Gründungsberatung
Gründungsberatung

Gründungsberatung

Beiträge aus Forschung und Praxis

Buch, Deutsch, 255 Seiten, ibidem-Verlag

Herausgeber / Co-Autor: Klaus Anderseck

Erscheinungsdatum: 26.02.2009

ISBN: 389821950X


Aufrufe gesamt: 10431, letzte 30 Tage: 59

Kontakt

Verlag

ibidem-Verlag

Telefon: +49-711-98079-54

Telefax: +49-711-98079-52

Preis: 49,90 €

Kaufen

Existenzgründer müssen sich bei ihrem Unterfangen, den Weg in die
Selbständigkeit zu gehen, mit zahlreichen, teilweise sehr komplexen
Zusammenhängen und Problemen beschäftigen und Entscheidungen
treffen, die sie nur teilweise eigenständig zu lösen im Stande sind. Inzwischen
gibt es aber eine Vielzahl an Initiativen, die sich aus ideellen,
politischen oder finanziellen Interessen der Unterstützung von Gründern
annehmen.

Bei den meisten dieser Gründungsinitiativen stehen
Beratungsaktivitäten im Mittelpunkt, mit denen sich u. a. die Hoffnung
verbindet, durch eine Verbesserung des Informationsstandes von
Gründern eventuelle Fehleinschätzungen und Fehlentscheidungen
vermeiden zu helfen. Einem Gründer wird damit zum einen die Chance
gegeben, sein Gründungsvorhaben erfolgreich zu entwickeln. Zum anderen
kann die Beratung aber auch dazu führen, dass ein Gründungsprojekt
mit nur geringer Aussicht auf Erfolg gar nicht erst begonnen
wird. Der Beratungserfolg bemisst sich an beidem.
Klaus Anderseck und Sascha A. Peters legen mit dem Sammelband
„Gründungsberatung – Beiträge aus Forschung und Praxis“ den ersten
Band im deutschsprachigen Raum vor, der sich mit der Gründungsberatung
wissenschaftlich wie auch praktisch auseinandersetzt. Das Buch
ist in zwei Hauptkapitel gegliedert, „Professionalisierung und Qualitätssicherung
in der Gründungsberatung“ und „Praxisrelevante Ansätze zur
Gründungsberatung“. Mit diesem Themenspektrum richtet es sich sowohl
an Wissenschaftler und Studenten als auch an Berater, politische
Entscheidungsträger und Institutionen in der Gründungsberatung.

 


Univ.-Prof. Dr. Klaus Anderseck ist seit 1998 wissenschaftlicher
Leiter des GründerFernstudiums an der
FernUniversität in Hagen. Er wurde 1979 als ordentlicher
Professor auf den Lehrstuhl für Didaktik der Wirtschaftswissenschaft
an der FernUniversität in Hagen
berufen. Seine Forschungsschwerpunkte sind Betriebliches
Bildungswesen, Entrepreneurship Education,
Professionalisierung der Gründungsberatung und Personalentwicklung.

 

Dipl.-Volkswirt Sascha A. Peters ist seit 2005 geschäftsführender
Leiter des Gründer-Fernstudium an
der FernUniversität in Hagen. Zuvor studierte er Volkswirtschaftslehre
an der Technischen Universität Dortmund
und absolvierte seinen Bachelor of Science in
Economics and Finance am Canisius College in Buffalo,
New York. Zudem ist er als Unternehmensberater
im Bereich Strategie-, Unternehmensentwicklung und
Gründungsberatung tätig.

Kein Autor eingetragen
Diese Website verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Hinweisen zum Thema Datenschutz