zurück Urheberrecht

SUCHE

–  Nach Themen +  Nach Branchenkompetenz+  Nach Länderkompetenz+  Nach Land / Stadt –  Inhalte

Urheberrecht

Definition Urheberrecht

Digital Rights Management (DRM) wird eingesetzt, um die Nutzungsrechte an Software oder Inhalten zu regeln. Das digitale Rechtemanagement wird häufig beim elektronischen Vertrieb von Musik, Filmen oder E-Books übers Internet eingesetzt. Informationen über die Nutzungsrechte sind in der jeweiligen Datei oder auf dem Medium hinterlegt.
Nur wenn eine gültige Lizenz vorliegt, kann auf die DRM-geschützten Inhalte zugegriffen werden.

Prof. Dr. Thomas Hoeren

DE, Münster

Westfälische Wilhelms-Universität Münster Institut für Informations-, Telekommunikations- und Medienrecht

Publikationen: 10

Veranstaltungen: 36

Aufrufe seit 06/2004: 2256
Aufrufe letzte 30 Tage: 4

Philipp Fürst

DE, Bremen

Rechtsanwalt

Kanzlei Philipp Fürst

Publikationen: 50

Aufrufe seit 01/2006: 4282
Aufrufe letzte 30 Tage: 23

Guido Aßhoff, LL.M.

DE, Köln

Partner, Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz & Fachanwalt für IT-Recht

LEXEA Rechtsanwälte

Publikationen: 29

Veranstaltungen: 11

Aufrufe seit 04/2007: 5923
Aufrufe letzte 30 Tage: 66

Jan Gerd Mietzel

DE, Düsseldorf

Managing Partner

Rolim, Mietzel, Wohlnick & Calheiros LLP

Publikationen: 19

Veranstaltungen: 15

Aufrufe seit 03/2007: 7616
Aufrufe letzte 30 Tage: 59

Dr. Hajo Rauschhofer

DE, Wiesbaden

Inhaber

Rauschhofer Rechtsanwälte

Publikationen: 2

Veranstaltungen: 5

Aufrufe seit 05/2004: 8972
Aufrufe letzte 30 Tage: 38

Sylvio Schiller

DE, Berlin

Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz

Kanzlei [F200] A/S/G Rechtsanwälte GmbH

Aufrufe seit 05/2008: 3117
Aufrufe letzte 30 Tage: 37

Timo Schutt, Fachanwalt für IT-Recht

DE, Karlsruhe

Fachanwalt für IT-Recht

Schutt, Waetke Rechtsanwälte

Publikationen: 100

Aufrufe seit 11/2008: 4208
Aufrufe letzte 30 Tage: 28

Julia Cordemann

DE, Frankfurt (Main)

Rechtsanwältin

Rechtsanwältin Julia Cordemann

Publikationen: 2

Aufrufe seit 11/2004: 3281
Aufrufe letzte 30 Tage: 27

Alexander P. Taubitz

DE, Köln

Anwaltskanzlei Alexander P. Taubitz

Aufrufe seit 05/2006: 1448
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Publikationen: 2

Aufrufe seit 09/2007: 51
Aufrufe letzte 30 Tage: 3

Rauschhofer Rechtsanwälte

Deutschland, Wiesbaden

Die Kanzlei berät und vertritt spezialisiert in allen Bereichen des Rechts der Informationstechnologie sowie im gewerblichen Rechtsschutz (Marken-/Wettbewerbsrecht), Urheber- und Medienrecht. Durch unsere Spezialisierung im IT-Recht...

Experten: 1

Publikationen: 1

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 03/2006: 154733
Aufrufe letzte 30 Tage: 1722

Premium

ZUM Zeitschrift für Urheber- und Medienrecht

Deutschland, Baden-Baden

Erscheinungsweise 12 Ausgaben pro Jahr Inhalte Autoren aus Wissenschaft und Praxis diskutieren in der Zeitschrift aktuelle Rechtsfragen und Entwicklungen des...

Publikationen: 7

Aufrufe seit 11/2007: 1507
Aufrufe letzte 30 Tage: 6

Rechtsanwältin Julia Cordemann

Deutschland, Frankfurt (Main)

Das Beratungsgebiet der Rechtsanwältin Julia Cordemann umfasst folgende Tätigkeiten:      Allgemeine rechtliche Beratung auf dem Gebiet   des Urheberrechts des gewerblichen...

Experten: 1

Publikationen: 1

Aufrufe seit 11/2004: 3157
Aufrufe letzte 30 Tage: 11

Aufrufe seit 10/2005: 3805
Aufrufe letzte 30 Tage: 4

Experten: 1

Aufrufe seit 08/2006: 776
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Aufrufe seit 07/2003: 455
Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Aufrufe seit 07/2003: 472
Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Experten: 1

Aufrufe seit 07/2003: 1196
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Experten: 1

Publikationen: 46

Aufrufe seit 08/2004: 1647
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Experten: 2

Aufrufe seit 06/2003: 662
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Gewerblicher Rechtsschutz, Wettbewerbsrecht, Urheberrecht (mit Fortsetzungsnotierung)

Gewerblicher Rechtsschutz, Wettbewerbsrecht, Urheberrecht (mit Fortsetzungsnotierung)

Textausgabe mit Verweisungen und Sachregister inkl. 50. Ergänzungslieferung

Kompakt: Gewerblicher Rechtsschutz, Wettbewerbs- und Urheberrecht Die praktische Textsammlung enthält alle maßgeblichen Vorschriften zum Gewerblichen Rechtsschutz, Wettbewerbs- und Urheberrecht, einschließlich der relevanten internationalen...

Loseblattsammlung: 2014

Aufrufe letzte 30 Tage: 71

€ 88,--

Premium
AnwaltFormulare Gewerblicher Rechtsschutz

AnwaltFormulare Gewerblicher Rechtsschutz

Autoren: Dr. Verena Hoene, LL.M., Kai Runkel, Dipl.-Ing. Arndt Althaus, ...

Änderungen in der Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs insbesondere zu Streitgegenstand und Antragsfassung (TÜV-Rechtsprechung), Störerhaftung, rechtsmissbräuchliche Abmahnung und -kostenerstattung, Domain-Freigabeansprüchen sowie die...

Buch: 2013

Aufrufe letzte 30 Tage: 60

€ 109,99

Premium
Wissen - Märkte - Geistiges Eigentum

Wissen - Märkte - Geistiges Eigentum

Autor: Prof. Dr. Stefan Leible

Seit der Zeit, in der die Rechte des geistigen Eigentums ihre heutige Form gewonnen haben, haben sich die Rahmenbedingungen für die Entstehung und Verbreitung von Wissen und Information verändert. Neben "vertikale" Innovation, die in einem...

Buch: 2010

Aufrufe letzte 30 Tage: 9

€ 69,--

Premium
Google+ vs. Facebook: Das Fotorecht

Google+ vs. Facebook: Das Fotorecht

Autor: Jens O. Brelle

Wer bei Google+ oder anderen sozialen Netzwerken Fotos hochladen oder Inhalte teilen will, sollte sich immer vorher fragen, wem die Rechte daran gehören. Ist man selbst Urheber eines Fotos, wird es wohl kaum zu Problemen kommen. Hat man aber ein...

Beitrag: 2011

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Der Microsoft-Fall in den USA

Der Microsoft-Fall in den USA

Autor: Dr. Bernd Fleischer

Das Microsoft-Verfahren beleuchtet eingehend das Verhältnis von Produktinnovationen einerseits und kartellrechtlichem Behinderungsmissbrauch andererseits in dem komplexen dynamischen Technologiezweig der Softwareindustrie. Hierbei werden rechtliche...

Buch: 2007

Aufrufe letzte 30 Tage: 4

Digital Rights Management in der Praxis

Digital Rights Management in der Praxis

Hintergründe, Instrumente, Perspektiven, (und) Mythen

Raubkopien, Musik- und Filmtauschbörsen im Internet, CD- und DVD-Brenner die fortschreitende Entwicklung neuer Technologien ermöglicht eine unendliche Vervielfältigung von digitalen Medien ohne Qualitätsverlust. Was den Verbraucher freut, wird mehr und mehr zu einem...

Buch: 2005

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

€ 39,--

Share oder Like? – Zur Reichweite der Einwilligung bei der Einbindung von Facebook- Buttons

Share oder Like? – Zur Reichweite der Einwilligung bei der Einbindung von Facebook- Buttons

Autoren: Dr. Severin Müller-Riemenschneider, LL.M. Eur., Dr. iur. Louisa Specht

Beitrag: 2013

Aufrufe letzte 30 Tage: 4

Münchener Anwaltshandbuch Gewerblicher Rechtsschutz

Münchener Anwaltshandbuch Gewerblicher Rechtsschutz

3., überarbeitete und erweiterte Auflage 2009

Autor: Alexander Späth

Buch: 2009

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

€ 168,--

Überprotektion durch Geistiges Eigentum?

Überprotektion durch Geistiges Eigentum?

Festschrift zum 10jährigen Jubiläum des Studiengangs "International Studies in Intellectual Property Law"

Buch: 2009

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

€ 54,--

Bilder in Online-Pressemitteilungen: Kennzeichnungspflicht und Urheberrecht

Bilder in Online-Pressemitteilungen: Kennzeichnungspflicht und Urheberrecht

Autor: Mag. Melanie Tamble

Bilder sind ein wichtiger Bestandteil von Online-Pressemitteilungen, Social Media News oder Fachbeiträgen. Bei der Verwendung von Bildmaterial in Online-Pressemitteilungen oder Fachbeiträgen gelten besondere Bestimmungen, insbesondere dann, wenn sie auf...

Beitrag: 2012

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Social Business Summit

Social Business Summit, Kongress / Tagung

Referent: Dominik Eickemeier

Rechtsanwalt Dominik Eickemeier (Sozietät: HEUKING, KÜHN, LÜER, WOJTEK), wird als Fachanwalt für gewerblichen Rechtschutz die rechtliche Seite des Social Media-Einsatzes beleuchten. Hierbei liegen die Schwerpunkte auf Datenschutz und Haftung sowie Urheberrechten im Internet.

Aufrufe letzte 30 Tage: 4

Geschäftsideen schützen und verteidigen

Geschäftsideen schützen und verteidigen, Seminar

Referent: Tim Günther

Die Geschäftsidee steht am Anfang jeder Firmengründung oder -erweiterung. Der Unternehmer sollte sich bereits in dieser frühen Phase über die möglichen Schutzvarianten seiner Idee bewusst sein, um entsprechenden Schritte einzuleiten. Ob und in welcher Form ein rechtlicher Schutz der Geschäftsidee möglich und...

Aufrufe letzte 30 Tage: 8

GDCh-Kurs: Patent Know-how für Chemiker

GDCh-Kurs: Patent Know-how für Chemiker, Kurs / Schulung

13.11.2015, Frankfurt am Main

Ziel des Kompaktkurses ist die Vermittlung von Grundlagen und das Verständnis von Patentanmeldungen und Patenten sowie die Einführung in die Grundlagen des Arbeitnehmererfinderrechts und der Patentrecherche im nationalen und internationalen Umfeld.

Aufrufe letzte 30 Tage: 26

201513November

Frankfurt am Main

Medien- und Urheberrecht (Vorlesung)

Medien- und Urheberrecht (Vorlesung), Studiengang

In Vertragsrecht, Urheberrecht und Medienrecht (insbesondere das Recht der neuen Medien) wird eine kurze Einführung gegeben. Die Vorlesung will praxisgerechtes Wissen vermitteln. Seminararbeiten und -vorträge werden vergeben.

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

IT-Recht kompakt

IT-Recht kompakt, Seminar

17.09.2015, Hamburg

Dieses Seminar bietet Ihnen praxisnah die wichtigsten Grundsätze des IT -Rechts und des Datenschutzrechts in kompakter und verständlicher Form. Geschäftsführer und IT-Verantwortliche stehen oft vor der komplexen Herausforderung das technisch Mögliche mit dem rechtlich Geforderten oder Zulässigen abzustimmen. Sie lernen in dieser Schulung...

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

201517September

Hamburg

€ 714,--

Aktuelle Fragen zum Designrecht

Aktuelle Fragen zum Designrecht, Seminar

12.11.2015, Frankfurt/Offenbach

Referent: Prof. Christian Klawitter

Das Seminar widmet sich den aktuellen Entwicklungen im Designrecht und den daraus folgenden, zum Teil grundlegenden Fragen und Problemstellungen. Insbesondere werden die aktuelle Rechtsentwicklung zum Schutz von Ersatz- und Zubehörteilen einschließlich der Abgrenzung zwischen Design- und Markenschutz dargestellt; ferner die...

201512November

Frankfurt/Offenbach

€ 930,--

Wettbewerbsrecht

Wettbewerbsrecht, Studiengang

Referent: Prof. Dr. iur. Roger Geffert

Aufrufe letzte 30 Tage: 7

Updating your Windows Server 2003 Technology Skills to Windows Server 2008

Updating your Windows Server 2003 Technology Skills to Windows Server 2008, Seminar

21.09.2015, Augsburg

Dauer5 TageTeilnehmerkreisDieser Kurs ist für IT-Experten vorgesehen, die Erfahrungen mit den Technologien der Windows Server 2000 und Windows Server 2003 haben, sowie für Personen, die eine MCSE oder MCSA-Zertifizierung und/oder über entsprechende Kenntnisse verfügen.AnforderungenKenntnisse und Praxiserfahrungen in der Planung, Implementierung,...

Aufrufe letzte 30 Tage: 4

201521September

Augsburg

€ 2.499,--

Die wettbewerbsrechtliche Abmahnung

Die wettbewerbsrechtliche Abmahnung, Seminar

Referent: Tim Günther

Durch eine Abmahnung wird demjenigen, der geworben hat oder sonstige Verfehlungen (zumeist im Internet) begangen hat, von dem Anspruchsberechtigten mitgeteilt, dass dieser das Verhalten für unzulässig hält und dass er ihn deshalb auffordert, dieses Verhalten zukünftig nicht zu wiederholen. Um einen solchen...

Aufrufe letzte 30 Tage: 6

Oeffentlichkeitsarbeit des Betriebsrats Teil III Info Materialien professionell gestalten

Oeffentlichkeitsarbeit des Betriebsrats Teil III Info Materialien professionell gestalten, Seminar

Nächster Termin: 05.10.2015, Düsseldorf Alle Termine

Aushaenge Flyer oder BR Zeitung: Gutes Layout leicht gemacht

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

2015 5Oktober

Düsseldorf

€ 1.290,--