Das Burnout-Syndrom
Das Burnout-Syndrom

Das Burnout-Syndrom

Theorie der inneren Erschöpfung - Zahlreiche Fallbeispiele, Hilfen zur Selbsthilfe

Buch, Deutsch, 302 Seiten, Springer-Verlag GmbH

Autor: Matthias Burisch

Erscheinungsdatum: 18.11.2013

ISBN: 3642362540

Auflage: 5., überarb. Aufl. 2014


Aufrufe gesamt: 4471, letzte 30 Tage: 79

Kontakt

Verlag

Springer-Verlag GmbH Fachverlagsgruppe Springer Science+Business Media

Telefon: +49-6221-487-0

Axel Springer SE Berlin

Preis: 29,99 €

Kaufen

Umfassende Theorie des Syndroms von dem Experten für das Thema Burnout

Zahlreiche Fallbeispiele

Für Fachleute und Betroffene: Was kann man gegen das Ausbrennen tun?

  
Burnout erkennen

Der Lehrer, der eines Tages keinen Schritt mehr in die Schule setzen kann, die Managerin, die sich morgens schon geschafft wie nach einem 12-Stunden-Tag fühlt, der Krankenpfleger, der nur noch zynisch über seine Patienten spricht – sie alle könnten unter Burnout leiden. Burnout ist ein Phänomen, das in jedem Beruf und in beinahe jeder Lebenslage auftreten kann: bei Lehrern und Pflegepersonal, bei Künstlern und Entwicklungshelfern, aber auch bei Ingenieuren und Professorinnen. Und die ersten Stadien haben fast alle schon einmal erlebt.

  
Burnout verstehen

Burisch hat als Experte für die Thematik eine umfassende Theorie des Burnout-Syndroms entwickelt, die er auf sehr lebendige und mit Fallbeispielen veranschaulichte Weise darstellt. Dabei spricht er sowohl Fachleute als auch Betroffene an – trotz hohen theoretischen Niveaus verliert er nie den Bezug zu Alltagserfahrungen aus dem Auge.

 
Burnout bewältigen

  • Burisch bietet Betroffenen Deutungsmuster für ihre persönliche Situation.
  • Zahlreiche Wegweiser zeigen auch Auswege aus dem Burnout.

 
Was es ist, wie es entsteht, was man dagegen tun kann – alles zum Thema Burnout!

 

Publikationen: 1

Aufrufe seit 01/2014: 5
Aufrufe letzte 30 Tage: 1