Ehescheidung

SUCHE

–  Nach Themen
+  Nach Branchenkompetenz+  Nach Länderkompetenz+  Nach Land / Stadt –  Inhalte

Ehescheidung

Definition Ehescheidung

Die Ehescheidung umfasst im Regelfall mindestens die Scheidung an sich und den sog. Versorgungsausgleich.

Dazu kommen häufig Fragen zum Zugewinn und Unterhalt (in der Trennungszeit und in der nachehelichen Zeit). Wenn Kinder auch dabei sind spielt nebem dem Unterhaltsanspruch der Kinder auch das Thema Sorgerecht und Umgangsrecht regelmäßig eine große Rolle.

Hier ist eine umfassende Beratung, möglichst schon vor der Trennung der Parteien in sehr vielen Fällen notwendig. Häufig werden schon bei der Trennung die Weichen gestellt, ob es eine gütliche Trennung wird oder ein "Rosenkrieg". Daher ist die frühzeitig richtige Wahl eines auf Streitschlichtung ausgerichteten Anwalten regelmäßig sehr wichtig.

  • Mag. rer. publ. Johannes Hakes

Stefan Thon

DE, Berlin

Rechtsanwalt und Notar

Thon Rechtsanwälte

Publikationen: 3

Veranstaltungen: 3

Aufrufe seit 10/2005: 21924
Aufrufe letzte 30 Tage: 52

Premium

Gaius von der Locht, RA, Fachanwalt ArbR, FamR, StR

DE, Tutzing

Fachanwalt Arbeitsrecht,Familienrecht und Steuerrecht

Von der Locht-Ochsner Rechtsanwaltskanzlei Arbeitsrecht, Familienrecht, Verkehrsrecht

Publikationen: 9

Aufrufe seit 03/2003: 24077
Aufrufe letzte 30 Tage: 17

Johannes Hakes

DE, Krefeld

Fachanwalt Arbeitsrecht & Fachanwalt FamR, Mediator, Streitschlichter

Rechtsanwaltskanzlei Mag. rer. publ. Hakes Fachanwaltskanzlei für Arbeitsrecht und Familienrecht - Mediation

Publikationen: 12

Aufrufe seit 08/2005: 5737
Aufrufe letzte 30 Tage: 20

Aufrufe seit 12/2015: 346
Aufrufe letzte 30 Tage: 11

Miriam Möller

DE, Tönisvorst

Rechtsanwaltskanzlei Möller Fachkanzlei für Familienrecht

Aufrufe seit 12/2015: 406
Aufrufe letzte 30 Tage: 11

Beatrix Ruetten

DE, Hamburg

Rechtsanwältin

Aufrufe seit 12/2015: 556
Aufrufe letzte 30 Tage: 10

Heike Teller

DE, Schalksmühle

Aufrufe seit 12/2015: 364
Aufrufe letzte 30 Tage: 11

Boris Kühne

DE, Dresden

Rechtsanwalt zgl. Fachanwalt für Familien-, und Arbeitsrecht

KÜHNE Rechtsanwälte / Fachanwälte Familienrecht, Erbrecht und Arbeitsrecht.

Publikationen: 5

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 10/2006: 8464
Aufrufe letzte 30 Tage: 7

Publikationen: 1

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 12/2008: 1355
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Marc-Torsten Canestrini, Rechtsanwalt

DE, Augsburg

CLD

Anwaltskanzlei Canestrini Clark

Aufrufe seit 12/2012: 417
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Anwaltskanzlei Wittibschlager Zürich Scheidungsanwalt Zürich

Schweiz, Zürich

Die Anwälte und Scheidungsanwälte der Anwaltskanzlei Wittibschlager beraten und vertreten...

Experten: 1

Aufrufe seit 01/2018: 445
Aufrufe letzte 30 Tage: 49

Aufrufe seit 03/2010: 361
Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Experten: 1

Aufrufe seit 11/2013: 71
Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Experten: 1

Aufrufe seit 12/2008: 647
Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Experten: 1

Publikationen: 9

Aufrufe seit 06/2006: 3207
Aufrufe letzte 30 Tage: 4

Experten: 1

Aufrufe seit 01/2010: 388
Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Aufrufe seit 10/2009: 476
Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Aufrufe seit 09/2006: 733
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Kreidekreise

Deutschland, Leipzig

Aufrufe seit 03/2010: 393
Aufrufe letzte 30 Tage: 3

Kanzlei Bernds

Deutschland, Köln

Experten: 1

Aufrufe seit 01/2006: 622
Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Beitrag: 2005

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

Sonderausgabenabzug von Unterhaltsleistungen

Sonderausgabenabzug von Unterhaltsleistungen

Autor: Eric Schendel

Der u. a. für Familiensachen zuständige XII. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hatte in seinem...

Beitrag: 2007

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Gewinn und Einkommen bei Selbständigen im Unterhaltsrecht

Gewinn und Einkommen bei Selbständigen im Unterhaltsrecht

Aktuelle Fragen und Entwicklungen

Autor: Dr. Robert P. Maier

19 Autoren, überwiegend Professoren, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, schreiben in 13 aktuell...

Beitrag: 2006

Aufrufe letzte 30 Tage: 23

€ 98,--

Bewusstlos in die Ehe

Bewusstlos in die Ehe

Autor: Prof. Dr. iur. Arnd Diringer

Bewusstlos in die Ehe Auszug: Es gibt gesetzliche Regelungen, bei denen staunt der Laie und der...

Beitrag: 2017

Aufrufe letzte 30 Tage: 13

Scheidung – die größten Fallstricke kurz erläutert

Scheidung – die größten Fallstricke kurz erläutert

Autor: Mag. rer. publ. Johannes Hakes

Eine Scheidung bedeutet nicht nur, dass die Ehegatten ihre Ehe auflösen. Daneben gibt es noch eine ganze...

Beitrag: 2004

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Schenkungsteuer unter Ehegatten

Schenkungsteuer unter Ehegatten

Autor: Eric Schendel

Nicht selten werden in intakter Ehe Grundstücke oder andere Vermögensgegenstände zwischen den...

Beitrag: 2007

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Scheidungsratgeber für Frauen

Scheidungsratgeber für Frauen

Verschuldungsfragen - Unterhaltsanspruch - Obsorge - Besuchsrecht - Vermögensaufteilung - Kosten. Linde-Ratgeber

Autor: Helene Klaar

Buch: 2010

Aufrufe letzte 30 Tage: 6

€ 24,20

Vermögensauseinandersetzung der Ehegatten außerhalb des Güterrechts

Vermögensauseinandersetzung der Ehegatten außerhalb des Güterrechts

Autor: Reinhardt Wever

"Vermögensauseinandersetzung unter Ehegatten besteht heute längst nicht mehr nur aus Hausratsverteilung und...

Buch: 2006

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

€ 58,--

Stichtagsbezogene Berechnung der Einkommensteuer beim Zugewinnausgleich

Stichtagsbezogene Berechnung der Einkommensteuer beim Zugewinnausgleich

Autor: Dr. Robert P. Maier

„Einkommen- und Kirchensteuern entstehen erst nach Ablauf des Veranlagungszeitraums. Wenn der...

Beitrag: 2015

Aufrufe letzte 30 Tage: 22

Scheidung - einfach gemacht

Scheidung - einfach gemacht

Autor: Mag. rer. publ. Johannes Hakes

Scheidung - einfach gemacht Eine Scheidung kann auch ganz einfach ablaufen. Beiden Ehepartnern die sich...

Beitrag: 2006

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Diese Website verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Hinweisen zum Thema Datenschutz