Johannes Hakes
Mag. rer. publ. Johannes Hakes

Johannes Hakes

DE, Krefeld

Fachanwalt Arbeitsrecht & Fachanwalt FamR, Mediator, Streitschlichter


Unternehmen: Rechtsanwaltskanzlei Mag. rer. publ. Hakes

Berufsgruppe: Fachanwalt für Arbeitsrecht, Fachanwalt für Familienrecht, Rechtsanwalt


Mag. rer. publ. Johannes Hakes

Expertentyp: Berater, Vortragsredner / Speaker, Autor, Sachverständiger / Gutachter, Mediator

Geburtsjahr: 1968

Muttersprache: Deutsch

Aufrufe seit 08/2005: 5803 | letzte 30 Tage: 20

Kontakt

Moerser Str. 57

47798 Krefeld

Deutschland

Telefon: +49-2151-622700

Kontaktanfrage

Bereiche: Arbeitsrecht (1.) & Familienrecht (2.)

  1. beinhaltet insbes. Vertragsgestaltung, Abmahnung, Kündigung, Abfindung
  2. beinhaltet insbes. Trennung, Scheidung (Ehescheidung), Unterhalt, Sorgerecht, Zugewinn, Eheverträge und Scheidungsfolgenvereinbarungen sowie Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht


Da ich gerade im Familienrecht überaus intensiv tätig bin, führe ich dort auch den Titel Fachanwalt für Familienrecht.
Gerade durch die Fähigkeit zur vorgerichtlichen Konfliktlösung kann ich häufiger gerichtliche und somit teure Auseinandersetzungen zu Gunsten der Mandanten vermeiden. Diese Fähigkeit zur aussergerichtlichen Konfliktlösung ist auch ein massgeblicher Faktor in meiner Funktion als anerkannter Streitschlichter.

Dieser Zusammenfluss der durch den Fachanwaltstitel nachgewiesenen fachlichen Kompetenz im Familienrecht, zusammen mit den Erfahrungen als anerkannter Streitschlichter und den im zweiten Studium vertieft erworbenen Kenntnissen im Bereich der zwischenmenschlichen Kommunikation bewirkt neben der jahrelangen praktischen Erfahrung als Rechtsanwalt gerade im Bereich des Familienrechtes für den Mandanten eine optimale Vertretung.

 
Arbeitsrecht:

Auch hier bin ich Fachanwalt für Arbeitsrecht. Spätestens wenn eine Kündigung ausgesprochen worden ist, ist der sofortige Gang zum Anwalt zwingend notwendig. Wenn dieser nicht gegangen wird haben schon häufiger die Arbeitsämter die Zahlungen von ALG I verweigert mit der (fadenscheinigen) Begründung, dass der Arbeitnehmer ja gegen die Kündigung hätte erfolgreich vorgehen können. Da er dies nicht getan hat, hat er an der Kündigung seines Arbeitsverhältnisses mitgewirkt und bekommt daher eine Sperrzeit.

Es muss ja nicht immer alles streitig vor Gericht entschieden werden - häufig geht es auch noch einvernehmlich. Das spart dann Kosten und Nerven. Deshalb bin ich auch Mediator sowie anerkannter Streitschlichter.

Wenn es aber nicht anders geht, dann kämpfe ich auch vor Gericht gerne mit allen zulässigen Mitteln für Sie.

Wenn Sie wissen möchten, was eine Beratung in Ihrem Fall kosten wird, dann rufen Sie mich einfach an oder schicken mir eine e-Mail.
Ein erstes Beratungsgespräch im Familienrecht & Arbeitsrecht kosten z.B. in vielen Fällen nur 100,- Euro.

Nähere Informationen finden Sie auch auf meiner Homepage.
Dort sind auch die Daten gem. § 5 TMG + DL-InfoV hinterlegt.

Kompetenzen von Johannes Hakes

Fachkompetenzen

Arbeitsrecht

Fachanwalt für Arbeitsrecht

Familienrecht

Fachanwalt für Familienrecht

Mediation

Mediator & anerkannter Streitschlichter

Branchenerfahrungen

Freiberufler

Rechtsanwalt, Fachanwalt Arbeitsrecht und Fachanwalt Familienrecht sowie Mediator & anerkannter Streitschlichter

Dienstleistung

Beratung und Vertretung in den Bereichen: Arbeitsrecht und Familienrecht sowohl als Rechtsanwalt, Fachanwalt wie auch Mediator und anerkannter Streitschlichter

Länderkompetenzen

Publikationen von Johannes Hakes

"Nur" Stress im Job oder Mobbing?

Autor: Mag. rer. publ. Johannes Hakes

Stress im Job hat fast jeder und solange es noch „normaler“ Stress mit normalen Gründen...

Beitrag: 2007

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Aktiv werden anstatt passiv bleiben!

Aktiv werden anstatt passiv bleiben!

Unterhalt rechtzeitig geltend machen – um das Sorgerecht sofort kämpfen

Autor: Mag. rer. publ. Johannes Hakes

Unterhalt und Sorgerecht - das sind zwei Bereiche, die häufig zu großen Differenzen führen und die nie enden...

Beitrag: 2004

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Am Gelde hängt, zum Gelde drängt doch alles

Am Gelde hängt, zum Gelde drängt doch alles

- Auch beim Unterhaltsrecht gibt es zwei Seiten einer Medaille

Autor: Mag. rer. publ. Johannes Hakes

Am Gelde hängt, zum Gelde drängt doch alles - Auch beim Unterhaltsrecht gibt es zwei Seiten einer...

Beitrag: 2006

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Änderungen im Unterhaltsrecht

Änderungen im Unterhaltsrecht

Scheidung tut weh - es geht aber auch ohne viel Schmerz

Autor: Mag. rer. publ. Johannes Hakes

Änderungen im Unterhaltsrecht Scheidung tut weh - es geht aber auch ohne viel Schmerz Eine Scheidung ist...

Beitrag: 2006

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Aufsichtspflicht für Leiter in der DPSG

Aufsichtspflicht für Leiter in der DPSG

Autor: Mag. rer. publ. Johannes Hakes

Die Aufsichtspflicht ist zweifelsohne der zentralste Rechtsbereich im Rahmen der Jugendarbeit. Bei...

Beitrag: 2004

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Das Unterhaltsrecht ändert sich

Das Unterhaltsrecht ändert sich

Autor: Mag. rer. publ. Johannes Hakes

Zum 01.07.2005 werden sich die Richtsätze für die Düsseldorfer Tabelle ändern. Hierauf sollte möglichst...

Beitrag: 2005

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Erläuterungen zur Anschnallpflicht in Reisebussen

Erläuterungen zur Anschnallpflicht in Reisebussen

Autor: Mag. rer. publ. Johannes Hakes

Auch in Reisebussen gilt grundsätzlich die gesetzliche Anschnallpflicht. Diese Anschnallpflicht soll...

Beitrag: 2007

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Kündigung – ein Schock – was nun ?

Kündigung – ein Schock – was nun ?

Autor: Mag. rer. publ. Johannes Hakes

Kündigung – ein Schock – was nun ? Die Kündigung eines Arbeitsverhältnisses...

Aufsatz: 2009

Aufrufe letzte 30 Tage: 4

Scheidung - einfach gemacht

Scheidung - einfach gemacht

Autor: Mag. rer. publ. Johannes Hakes

Scheidung - einfach gemacht Eine Scheidung kann auch ganz einfach ablaufen. Beiden Ehepartnern die sich...

Beitrag: 2006

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Scheidung – die größten Fallstricke kurz erläutert

Scheidung – die größten Fallstricke kurz erläutert

Autor: Mag. rer. publ. Johannes Hakes

Eine Scheidung bedeutet nicht nur, dass die Ehegatten ihre Ehe auflösen. Daneben gibt es noch eine ganze...

Beitrag: 2004

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

1 - 10 von 12 Publikationen

Veranstaltungen von Johannes Hakes

Keine Veranstaltung eingetragen

Berufserfahrung von Johannes Hakes

20 Jahre
8 Monate

12/1998 - jetzt

Rechtsanwalt

Branche: Rechtsberatung

Tätigkeitsfeld: Recht

Beschäftigungsart: Freiberufler

Unternehmen: Anwaltskanzlei Hakes - Arbeitsrecht und Familienrecht für Krefeld und Umgebung hier !

www.Johannes-Hakes.de

0 Jahre
9 Monate

02/1998 - 11/1998

Rechtsanwalt

Branche: Rechtsberatung

Tätigkeitsfeld: Recht

Beschäftigungsart: Freiberufler

Unternehmen: Anwaltskanzlei in Krefeld

2 Jahre
11 Monate

01/1995 - 12/1997

angestellter Jurist

Branche: Rechtsberatung

Tätigkeitsfeld: Recht

Beschäftigungsart: Student

Unternehmen: Anwaltskanzleien in Marburg und Landau/ Pfalz

Diese Website verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Hinweisen zum Thema Datenschutz