Kaizen / Kontinuierliche Verbesserung (KVP)
Kaizen / Kontinuierliche Verbesserung (KVP)

Kaizen / Kontinuierliche Verbesserung (KVP)

Mach`s gleich richtig ! Moderierte Gruppenarbeit zur Produktivitäts-Steigerung

Beitrag, Deutsch, 2 Seiten, moderation.de

Autor:

Herausgeber / Co-Autor: Ulrich Martin Drescher

Erscheinungsjahr:


Aufrufe gesamt: 3852, letzte 30 Tage: 149

Kontakt

Verlag

moderation.de umd.de

Telefon: +49-171-2737878

Preis: Kostenlos

PDF herunterladen

Kaizen-Aktionen / Kontinuierliche Verbesserungsprozesse (KVP)


Kaizen-Aktionen / Kontinuierliche Verbesserungsprozesse (KVP) sind Verfahren, um Arbeitsprozesse in kurzer Zeit zu vereinfachen, zu verkürzen und von Verschwendung zu befreien. Für die Analyse und die Realisierung der Verbesserungen werden nur Tage gebraucht.

Kaizen-/KVP-Aktionen stellen sicher, dass die Verbesserungen sofort in die Tat umgesetzt werden. Sie umschliessen zugleich moderierte Verfahren zur Überwindung der organisationalen Widerstände, die diesen raschen Veränderungen entgegengebracht werden.

Kaizen-/KVP-Aktionen gehen von Arbeitsprozessen aus, die funktionieren! Nicht die Beseitigung von Schwachstellen ist das Ziel (wie z.B. bei den klassischen Qualitätszirkeln), sondern die Beseitigung von Verschwendung , das sofortige produzieren von Qualität, die Verbesserung der Kundenorientierung oder die Verbesserung der Prozessintegration. Kurz, es geht darum, perfekt zu werden.

Die Beteiligten arbeiten in Gruppen Verbesserungen aus und setzen sie selbständig um, ohne dass es einer Genehmigung „von oben" bedarf. Die Hierarchie wird also erst nach realisierter Verbesserung informiert. Dies bedeutet im Umkehrschluss auch, dass ein Kaizen-/KVP-Team von Anfang an die Interessen aller Beteiligten bedenken muss.

„Führung zur Selbstverantwortung" heisst die Devise, und dies bedeutet nicht nur ein Umlernen für den einzelnen, sondern auch, eine prozessorientierte, gesamtheitliche Sicht des Unternehmens zu entwickeln. Die Kaizen- / KVP-Aktivitäten müssen dabei nahtlose Ergänzungen zur bestehenden
Personal- und Organisationsentwicklung im Unternehmen sein.

Zum Konzept unserer Vorgehensweise gehört:

  • dass wir auf allen Unternehmens-Ebenen ein Klima der Akzeptanz schaffen,
  • ein Kaizen-/KVP-Reglement gemeinsam zu entwickeln und durchzusetzen,
  • die Moderatoren der Teams in zielorientierten Ablaufverfahren zu schulen,
  • fruchtbare Kommunikations- und Moderationsmethoden zu trainieren.

Wir leisten bei einer solchen Kaizen-/-KVP-Aktion:

  • die Entwicklung der individuell angepassten Konzeption für das Unternehmen,
  • die Vorbereitung der Führungskräfte auf diesen Prozess
  • die Projektführung, Ergebnisüberwachung und das Coaching,
  • die Moderation und Ausbildung von firmeninternen Moderatoren. 

Ulrich Martin Drescher

www.moderation.de    http://www.moderation.de/verbesserungsprozesse.htm  

Ulrich Martin Drescher

DE, Kirchzarten

Organisationsberater, Pionierbegleiter, Moderationsprofi, Aufsichtsrat

moderation.de umd.de

Publikationen: 33

Veranstaltungen: 2

Aufrufe seit 08/2004: 11995
Aufrufe letzte 30 Tage: 148