Marketing und Umweltschutz
Marketing und Umweltschutz

Marketing und Umweltschutz

EU will Plastiktüten dramatisch reduzieren

Firmeninformation, Deutsch

Autor: Christian Fischer

Herausgeber / Co-Autor: Christian Fischer

Erscheinungsjahr: 2012

Quelle: Unternehmer.de


Aufrufe gesamt: 498, letzte 30 Tage: 1

Kontakt

Verlag

keine Angaben

Preis: Kostenlos

PDF herunterladen

Die Europäische Kommission möchte den Verbrauch von Plastiktaschen dramatisch reduzieren. Und am liebsten jetzt schon Strafzölle auf Plastiktaschen einsetzten. Nicht ohne Grund. Plastiktaschen werden aus wertvollem Erdöl hergestellt. Ein nicht regenerativer Rohstoff, der bekanntlich bald erschöpft sein wird.  Plastiktaschen werden allerdings zum größten Teil nur einmal benutzt. Danach landen Sie auf dem Müll.

Plastik steht nicht auf der Speisekarte von Fischen
Im Mittelmeer treiben geschätzte 500.000 Kilogramm Mikroplastikteilchen. Diese benötigen über 100 Jahre, um sich komplett zu zersetzten.

Einige Länder in Osteuropa incl. Österreich sind Vorreiter und versuchen, die Verbrauch einzudämmen.

Die gute und einfache Alternative: fairgehandelte Fairtrade Bio Baumwolltaschen. Die Taschen haben eine deutlich höhere Lebensdauer und sind  damit ideale Werbeträger. Garantiert ohne Pestizide. Garantiert ohne Kinderarbeit. 

Christian Fischer

DE, Köln

Geschäftsführer

Taku Trends GmbH

Publikationen: 3

Aufrufe seit 12/2012: 201
Aufrufe letzte 30 Tage: 1