Technischer Vertrieb

SUCHE

–  Nach Themen +  Nach Branchenkompetenz+  Nach Länderkompetenz+  Nach Land / Stadt –  Inhalte

Technischer Vertrieb

Definition Technischer Vertrieb

Qualität bei Produkten, Service und Vertrieb ist die wesentliche Voraussetzung für den Markterfolg des Unternehmens. Als differenzierendes Merkmal allein reichen sie nicht aus, um sich vom Wettbewerb abzusetzen.

Innovationen geben den Unternehmen einen Zeitvorsprung und eignen sich als Differenzierungsmerkmal. Nur was ist der Kunde bereit als “echte” Innovation zu honorieren und ab wann werden Innovationen aus Sicht des Kunden nur noch als inflationärer Firlefanz abgetan?

Marken sind der eigentliche Schlüssel zur Preisunabhängigkeit. Dummerweise kostet der Aufbau einer Marke Geld, viel Geld. Mittelständler haben auf diesem Weg einen entscheidenden Vorteil: wird der Name des Inhabers mit dem Marken verknüpft, so sind Glaubwürdigkeit, Bindung und Vertrauen sehr viel leichter zu transportieren.

Preise sind zum einen vom Mehrwert für den Kunden und auf der anderen Seite vom Markenwert definiert. Gelingt es den Mehrwert und / oder den Markenwert zu steigern, zu lassen sich am Markt höhere Preise durchsetzen.

Marketing betreibt der Mittelstand eher antizyklisch als Grossunternehmen. Auf der anderen Seite wird weniger emotional geworben. Zusätzlich beschränken sich Anzeigen und andere Massnahmen aufgrund der schmaleren Budgets in der Regel auf die jeweilige Fachpresse.

Instrumente
. Messen, Fachpresse und zuweilen etwas Öffentlichkeitsarbeit. Der strategische Markenaufbau über ganzheitliche Ansätze steckt in den Kinderschuhen.

Budgets sind knapp und nicht immer gesichert. Geht es dem Unternehmen gut wird mehr geworben, sonst eher weniger. Im Schnitt geben Mittelständler knapp 4 Prozent vom Umsatz für das Marketing aus.

Erfolgs- bemessung ist so gut wie unbekannt und wird oft aus dem Bauch heraus betrieben. Das Denken ist hier in der Regel absatzorientiert. Marketing erfordert jedoch Geduld, Konsequenz und Abstraktionsvermögen.

  • Harald Weber

Inhalte zum Thema Technischer Vertrieb

19 Experten

18 Unternehmen

99 Publikationen

201 Veranstaltungen

Prof. Dr. Ove Jensen

DE, Vallendar

Lehrstuhlinhaber

WHU - Otto Beisheim School of Management Lehrstuhl für Vertriebsmanagement und Business-to-Business Marketing,

Publikationen: 10

Veranstaltungen: 3

Aufrufe seit 08/2012: 2323
Aufrufe letzte 30 Tage: 58

Christian Spitschka

DE, Ellingen

Geschäftsführender Gesellschafter

Aufrufe seit 02/2006: 10128
Aufrufe letzte 30 Tage: 150

Prof. Dr. Günter Hofbauer

DE, Ingolstadt

Professor

Technische Hochschule Ingolstadt Fakultät Wirtschaftswissenschaften

Publikationen: 12

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 12/2004: 6435
Aufrufe letzte 30 Tage: 68

Klaus Poehlmann

DE, Tutzing

Managementtrainer und Geschäftsführer

Publikationen: 2

Veranstaltungen: 2

Aufrufe seit 02/2006: 10811
Aufrufe letzte 30 Tage: 123

Manfred Sieg

DE, Schwerte

Unternehmer

VERUN Ges. für Vertrieb und Unternehmensführung mbH

Publikationen: 19

Aufrufe seit 05/2007: 6180
Aufrufe letzte 30 Tage: 141

Prof. Dr. Arndt Borgmeier

DE, Aalen

Professor

Hochschule Aalen Internationaler Technischer Vertrieb Prof. Dr. Arndt Borgmeier

Publikationen: 1

Veranstaltungen: 12

Aufrufe seit 11/2003: 4305
Aufrufe letzte 30 Tage: 79

Wolfgang Möckel

DE, Geretsried

Dipl.-Ing.(TU), Dipl.-Ing.(FH),Betriebswirt

Mmc GmbH Unternehmensberatung

Veranstaltungen: 3

Aufrufe seit 03/2009: 2004
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Ottmar Obenhin

DE, Eußenheim

Inhaber

Der Ingenieurtrainer

Publikationen: 1

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 04/2009: 576
Aufrufe letzte 30 Tage: 4

Prof. Dr. Michael Kleinaltenkamp

DE, Berlin

Univ.-Professor

Freie Universität Berlin FB Wirtschaftswissenschaft Institut für Marketing

Publikationen: 6

Aufrufe seit 03/2003: 1323
Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Manfred Aigner

AT, Wien

Head of Central Presales

FREQUENTIS AG

Publikationen: 3

Aufrufe seit 11/2012: 328
Aufrufe letzte 30 Tage: 3

Aufrufe seit 02/2009: 502
Aufrufe letzte 30 Tage: 4

VDI Nachrichten

Deutschland, Düsseldorf

Experten: 1

Publikationen: 6

Aufrufe seit 06/2006: 796
Aufrufe letzte 30 Tage: 11

Experten: 1

Veranstaltungen: 3

Aufrufe seit 03/2009: 1085
Aufrufe letzte 30 Tage: 4

Experten: 1

Veranstaltungen: 10

Aufrufe seit 11/2011: 192
Aufrufe letzte 30 Tage: 4

Experten: 1

Aufrufe seit 11/2009: 688
Aufrufe letzte 30 Tage: 4

Experten: 1

Publikationen: 3

Aufrufe seit 03/2003: 982
Aufrufe letzte 30 Tage: 4

Vermarktungs- und Vertriebsverträge

Vermarktungs- und Vertriebsverträge

Autoren: Dr. Volker Güntzel, Dr. Jan Patrick Giesler, Prof. Dr. Tim O. Vogels

Dieser praxisorientierte Vertragskommentar enthält Vertragsformulare zu allen bekannten Absatzmittlungs-, Vertriebs- und Vermarktungsarten. Die Formulare werden ergänzt durch leicht verständliche und knappe Erläuterungen, die dem Nutzer des...

Buch: 2013

Aufrufe letzte 30 Tage: 165

€ 78,--

Premium
DON'T GET SHOT

DON'T GET SHOT

Fragen, Einwände und Angriffe for Publikum souverän meistern

Autor: Dipl.-Päd. Peter Mohr

Gute Ideen, Produkte oder Dienstleistungen haben viele.Aber nur wenige verstehen es, von diesen auch überzeugen zu können.Insbesondere wenn es darum geht, gegenüber Fragen, Einwänden, Vorwürfen und Angriffen aus dem Publikum zu...

Buch: 2010

Aufrufe letzte 30 Tage: 43

€ 20,--

Premium
Projekt- und Großaufträge an Land ziehen

Projekt- und Großaufträge an Land ziehen

Unternehmensberater Peter Schreiber zum erfolgreichen Management von „Big Deals"

Autor: Dipl.-Betriebsw. (BA) Peter Schreiber

Bei vielen Investitionsgütern und komplexen Dienstleistungen - wie Computer- und Produktionsanlagen sowie Wartungs- und Leasingverträgen - dauert der Verkaufsprozess Jahre. Entsprechend strategisch und taktisch klug müssen solche „Deals"...

Beitrag: 2008

Aufrufe letzte 30 Tage: 4

Beziehungskrise!

Beziehungskrise!

Die Gepflogenheiten in den Geschäftsbeziehungen zwischen Automobilherstellern und ihren Zulieferern

Autor: Dipl.-Betriebsw. (BA) Harald Schatz

Wirtschaftskrise. Finanzkrise. Bankenkrise. Autokrise. Das Jahr 2009 – ein Krisenjahr! Und der Höhepunkt der Krise in den Geschäftsbeziehungen zwischen Autoherstellern und ihren Zulieferbetrieben. Massenhaft Insolvenzen! Doch während die...

Buch: 2012

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

€ 9,90

Wie Sie Einkäufer ins Boot holen

Wie Sie Einkäufer ins Boot holen

Autor: Dipl.-Betriebsw. (BA) Peter Schreiber

Je schmaler die Erträge eines Unternehmens sind, desto stärker wiegt meist bei Kaufentscheidungen das Wort der Einkäufer. Versuchen Sie, zusammen mit den Einkäufern einzukaufen, statt gegen sie zu verkaufen. Hierfür acht Tipps.

Beitrag: 2010

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Dem Druck standhalten

Dem Druck standhalten

Wie sich Automobilzulieferer gegen überzogene Forderungen von OEMs wehren können

Autoren: Dr. rer. pol. Björn Schuppar, Dr. rer. pol. Markus Karger

Um ihre Kostenziele beim Einkauf zu erreichen, fordern die OEMs von den Zulieferern, ihre Kosten offenzulegen. Eine Studie zeigt, wie sich diese gegen überzogene Forderungen wehren können.

Beitrag: 2013

Aufrufe letzte 30 Tage: 7

Automobilzulieferer-Industrie: Geschäftsbereich Automotive von Peter Schreiber & Partner mit eigener Webseite

Automobilzulieferer-Industrie: Geschäftsbereich Automotive von Peter Schreiber & Partner mit eigener Webseite

Die Management- und Vertriebsberatung spricht mit der neuen Webseite die Zulieferer in der Automobil-Industrie noch gezielter an.

Autor: Dipl.-Betriebsw. (BA) Peter Schreiber

Der Geschäftsbereich Automotive der Management- und Vertriebsberatung Peter Schreiber & Partner, Ilsfeld (bei Heilbronn), hat fortan eine eigene Webseite und spricht damit die Automobilzuliefer-Industrie noch gezielter an. Hiermit trägt das auf die...

Firmeninformation: 2012

Aufrufe letzte 30 Tage: 7

Vertriebsprozessoptimierung und der Faktor Mensch

Vertriebsprozessoptimierung und der Faktor Mensch

Autor: Ing. Mag. (FH) Patrick Papst

Speziell im Anlagengeschäft findet die eigentliche Vermarktung der Leistung schon vor dem Fertigungsprozess statt. Meist tritt der Anbieter dabei stark in Vorleistung, da es nicht ausreicht einen Produktkatalog mit einem Standardschreiben zu verschicken. Die...

Buch: 2007

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

€ 58,--

Sechs Tipps für erfolgreiche Jahresgespräche mit Großkunden

Sechs Tipps für erfolgreiche Jahresgespräche mit Großkunden

Autor: Dipl.-Betriebsw. (BA) Peter Schreiber

Viele Unternehmen arbeiten mit ihren Zulieferern auf der Basis von Kontrakten zusammen. Diese werden meist Jahr für Jahr neu ausgehandelt. Auf diese Gespräche sollten sich die Key-Accounter der Zulieferer gut vorbereiten, denn davon hängt außer...

Beitrag: 2011

Aufrufe letzte 30 Tage: 11

Solution Selling: Wie verkauft man erklärungsbedürftige Produkte?

Solution Selling: Wie verkauft man erklärungsbedürftige Produkte?

Whitepaper für den B2B-Vertrieb

Autor: Markus Grutzeck

Erklärungsbedürftige Produkte lassen sich nicht mit Standardmethoden aus dem Lehrbuch verkaufen. Schon gar nicht, wenn es sich um Softwarelösungen handelt. Ein neues Whitepaper gibt praktische Tipps für den Vertrieb im Business-to-Business. Wenn man ein...

eBook: 2015

Aufrufe letzte 30 Tage: 7

Telefontraining Inbound Kundenservice: telefonische Kundenbetreuung von Serviceanfrage bis Reklamationsmanagement

Telefontraining Inbound Kundenservice: telefonische Kundenbetreuung von Serviceanfrage bis Reklamationsmanagement, Seminar

Nächster Termin: 29.06.2016, Berlin Alle Termine

Preisbeschreibung:Bei den gennanten Preisen handelt es sich um Brutto Gesamtpreise inkl. der gesetzlichen MwSt. von 19%.Beschreibung:In dem Telefontraining "Professionelle Problemlösung am Telefon für Service Call Center und Hotline" vertiefen die erfahrenen Seminargäste ihre grundlegenden Kenntnisse zu den Themen Kundenservice, Problemlösung...

Aufrufe letzte 30 Tage: 59

201629Juni

Berlin

€ 999,60

Telefontraining Tageskurs: Praxiswerkstatt: Kundenorientierung und Beschwerdemanagement am Telefon

Telefontraining Tageskurs: Praxiswerkstatt: Kundenorientierung und Beschwerdemanagement am Telefon, Seminar

Nächster Termin: 23.06.2016, Frankfurt a.M. Alle Termine

Preisbeschreibung:Bei den gennanten Preisen handelt es sich um Brutto Gesamtpreise inkl. der gesetzlichen MwSt. von 19%.Beschreibung:In dem Telefontraining: "Kundenorientierung und Beschwerdemanagement am Telefon" erlernen die Seminargäste die Grundlagen für die professionelle Kundenbetreuung und eine sichere Kommunikation für alle...

Aufrufe letzte 30 Tage: 85

201623Juni

Frankfurt a.M.

€ 499,80

Unterthemen zu Technischer Vertrieb