellt werden. Im Seminar werden die Risiken und neuralgischen Rechtsfragen der verschiedenen...

Aufrufe letzte 30 Tage: 4

2015 4November

Karlsruhe

€ 410,--

Betriebsanleitungen – Internationale Rechts- und Sicherheitsaspekte

Betriebsanleitungen – Internationale Rechts- und Sicherheitsaspekte, Seminar

Nächster Termin: 23.10.2015, Karlsruhe Alle Termine

Gesetzgeber und Markt fordern zunehmend sicherheitsgerechte, brauchbare und verständliche Dokumentationen und die wirtschaftliche Lage zwingt zur Entlastung der Dokumentationsabteilungen. Dieses Seminar zeigt, wie internationale Rechtspflichten effizient in die Technische Dokumentation umgesetzt werden können. Es vermittelt Ihnen...

Aufrufe letzte 30 Tage: 9

201523Oktober

Karlsruhe

€ 410,--

Internationales Wirtschaftsrecht

Internationales Wirtschaftsrecht, Studiengang

Referent: Prof. Dr. iur. Christiane Amalie Flemisch, Licenciée en droit

Aufrufe letzte 30 Tage: 20