Rechnungslegung

SUCHE

–  Nach Themen +  Nach Branchenkompetenz+  Nach Länderkompetenz+  Nach Land / Stadt –  Inhalte

Rechnungslegung

Markus Heinen

DE, Eschborn

Unternehmensberater

Ernst & Young AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft

Publikationen: 4

Veranstaltungen: 8

Aufrufe seit 07/2004: 32916
Aufrufe letzte 30 Tage: 291

Premium

Dr. Marc Oliver Wenk

DE, München

Partner

FIDIA Beratungs- und Treuhand-GmbH Steuerberatungsgesellschaft

Publikationen: 1

Aufrufe seit 08/2010: 3152
Aufrufe letzte 30 Tage: 37

Prof. Dr. Manfred Bolin

DE

ISM - International School of Management

Publikationen: 1

Aufrufe seit 09/2007: 918
Aufrufe letzte 30 Tage: 4

Prof. Dr. Petra Plininger

DE, Mühldorf am Inn

Wirtschaftsprüfer/ Steuerberater / CMA / CPA

Accounting-Akademie Prof. Dr. Petra Plininger

Publikationen: 1

Aufrufe seit 06/2004: 664
Aufrufe letzte 30 Tage: 9

Publikationen: 1

Aufrufe seit 09/2007: 989
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Prof. Dr. Claus-Peter Weber

DE

Saarbrücker Institut für Rechnungslegung

Publikationen: 6

Aufrufe seit 12/2004: 523
Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Karsten Sepetauz

DE, Hamburg

Universität Hamburg FB Betriebswirtschaftslehre Lehrstuhl für Revision und Treuhandwesen

Publikationen: 2

Aufrufe seit 08/2010: 564
Aufrufe letzte 30 Tage: 10

Prof. Dr. Michael Hommel

DE, Frankfurt (Main)

Johann Wolfgang Goethe-Universität FB Wirtschaftswissenschaften Professur für Wirtschaftsprüfung und Rechnungslegung

Publikationen: 4

Veranstaltungen: 18

Aufrufe seit 07/2003: 1959
Aufrufe letzte 30 Tage: 4

Publikationen: 1

Aufrufe seit 09/2007: 980
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Dr. Bernhard Madörin

CH, Basel

Partner, Präsident des Verwaltungsrates

artax Fide Consult AG

Publikationen: 4

Aufrufe seit 10/2006: 559
Aufrufe letzte 30 Tage: 4

IRZ Zeitschrift für Internationale Rechnungslegung

Deutschland, München

Erscheinungsweise 11 Ausgaben pro Jahr Inhalte Mit der IRZ sind Sie zuverlässig über alle neuen Ereignisse und Regelungen rund um...

Publikationen: 4

Aufrufe seit 03/2010: 1737
Aufrufe letzte 30 Tage: 49

DSWR - Datenverarbeitung - Steuer - Wirtschaft - Recht Zeitschrift für Praxisorganisation, Betriebswirtschaft und elektronische Datenverarbeitung

Deutschland, München

Erscheinungsweise Erscheint nicht mehr Inhalte Zeitschrift für Praxisorganisation, Betriebswirtschaft und Datenverarbeitung Organ der DATEV...

Publikationen: 2

Aufrufe seit 04/2007: 4725
Aufrufe letzte 30 Tage: 71

Saarbrücker Institut für Rechnungslegung

Deutschland, Saarbrücken

Die Praktiker-Seminare von Prof. Dr. Karlheinz Küting in Velen stehen seit vielen Jahren für Kompetenz in der Rechnungslegung. Das Schulungsangebot ist speziell auf die Anforderungen der nationalen und internationalen...

Experten: 5

Publikationen: 2

Veranstaltungen: 15

Aufrufe seit 02/2007: 19002
Aufrufe letzte 30 Tage: 34

Experten: 2

Aufrufe seit 07/2013: 89
Aufrufe letzte 30 Tage: 2

KoR - Kapitalmarktorientierte Rechnungslegung

Deutschland, Düsseldorf

Erscheinungsweise: Monatlich   Inhalte: Als erste Fachzeitschrift in Deutschland befasst sich KoR aus dem Handelsblatt Fachverlag ausschließlich mit kapitalmarktorientierter...

Publikationen: 28

Aufrufe seit 06/2003: 2853
Aufrufe letzte 30 Tage: 5

Experten: 1

Aufrufe seit 03/2009: 1684
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Experten: 1

Veranstaltungen: 2

Aufrufe seit 03/2007: 1337
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Experten: 1

Aufrufe seit 08/2007: 914
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Grundzüge der Buchführung und Bilanztechnik

Grundzüge der Buchführung und Bilanztechnik

Autoren: Prof. Dr. Heinz Kußmaul, Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Günter Wöhe †

Grundzüge der Buchführung und Bilanztechnik Der „Wöhe/Kußmaul“ führt Sie fundiert in das System der doppelten Buchführung und in die Technik der Erstellung der Bilanz und der Gewinn- und Verlustrechnung (Jahresabschluss)...

Buch: 2015

Aufrufe letzte 30 Tage: 51

€ 25,90

Premium
Unternehmensbewertung nach IFRS

Unternehmensbewertung nach IFRS

Bewertungsverfahren - Umsetzungstechnik - Fallstudie

Autoren: Dr. Matthias Popp, Prof. Dr. Reinhard Heyd, Prof. Dr. Dr. Dietmar Ernst

Mit dem wachsenden Stellenwert der IFRS in der europäischen und internationalen Rechnungslegungslandschaft rückt auch die Adjustierung bestehender Modelle und Kalküle der Unternehmensbewertung in den Fokus. Zahlreichen...

Buch: 2014

Aufrufe letzte 30 Tage: 21

€ 39,95

Premium
Der Lagebericht

Der Lagebericht

Eine umfassende Darstellung in Theorie und Praxis

Autor: Dipl.-Betriebsw. (FH) Heike Bickel

Die Internationalisierung von Wirtschaft- und Kapitalmärkten schafft den dringenden Bedarf nach einer Harmonisierung der Rechnungslegung. Das Value Reporting gewinnt stetig an Bedeutung. Auch die EU erkennt die zunehmende Bedeutung der Berichtsfunktion des...

Buch: 2008

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

€ 89,90

Segmentberichterstattung nach IFRS

Segmentberichterstattung nach IFRS

Effektive Segementberichterstattung mit SAP CO-PCA und dem neuen Hauptbuch in SAP ERP Financials

Autor: Dr. Oliver Schöb

Buch: 2008

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

€ 59,90

Buch: 2008

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

€ 38,--

Notes

Notes

Handbuch für den IFRS-Anhang

Autor: Dipl.-Kfm. Ingo Weber, StB

Buch: 2009

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

€ 69,95

Rechnungslegung nach HGB

Rechnungslegung nach HGB

Bilanzierung und Bewertung nach HGB und IFRS im Einzel-und Konzernabschluss

Autoren: Tobias Hüttche, Prof. Dr. Tobias Hüttche, Klaus Manz, ...

Buch: 2010

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

€ 24,80

Rechnungslegung und Rechnungslegungspolitik

Rechnungslegung und Rechnungslegungspolitik

Eine handels-, steuerrechtliche und internationale Einführung für Einzelunternehmen sowie Personen- und Kapitalgesellschaften

Autoren: Patrick Velte, Carl-Christian Freidank, Priv.-Doz. Dr. Patrick Velte

Buch: 2013

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

€ 49,80

GOZ-Outsourcing Abrechnung für Zahnärzte

GOZ-Outsourcing Abrechnung für Zahnärzte

Neue Aufgaben im Abrechnungswesen

Autor: Bettina Kleifges

Die F&M Consulting bietet in dem Bereich Gesundheitswesen, eine umfassende Beratung für Zahnarztpraxen, die einen Wachstumsprozess anstreben und dabei Hilfe in der Aufbauorganisation, den Umsetzungskonzepten und der aktiven Unterstützung...

Aufsatz: 2009

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Buch: 2012

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

€ 24,70

Anlagevermögen rechtssicher bilanzieren (Vertiefung)

Anlagevermögen rechtssicher bilanzieren (Vertiefung), Seminar

Nächster Termin: 06.06.2016, Mannheim Alle Termine

Referenten: Dirk J. Lamprecht, Dirk Lamprecht, Dipl.-Kfm. Dirk J. Lamprecht

In diesem Seminar werden die einzelnen Bilanzposten im Sachanlagevermögen und immateriellen Anlagevermögen umfassend aus handels- und steuerrechtlicher Sicht dargestellt und mit den Vorschriften der Internationalen Rechnungslegung (IFRS) verglichen. Zahlreiche Geschäftsvorfälle und Musterrechnungen ermöglichen einen...

Aufrufe letzte 30 Tage: 15

2016 6Juni

Mannheim

€ 550,--

Die Versicherungstechnik bei Schaden-/Unfallversicherungen -  Einführung in Bilanzierung und Analyse

Die Versicherungstechnik bei Schaden-/Unfallversicherungen - Einführung in Bilanzierung und Analyse, Seminar

Referent: Dipl.-Kfm. Carsten Bach, WP/StB

Versicherungstechnik bei Kompositversicherungen - Einführung in Bilanzierung und Analyse Inhouse-Seminar Empfohlener Zeitbedarf : 1 Tag Mehr unter: http://wpbach.de/seminare/fachseminare-versicherungen/versicherungstechnik-bei-kompositversicherungen/ Möglicher Inhalt des Inhouse-Seminars: Das Seminar beinhaltet eine...

Aufrufe letzte 30 Tage: 4

Anlagevermögen kompakt (Sommer-Workshop)

Anlagevermögen kompakt (Sommer-Workshop), Seminar

Nächster Termin: 13.06.2016, Berlin Alle Termine

Referenten: Dirk J. Lamprecht, Dirk Lamprecht

Die Bilanzierung von Anlagevermögen gehört wohl zu den größten Herausforderungen im Rechnungswesen, denn kaum ein anderer Bilanzposten ist so vielseitig und monetär bedeutsam wie dieser. Wird ein Grundstück, Patent oder eine Maschine angeschafft, stellt sich in der Praxis immer wieder die Frage, ob es sich bei dem...

Aufrufe letzte 30 Tage: 23

201613Juni

Berlin

€ 998,--

Aktuelle Fragen des Arbeitnehmererfindungsrechts

Aktuelle Fragen des Arbeitnehmererfindungsrechts, Seminar

24.11.2016, München

Referenten: Dirk-Herwig Rabe, Dipl.-Ing. Ortwin Hellebrand, Prof. Dr. Kurt Bartenbach

Für jedes Unternehmen ist es von vitalem Interesse, das Kreativpotential seiner Mitarbeiter effektiv zu nutzen. Dies gilt in besonderem Maße für Arbeitnehmererfindungen und den rechtlichen Rahmen, in dem sich diese bewegen. Das Seminar widmet sich daher aktuellen Schwerpunktthemen des Arbeitnehmererfindungsrechts und informiert umfassend über...

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

201624November

München

€ 1.480,--

BilRUG - Das Bilanzrichtlinie-Umsetzungsgesetz

BilRUG - Das Bilanzrichtlinie-Umsetzungsgesetz, Seminar

Nächster Termin: 07.06.2016, Leipzig Alle Termine

Referent: Klaus J. Grimberg

Nach BilMoG kommt BilRUG! Die Bundesregierung hat am 07.01.2015 per Kabinettsbeschluss den Entwurf des Bilanzrichtlinie-Umsetzungsgesetzes (BilRUG) auf den Weg gebracht. Damit soll der Rechtsrahmen für die Rechnungslegung im Einzel- und Konzernabschluss präzisiert und optimiert werden, auch mit dem Ziel, kleine und mittelgroße...

Aufrufe letzte 30 Tage: 15

2016 7Juni

Leipzig

€ 560,--

Der Anlagenbuchhalter

Der Anlagenbuchhalter, Seminar

27.09.2016, Frankfurt

Referenten: Uwe Jüttner, Wolfgang Börstinger

Anlagenbuchhalter/innen sind Experten für die langfristig eingesetzten Wirtschaftsgüter des Betriebs. Deshalb brauchen Sie Ihr Spezialwissen jederzeit auf dem aktuellsten Stand. Sie müssen zwischenzeitlich nicht nur das nationale Recht nach Handels- und Steuerbilanz kennen, sondern auch die internationale Rechnungslegung. Auf diesem Lehrgang...

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

201627September

Frankfurt

€ 1.820,--

Konzernrechnungslegung nach dem HGB neu und BilRUG

Konzernrechnungslegung nach dem HGB neu und BilRUG, Seminar

Nächster Termin: 09.11.2016, Stuttgart Alle Termine

Referenten: Klaus J. Grimberg, Oliver Glück

Das Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz hat nicht nur den Ansatz und die Bewertung von Vermögensge­genständen im Einzelabschluss völlig neu geregelt, auch der Konzernabschluss ist von den umfangreichen Neuregelungen, wie z. B. BilRUG-Änderungen und geänderter Kapitalflussrechnung DRS 21, betroffen. Änderungen...

Aufrufe letzte 30 Tage: 9

2016 9November

Stuttgart

€ 520,--

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

M&A Accounting

M&A Accounting, Seminar

11.10.2016, Hamburg

Referenten: Mark Wuschko, Prof. Dr. Jochen Pilhofer

Die Abbildung von Unternehmenskäufen- und verkäufen im Konzernabschluss gehört zu den komplexesten Themen der Rechnungslegung nach IFRS. Dieser Prozess steht daher auch seit Jahren auf der Hitliste der Prüfungsschwerpunkte und Fehlerfeststellungen der Deutschen Prüfstelle für Rechnungs- legung (DPR). ## Das Seminar gibt Ihnen einen...

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

201611Oktober

Hamburg

€ 1.410,--

Ifrs Und Hgb Der Wirtschaftsausschuss In Internationalen Unternehmen

Ifrs Und Hgb Der Wirtschaftsausschuss In Internationalen Unternehmen, Seminar

Nächster Termin: 06.06.2016, Timmendorfer Strand Alle Termine

Abschluss Nach Hgb Oder Ifrs Was Heisst Das Fuer Ihre Wa Arbeit

Aufrufe letzte 30 Tage: 18

2016 6Juni

Timmendorfer Strand

€ 1.290,--