Weiterbildung Digital Transformation Manager (TÜV)
Weiterbildung Digital Transformation Manager (TÜV)

Weiterbildung Digital Transformation Manager (TÜV)

Seminar


Termin:

2022 7November
Ort: Berlin

Veranstaltungsseite:

Sprache: Deutsch

Aufrufe gesamt: 4, letzte 30 Tage: 4

Kontakt

Veranstalter

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG, Geschäftsstelle Berlin

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG,
Geschäftsstelle Berlin

Telefon: +49-30-201774-47

Telefax: +49-30-201774-55

tuev-nord.de/de/weiterbildung

Preis: 2.249,10 € inkl. gesetzl. MwSt.

Kontaktanfrage

Die Digital Transformation Manager Weiterbildung ist ein Zertifikatslehrgang, in dem Sie lernen, wie sich die Digitalisierung auf die bestehende Unternehmensorganisation auswirkt und wie die damit verbundenen Herausforderungen erfolgreich bewältigt werden können. Der digitale Wandel schafft durch das Zusammenspiel von Geschäftsabläufen, Führung und Organisation im Unternehmen sowohl neue Hindernisse als auch neue Chancen.

Anhand von verschiedenen Fallbeispielen zeigen wir Ihnen praxisnah, wie Ihr Unternehmen durch die digitale Transformation profitieren kann. Steigern Sie so in unterschiedlichen Bereichen durch flexible Prozesse und den Einsatz von Automatisierungssoftware massiv die Effizienz Ihrer Organisation und beschleunigen Sie Ihre eigene Entwicklung.

Erlernen Sie in der Digital Transformation Manager Weiterbildung (sowohl online als auch in Präsenz), wie sich dank einer hohen digitalen Prozesskompetenz in allen Unternehmensebenen langfristige Erfolge erzielen und Effizienz mit Agilität sinnvoll verbinden lassen.

Wir zeigen Ihnen praktische Lösungsansätze auf, die gemeinsam in der Schulung erarbeitet werden. Fallstudien hoch anpassungsfähiger Unternehmensökosysteme wie Amazon, Google oder auch Haier werden genutzt, um Ihnen die künftige Rolle digitaler Technologien näherzubringen.

Sie erfahren, wie agile Strukturen in Unternehmen konkret aufgebaut werden können. Wir vermitteln, wie Sie Unternehmenssteuerung, Führungsprozesse und Führungskräfteentwicklung langfristig weiterentwickeln und zielgerichtet verbinden.

Als Managerin bzw. Manager für digitale Transformation lernen Sie darüber hinaus, verschiedene Methoden als Werkzeuge zur schrittweisen und beherrschbaren Weiterentwicklung Ihrer Organisation zu nutzen.

Nach Abschluss des Lehrgangs sind Sie optimal für Ihre Aufgaben als Digital Transformation Manager bzw. Managerin gewappnet.

Nach der Teilnahme am Zertifikatslehrgang wird eine Prüfung durchgeführt. Mit erfolgreichem Abschluss erhalten Sie von der TÜV NORD CERT ein Zertifikat, das Ihre Expertise als ?Digital Transformation Manager (TÜV)? bestätigt.



Inhalt

DIGITAL CHANGE ERFOLGREICH STARTEN - HANDLUNGSFELDER UND NUTZEN VERSTEHEN

Ausgangslage
- Treiber, Technologien und Trends
- Branchen im Wandel

Chancen für den Unternehmenserfolg
- Mehrwert der Digitalisierung
- Strategien und Treiber

Digitalisierung strukturieren
- Methode zur Strukturierung
- Rahmenbedingungen und Handlungsfelder
- Handlungsrahmen

Szenarien für den ersten Schritt
- Szenarien und Vorgehensweisen
- Einflussfaktor Kommunikation

INNOVATION IM DIGITALEN ZEITALTER: PRODUKTE, GESCHÄFTSMODELLE UND PILOT-STRATEGIE

Digitalisierung - Märkte im Wandel
- Kunden und neue Wettbewerber
- Verkürzte Lebenszyklen
- Arbeitsweisen digitaler Angreifer
- Marktmacht digitaler Top-Player

Herausforderung Innovationskraft
- Kontinuierliche Verbesserung vs. disruptive Innovation
- Vorteile und Nachteile aktueller Innovations-Strategien
- Innovationskraft stärken

Innovationsziel - Klarheit schaffen
- Neues Produkt vs. neuartiges Geschäftsfeld

Organisation und Kommunikation digitaler Aktivitäten und Strategien
- Pilot-Strategie
- Vorbereitung und Start von Digitalisierungspiloten
- Digitale Aktivitäten skalieren

DER NUTZEN DIGITALER PROZESSE FÜR EFFIZIENZ, AGILITÄT UND GESCHWINDIGKEIT

Digitalisierte Prozesse
- Prozesse und Automatisierung als Motor für Effizienz
- Transaktionskosten
- Auswirkungen digitaler Vernetzung
- Agilität

Prozessmanagement
- Prozessmanagement: zentral vs. dezentral
- Digitale Prozesskompetenz
- Digitale Schnittstellen

Technologie-Trends wie Robotic Process Automation, Tailoring von Prozessen, Dynamic Case Management

Agiles Prozessmanagement
- Modulare Prozessarchitekturen
- Managed Services und Service-Plattformen
- Flexible Wertströme über Unternehmensgrenzen
- Datengestütztes Entscheiden

AGILE STRUKTUREN UND GOVERNANCE

Agilität und Anpassungsfähigkeit
- Auswirkungen im Unternehmen
- Strategische Relevanz bestimmter Handlungsfelder
- Der Weg zur lernenden Organisation
- Einfluss von Corporate Governance
- Dynamik in hierarchischen Strukturen

Alternative Organisationsformen
- Skalierung agiler Strukturen

Digitale Werkzeuge für mehr Dynamik
- Das digitale Unternehmen -wie digital gestützte Organisationsformen alles ändern
- Zukunftsvision ?On-Demand Company?
- Grenzen der Automatisierung - welche Rollen wichtig bleiben

Harte Faktoren für den Wandel
- Neuartiges Geschäft
- Profit-and-Loss-Verantwortung
- Unternehmenssteuerung

DIGITAL CHANGE ERFOLGREICH UMSETZEN - KONSEQUENZEN FÜR ORGANISATION UND FÜHRUNG

Ausgangslage im Unternehmen
- Organisatorische Trägheit überwinden

Blick ins Unternehmen
- Interne Hürden für Digitalisierung
- Neue Kompetenzen
- Harte Stellhebel für Neues
- Mehr Dynamik ermöglichen

Führungsaufgaben im Wandel
- Digital Leadership
- Führungsentwicklung und Governance
- 8 Werkzeuge des Wandels
- Unternehmenskultur schrittweise verändern
- Transformation durch neuartiges Geschäft
- Psychologische Sicherheit



Zielgruppe

Geschäftsführer, Firmeninhaber und Mitarbeiter aus dem Top Management sowie Projektleiter digitaler Vorhaben, die Impulse, Austausch und valide Erfahrungswerte aus der Praxis zur (digitalen) Transformation des Unternehmens suchen.

Kein Referent eingetragen
Zeitpunkt Veranstaltungsort Beschreibung Kontaktperson  
07.11.2022 - 11.11.2022
Berlin
Als Abschluss des Seminars ist eine schriftliche Prüfung vorgesehen. Zur Teilnahme ist eine separate Anmeldung erforderlich. Es entstehen zusätzliche Prüfungsgebühren. Bitte beachten Sie den Leitfaden und die Prüfungsordnung. Nach bestandener Prüfung erhalten Sie ein Zertifikat der TÜV NORD CERT. Buchungsanfrage