Rechnungslegung

SUCHE

–  Nach Themen +  Nach Branchenkompetenz+  Nach Länderkompetenz+  Nach Land / Stadt –  Inhalte

Rechnungslegung

Markus Heinen

DE, Eschborn

Unternehmensberater

Ernst & Young AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft

Publikationen: 4

Veranstaltungen: 8

Aufrufe seit 07/2004: 32730
Aufrufe letzte 30 Tage: 275

Premium

Dr. Marc Oliver Wenk

DE, München

Partner

FIDIA Beratungs- und Treuhand-GmbH Steuerberatungsgesellschaft

Publikationen: 1

Aufrufe seit 08/2010: 3123
Aufrufe letzte 30 Tage: 32

Prof. Dr. Manfred Bolin

DE

ISM - International School of Management

Publikationen: 1

Aufrufe seit 09/2007: 915
Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Publikationen: 1

Aufrufe seit 09/2007: 979
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Prof. Dr. Petra Plininger

DE, Mühldorf am Inn

Wirtschaftsprüfer/ Steuerberater / CMA / CPA

Accounting-Akademie Prof. Dr. Petra Plininger

Publikationen: 1

Aufrufe seit 06/2004: 656
Aufrufe letzte 30 Tage: 6

Dr. Bernhard Madörin

CH, Basel

Partner, Präsident des Verwaltungsrates

artax Fide Consult AG

Publikationen: 4

Aufrufe seit 10/2006: 555
Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Karsten Sepetauz

DE, Hamburg

Universität Hamburg FB Betriebswirtschaftslehre Lehrstuhl für Revision und Treuhandwesen

Publikationen: 2

Aufrufe seit 08/2010: 559
Aufrufe letzte 30 Tage: 8

Publikationen: 1

Aufrufe seit 09/2007: 988
Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Jürgen App

DE, Gensingen

Wirtschaftsprüfer

App Audit GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Prüfung und Beratung für Finanzdienstleister

Publikationen: 40

Veranstaltungen: 9

Aufrufe seit 01/2006: 3149
Aufrufe letzte 30 Tage: 4

Prof. Dr. Claus-Peter Weber

DE

Saarbrücker Institut für Rechnungslegung

Publikationen: 6

Aufrufe seit 12/2004: 522
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

IRZ Zeitschrift für Internationale Rechnungslegung

Deutschland, München

Erscheinungsweise 11 Ausgaben pro Jahr Inhalte Mit der IRZ sind Sie zuverlässig über alle neuen Ereignisse und Regelungen rund um...

Publikationen: 4

Aufrufe seit 03/2010: 1706
Aufrufe letzte 30 Tage: 54

Saarbrücker Institut für Rechnungslegung

Deutschland, Saarbrücken

Die Praktiker-Seminare von Prof. Dr. Karlheinz Küting in Velen stehen seit vielen Jahren für Kompetenz in der Rechnungslegung. Das Schulungsangebot ist speziell auf die Anforderungen der nationalen und internationalen...

Experten: 5

Publikationen: 2

Veranstaltungen: 15

Aufrufe seit 02/2007: 18986
Aufrufe letzte 30 Tage: 31

DSWR - Datenverarbeitung - Steuer - Wirtschaft - Recht Zeitschrift für Praxisorganisation, Betriebswirtschaft und elektronische Datenverarbeitung

Deutschland, München

Erscheinungsweise Erscheint nicht mehr Inhalte Zeitschrift für Praxisorganisation, Betriebswirtschaft und Datenverarbeitung Organ der DATEV...

Publikationen: 2

Aufrufe seit 04/2007: 4681
Aufrufe letzte 30 Tage: 76

KoR - Kapitalmarktorientierte Rechnungslegung

Deutschland, Düsseldorf

Erscheinungsweise: Monatlich   Inhalte: Als erste Fachzeitschrift in Deutschland befasst sich KoR aus dem Handelsblatt Fachverlag ausschließlich mit kapitalmarktorientierter...

Publikationen: 37

Aufrufe seit 06/2003: 2849
Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Experten: 1

Aufrufe seit 03/2009: 1683
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Experten: 2

Aufrufe seit 07/2013: 87
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Experten: 1

Aufrufe seit 08/2007: 913
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Experten: 1

Veranstaltungen: 2

Aufrufe seit 03/2007: 1336
Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Grundzüge der Buchführung und Bilanztechnik

Grundzüge der Buchführung und Bilanztechnik

Autoren: Prof. Dr. Heinz Kußmaul, Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Günter Wöhe †

Grundzüge der Buchführung und Bilanztechnik Der „Wöhe/Kußmaul“ führt Sie fundiert in das System der doppelten Buchführung und in die Technik der Erstellung der Bilanz und der Gewinn- und Verlustrechnung (Jahresabschluss)...

Buch: 2015

Aufrufe letzte 30 Tage: 42

€ 25,90

Premium
Unternehmensbewertung nach IFRS

Unternehmensbewertung nach IFRS

Bewertungsverfahren - Umsetzungstechnik - Fallstudie

Autoren: Dr. Matthias Popp, Prof. Dr. Reinhard Heyd, Prof. Dr. Dr. Dietmar Ernst

Mit dem wachsenden Stellenwert der IFRS in der europäischen und internationalen Rechnungslegungslandschaft rückt auch die Adjustierung bestehender Modelle und Kalküle der Unternehmensbewertung in den Fokus. Zahlreichen...

Buch: 2014

Aufrufe letzte 30 Tage: 20

€ 39,95

Premium
Wertrelevanz von Jahresabschlussdaten

Wertrelevanz von Jahresabschlussdaten

Eine theoretische und empirische Betrachtung von Wertrelevanz im Zeitverlauf in Deutschland

Autor: Sven Vorstius

:Die Weiterentwicklung der Rechnungslegung in Deutschland erfordert heute eine globale Betrachtungsperspektive. In diesem Kontext erscheint es sinnvoll, die bislang überwiegend normativ geprägte Bilanzforschung theoriegeleitet durch großzahlige empirische...

Buch: 2004

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

€ 65,90

CFO-Schlüssel-Know-how unter IFRS

CFO-Schlüssel-Know-how unter IFRS

Steuerung der finanziellen Performance - dargestellt anhand einer integrierten Praxis-Fallstudie

Autoren: Christian Engelbrechtsmüller, Heimo Losbichler

Buch: 2010

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

€ 75,90

Buch: 2008

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

€ 98,--

Rechnungslegung nach HGB

Rechnungslegung nach HGB

Eine anwendungsorientierte Darstellung mit zahlreichen Beispielen

Autoren: Friedrich Bultmann, Gerhard Scherrer

Buch: 2009

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

€ 39,80

Bilanzierung des materiellen Eigenkapitals

Bilanzierung des materiellen Eigenkapitals

Grundlagen und Methoden nach HGB und IFRS

Autor: Dipl.-Kfm. (FH) Alexander Schraa

Buch: 2007

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

€ 49,--

Handbuch der Rechnungslegung nach IFRS

Handbuch der Rechnungslegung nach IFRS

Grundlagen und praktische Anwendung

Autoren: Univ.-Prof. Dr. Hartmut Bieg, Christopher Hossfeld, Prof. Dr. Heinz Kußmaul, ...

Buch: 2009

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

€ 89,--

Unternehmenswertorientierte Berichterstattung auf Basis der IAS/IFRS

Unternehmenswertorientierte Berichterstattung auf Basis der IAS/IFRS

Eine bilanztheoretische und bilanzpolitische Betrachtung aus deutscher Sicht

Autor: Marco Meyer

:Die zunehmende Shareholder-Value-Orientierung auf den Kapitalmärkten und die Übernahme der IAS/IFRS als Grundlage der Konzernrechnungslegung börsennotierter Unternehmen in der Europäischen Union stellen Vorstände und Anteilseigner deutscher Aktiengesellschaften vor...

Buch: 2005

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

€ 65,90

Corporate Governance, Abschlussprüfung und Compliance

Corporate Governance, Abschlussprüfung und Compliance

Neue Entwicklungen aus nationaler und internationaler Sicht

Autor: Priv.-Doz. Dr. Patrick Velte

Nachdem sich aktuelle EU-Reformbestrebungen zur Corporate Governance und Abschlussprüfung bereits in drei Grünbüchern niederschlugen, sorgen die jüngsten Regulierungsentwürfe für zusätzlichen Diskussionsbedarf. In diesem...

Buch: 2012

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

€ 69,95

BilRUG - Das Bilanzrichtlinie-Umsetzungsgesetz

BilRUG - Das Bilanzrichtlinie-Umsetzungsgesetz, Seminar

Nächster Termin: 07.06.2016, Leipzig Alle Termine

Referent: Klaus J. Grimberg

Nach BilMoG kommt BilRUG! Die Bundesregierung hat am 07.01.2015 per Kabinettsbeschluss den Entwurf des Bilanzrichtlinie-Umsetzungsgesetzes (BilRUG) auf den Weg gebracht. Damit soll der Rechtsrahmen für die Rechnungslegung im Einzel- und Konzernabschluss präzisiert und optimiert werden, auch mit dem Ziel, kleine und mittelgroße...

Aufrufe letzte 30 Tage: 5

2016 7Juni

Leipzig

€ 560,--

Insolvenzrechtliche Buchführung mit winsolvenz.p3 für Einsteiger

Insolvenzrechtliche Buchführung mit winsolvenz.p3 für Einsteiger, Seminar

11.05.2016, Frankfurt

Referent: Anett Giese

In diesem PC-Workshop lernen Sie alle wichtigen Buchführungs- und Steuerpflichten der insolvenzrechtlichen Rechnungslegung. Darüber hinaus setzen Sie Ihr erworbenes Wissen direkt am PC ein. Sie trainieren anhand einer Vielzahl von Fallbeispielen das Arbeiten mit Vorläufen, das Dialogbuchen in winsolvenz.p3 sowie das Verbuchen von...

Aufrufe letzte 30 Tage: 5

201611Mai

Frankfurt

€ 950,--

Konzern Holding Co Unternehmensstrukturen Kennen Mitarbeiterinteressen Schuetzen

Konzern Holding Co Unternehmensstrukturen Kennen Mitarbeiterinteressen Schuetzen, Seminar

Nächster Termin: 24.10.2016, Köln Alle Termine

Das Muessen Br Und Wa In Grossunternehmen Und Konzernen Wissen

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

201624Oktober

Köln

€ 1.390,--

Anlagevermögen rechtssicher bilanzieren (Vertiefung)

Anlagevermögen rechtssicher bilanzieren (Vertiefung), Seminar

Nächster Termin: 24.05.2016, Hannover Alle Termine

Referenten: Dirk J. Lamprecht, Dirk Lamprecht, Dipl.-Kfm. Dirk J. Lamprecht

In diesem Seminar werden die einzelnen Bilanzposten im Sachanlagevermögen und immateriellen Anlagevermögen umfassend aus handels- und steuerrechtlicher Sicht dargestellt und mit den Vorschriften der Internationalen Rechnungslegung (IFRS) verglichen. Zahlreiche Geschäftsvorfälle und Musterrechnungen ermöglichen einen...

Aufrufe letzte 30 Tage: 18

201624Mai

Hannover

€ 550,--

Der Anlagenbuchhalter

Der Anlagenbuchhalter, Seminar

27.09.2016, Frankfurt

Referenten: Uwe Jüttner, Wolfgang Börstinger

Anlagenbuchhalter/innen sind Experten für die langfristig eingesetzten Wirtschaftsgüter des Betriebs. Deshalb brauchen Sie Ihr Spezialwissen jederzeit auf dem aktuellsten Stand. Sie müssen zwischenzeitlich nicht nur das nationale Recht nach Handels- und Steuerbilanz kennen, sondern auch die internationale Rechnungslegung. Auf diesem Lehrgang...

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

201627September

Frankfurt

€ 1.820,--

Prozessoptimierung im Rechnungswesen

Prozessoptimierung im Rechnungswesen, Seminar

Nächster Termin: 11.05.2016, Dresden Alle Termine

Referent: Klaus J. Grimberg

"Mit der Digitalisierung des Rechnungswesens wachsen auch die Anforderungen: den Belegfluss beschleunigen – schnellere Daten – schnellere Abschlüsse, aber prüfungssicher!" Immer mehr Aufgaben im Rechnungswesen müssen in kürzester Zeit in bester Qualität erfüllt werden. Die Buchhaltung wächst –...

Aufrufe letzte 30 Tage: 13

201611Mai

Dresden

€ 560,--

Anlagevermögen kompakt (Sommer-Workshop)

Anlagevermögen kompakt (Sommer-Workshop), Seminar

Nächster Termin: 13.06.2016, Berlin Alle Termine

Referenten: Dirk J. Lamprecht, Dirk Lamprecht

Die Bilanzierung von Anlagevermögen gehört wohl zu den größten Herausforderungen im Rechnungswesen, denn kaum ein anderer Bilanzposten ist so vielseitig und monetär bedeutsam wie dieser. Wird ein Grundstück, Patent oder eine Maschine angeschafft, stellt sich in der Praxis immer wieder die Frage, ob es sich bei dem...

Aufrufe letzte 30 Tage: 19

201613Juni

Berlin

€ 998,--