Betriebliches Gesundheitsmanagement II - Aufbauseminar (Blended-Learning-Lernprozess)
Betriebliches Gesundheitsmanagement II - Aufbauseminar (Blended-Learning-Lernprozess)

Betriebliches Gesundheitsmanagement II - Aufbauseminar (Blended-Learning-Lernprozess)

Seminar

Referenten: Andrea Schwaderlapp, Dr. Dieter Sommer, Dr. Gregor Wittke und 1 weitere


Termin:

201824April
Ort: Mainz - 3 Tage

Veranstaltungsseite: | Download Flyer

Sprache: Deutsch

Aufrufe gesamt: 399, letzte 30 Tage: 15

Kontakt

Veranstalter

UBGM - Unternehmensberatung für Betriebliches Gesundheitsmanagement

Telefon: +49-800-0242400

Telefax: +49-30-555-75-36-89

gesundheitsmanagement24.de

Preis: 1.497,-- € zzgl. gesetzl. Mwst.

Kontaktanfrage

Die Betriebliche Gesundheitsförderung rückte in den letzten Jahren verstärkt in den Mittelpunkt der öffentlichen, politischen und vor allem wirtschaftlichen Debatte und entwickelte sich schnell zu einer erfolgreichen Strategie der Unternehmensentwicklung.

Blended Learning:

Folgende Online-Module sind in dieser Veranstaltung enthalten:
  • Modul 1: Erwartungsabfrage – Was erwarte ich?
  • Modul 2: Erklärfilm – Betriebliches Gesundheitsmanagement für Aufsteiger
  • Modul 3: Vorbereitung – Ihr BGM-Maßnahmenplan
  • Modul 4: Aktuelle BGM-Bestandsaufnahme – Wo stehen Sie aktuell?
  • Modul 5: Video-Clip – Best Practice Beispiele aus KMUs
  • Modul 6: Online-Download – Teilnehmer-Skript als PDF-Datei
  • Teil 1 – Erfolgsmessung im BGM, 
  • Teil 2 – Gesundheitsmarketing & Kommunikation, 
  • Teil 3 – Wirtschaftlichkeitsrechnung & Fördermöglichkeiten
  • Modul 7: Video-Clip – Best Practice Beispiele & Eigenmarketing
  • Modul 8: Der Praxisleitfaden für betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Modul 9: Ihr Feedback – Wie hat es Ihnen gefallen?

Erhalten Sie ausführlichere Informationen zum Seminarkonzept auf unserer Website unter http://www.gesundheitsmanagement24.de/seminare/betriebliches-gesundheitsmanagement-2/.
 

Ziele:
  • Ausbau und Vertiefung der Kenntnisse zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement
  • Eigenständige Durchführung eines BGM-Prozesse im Unternehmen
  • Analysen, Konzeption und Steuerung von Projekten des Betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Kalkulation von BGM-Projekten
  • Integration von effektiven Maßnahmen in die Organisationsstrukturen und Prozesse
  • Qualitätssicherung im Betrieblichen Gesundheitsmanagement


Methoden:

 


Inhalte:
 

 

TAG I

1) Aktueller Stand & Praxiserfahrungen aus den Betrieben

  • Berichte zum aktuellen Stand des Betrieblichen Gesundheitsmanagements in den Unternehmen
  • Einwerben von Fördergeldern für BGM-Projekte
  • Steuerliche Vorteile für Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Der Leitfaden „Prävention“ – Die Rolle der Krankenkassen im BGM
  • a) Möglichkeiten der Kooperation
  • b) Möglichkeiten der finanziellen Unterstützung

2) Überblick zu Maßnahmen im Betrieblichen Gesundheitsmanagement

  • Auswahl & Steuerung geeigneter & effizienter Maßnahmen
  • Führungsverhalten als Gesundheitsfaktor
  • Firmen-Fitness-Programme erfolgreich umsetzen
  • Gesundheitstage als Impulse für mehr Gesundheit im Betrieb

3) Strategien im BGM

  • zentrale Organisation von Gesundheitsmanagementsystemen
  • dezentrale Organisation von Gesundheitsmanagementsystemen

4) Branchenunterschiede und BGM 


TAG II

1) Die 4 Phasen eines BGM-Prozesses im Überblick

a) Bestandsaufnahmen

  •  Bestandsaufnahmen im Betrieb
  •  Analyse der Rahmenbedingungen

b) BGM-Analysen

  • Grundlagen der wissenschaftlichen Fragebogenentwicklung für eine Mitarbeiterbefragung
  • Die Shareholder-Analyse im BGM
  • Praxis: Fragebogenentwicklung für eine BGM-Mitarbeiterbefragung als Teamarbeit
  • Auswertung von BGM-Analysen

c) Zielsetzungen und Controlling in einem betrieblichen Gesundheitsmanagementsystem


TAG III

1) Kommunikation & Marketing im BGM

  • Ängste vor Veränderung
  • Motivation schaffen wir gesundheitsorientierte Verhaltensänderungen
  • interne Kommunikation im Unternehmen
  • externe Kommunikation
  • Image-Aufbau durch BGM

2) Kooperationsmöglichkeiten im Betrieblichen Gesundheitsmanagement durch Netzwerke

3) Wirtschaftlichkeitsrechnungen im Betrieblichen Gesundheitsmanagement

  • Kalkulation eines BGM-Prozesses

4) Praxisarbeit: Kalkulation & internes Marketing

Praxis: Kalkulation eines 2jährigen BGM-Prozesses als Teamarbeit

5) Qualitätssicherung im BGM-Prozess

Dr. Dieter Sommer

Gesunde Intelligenz Gesunde Intelligenz Verlag

Veranstaltungen: 3

Aufrufe seit 04/2015: 5
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Dr. Gregor Wittke

DE, Berlin

Partner, Diplom-Psychologe

Tendo Institut Berlin (TIB) Dao und Wittke Diplom-Psychologen Partnerschaft

Publikationen: 13

Veranstaltungen: 8

Aufrufe seit 04/2007: 3702
Aufrufe letzte 30 Tage: 22

Stefan Buchner, Master of Public Health (MPH)

DE, Berlin

Geschäftsführer

UBGM - Unternehmensberatung für Betriebliches Gesundheitsmanagement

Publikationen: 41

Veranstaltungen: 4

Aufrufe seit 08/2008: 3490
Aufrufe letzte 30 Tage: 4

Zeitpunkt Veranstaltungsort Beschreibung Kontaktperson  
12.12.2018 - 14.12.2018 Berlin Alle Seminare bieten wir auch als Inhouse-Veranstaltung an. Frau Anja Staufenbiel Buchungsanfrage
24.04.2018 - 26.04.2018 Mainz Das schätzen unsere Teilnehmer besonders an unseren Veranstaltungen: Unsere Veranstaltungen werden ausschließlich von praxiserfahrenen Experten durchgeführt. Frau Anja Staufenbiel Buchungsanfrage
12.12.2017 - 14.12.2017 Berlin Alle unsere Veranstaltungen bieten wir auch inhouse an. Frau Anja Staufenbiel Kontaktanfrage