Vertriebsprozessoptimierung

SUCHE

–  Nach Themen
+  Nach Branchenkompetenz+  Nach Länderkompetenz+  Nach Land / Stadt –  Inhalte

Vertriebsprozessoptimierung

Definition Vertriebsprozessoptimierung

In einer Untersuchung des F.A.Z. Instituts aus dem Jahre 2005 wurden fast 200 Vertreter von Kundenunternehmen befragt, welche Merkmale einen guten Vertriebsprozess ausmachen. Prozentual wurden dabei folgende Kriterien genannt, wobei Mehrfachnennungen möglich waren:

99 % eine Verständliche Darstellung von Leistung und Preis im schriftlichen Angebot
97 % eine kurze und verständliche Angebotspräsentation
96 % sich beim ersten Besuch vom Anbieter gut verstanden fühlen
96 % ein auf den ersten Besuch gut vorbereiteter Anbieter
93 % ein Anbieter, der bereits beim ersten Besuch Verständnis für das Geschäft und die Branche des Kunden demonstriert
93 % eine Angebotspräsentation, die sich auf die Kundenprobleme, die spezifische Lösung und den Nutzen konzentriert
91 % auf den Kundenbedarf zugeschnittene Informationen beim ersten Besuch
89 % die Darstellung von Zielen, Bedürfnissen und Entscheidungskriterien im schriftlichen Angebot
88 % ein Management-Summary als Teil des schriftlichen Angebots
88 % Die Vereinbarung von klaren nächsten Schritten nach dem ersten Besuch

Quelle "Erfolgsfaktoren im B2B-Selling" FAZ Institut Seite 5


Damit wird deutlich, dass viele Kunden die Nase voll haben von Standardpräsentationen ohne direkten Kundenbezug. Zusätzlich ergeben sich Verbesserungspotentiale in der individuellen Kundenansprache, der Formulierung von konkreten Handlungsvorschlägen und der Verdichtung der eigenen Vorschläge in Form eines Management-Summarys.

Wodurch sind viele dieser Defizite bedingt und was ergeben sich daraus für Konsequenzen für die Optimierung der eigenen Vertriebsprozesse:

  1. Individuelle Kundenvorschläge sind in der Regel aufwendig, d.h. zeitintensiv und erfordern einen erheblichen Aufwand an Sachkenntnis bzw. Engagement. Konsequenz: Mehr Zeit aufwenden für die Qualifizierung des Kunden mit Hilfe von entsprechenden Werkzeugen (Buying-Center, Machtstruktur und Bedarfssituation vor Ort)
  2. Dem Kunden gegenüber einen verbindlichen Vorschlag für die weitere Vorgehensweise auszusprechen bedeutet ein hohes Maß an Kommitment bzw. Risiko des Scheiterns. Konsequenz: Prüfen in wieweit eine erfolgsabhängige Vorgehensweise für beide Seiten zu einer Win-Win-Situation führt.
  3. Aus Erfolg und Misserfolg - aus Fehlern lernen. Die wesentlichen Informationen, die zur Optimierung von Vertriebsprozessen notwendig sind, stehen den Anbietern im Wesentlichen zu Verfügung: Nämlich in jeder einzelnen Zu- oder Absage. Konsequenz: Lernen Sie sowohl aus Ihren Erfolgen wie auch Misserfolgen und optimieren Sie Ihre Vertriebsprozesse systematisch weiter. Denn laut Ergebnis der gleichen Studie nutzen derzeit nur rund 7% der Anbieter Absagegründe systematisch, um die eigenen Vertriebsprozesse zu optimieren.

Schlussfolgerung:
Die Optimierung der Vertriebsprozesse läuft häufig darauf hinaus, dass der Anbieter den Kundennutzen durchgängig, also über den gesamten Vertriebsprozess bis hin zur Auftragserfüllung, in den Mittelpunkt stellt und dem Kunden gegenüber ausreichend kommuniziert. Der Kunde fragt so gut wie nie "Wie gut ist die Lösung". Statt dessen richtet sich sein Augenmerk darauf "Was bringt die Lösung meinem Unternehmen bzw. meiner Abteilung bzw. meiner Person".

  • Harald Weber

Inhalte zum Thema Vertriebsprozessoptimierung

30 Experten

15 Unternehmen

194 Publikationen

141 Veranstaltungen

Harald Weber

DE, Hannover

Geschäftsführer

b2b Marketing Unternehmensberatung Experten für Vertriebsproduktivität

Publikationen: 7

Veranstaltungen: 27

Aufrufe seit 09/2003: 84437
Aufrufe letzte 30 Tage: 423

Premium

Oliver Zoll

DE, Haibach, Unterfranken

Chief Innovation Officer (CINO)

ZOLL & COMPANY Wachstum durch Innovation

Publikationen: 15

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 02/2014: 26245
Aufrufe letzte 30 Tage: 1663

Premium

Jochen Metzger

DE, Donzdorf

Berater, Coach, Speaker und Autor

jom+ JOCHEN METZGER. DER VERTRIEBSEXPERTE.

Publikationen: 3

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 06/2011: 15308
Aufrufe letzte 30 Tage: 273

Premium

Martin Limbeck, CSP

DE, Königstein im Taunus

Geschäftsführender Inhaber

Martin Limbeck Trainings® Team GmbH & Co. KG

Publikationen: 30

Veranstaltungen: 29

Aufrufe seit 09/2004: 37748
Aufrufe letzte 30 Tage: 376

Premium

Dr. Heinz-Peter Kieser

DE, Walldürn-Hornbach

Inhaber

Vergütungsberatung - Managementberatung Dr. Finkenrath Dr. Kieser und Partner

Publikationen: 25

Veranstaltungen: 34

Aufrufe seit 12/2004: 58009
Aufrufe letzte 30 Tage: 729

Premium

Dr. Dietrich Legat

CH, Plan les Ouates

Managing Partner

Delta Institute S.A. Switzerland

Publikationen: 3

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 08/2004: 41295
Aufrufe letzte 30 Tage: 353

Premium

Thomas Veitengruber

DE, Wiesbaden

Inhaber

VEITENGRUBER - Beratung für den Mittelstand

Publikationen: 2

Veranstaltungen: 7

Aufrufe seit 05/2015: 688
Aufrufe letzte 30 Tage: 76

Helga Schuler

DE, Taunusstein

Inhaberin

top-perform Managementberatung für Wachstum und Performance

Publikationen: 13

Aufrufe seit 07/2005: 4720
Aufrufe letzte 30 Tage: 102

Publikationen: 2

Veranstaltungen: 2

Aufrufe seit 04/2006: 5084
Aufrufe letzte 30 Tage: 17

Walter Schmitz

DE, Düsseldorf

Inhaber

Walter Schmitz Unternehmensberatung

Publikationen: 12

Aufrufe seit 11/2004: 6738
Aufrufe letzte 30 Tage: 144

INtem Trainergruppe Seßler & Partner GmbH

Deutschland, Mannheim

"Wir helfen Menschen und Unternehmen sich zu entwickeln und zu wachsen." INtem® steht für praxisorientierte Umsetzung hoch qualifizierter Vertriebs- und Führungskräfte-Entwicklungsprogramme, um damit den Erfolg in...

Experten: 26

Publikationen: 10

Veranstaltungen: 8

Aufrufe seit 11/2005: 145546
Aufrufe letzte 30 Tage: 44

GRUNDIG AKADEMIE Akademie für Wirtschaft und Technik gemeinnützige Stiftung e.V.

Deutschland, Nürnberg

Max Grundig war eine der bedeutendsten Unternehmerpersönlichkeiten in Deutschland. Wie kein anderer hat er es geschafft, Märkte zu erkennen und mit innovativen Produkten zu erobern. Neben seinem unternehmerischen Gespür war es vor...

Experten: 3

Veranstaltungen: 84

Aufrufe seit 05/2003: 13480
Aufrufe letzte 30 Tage: 228

b2b Marketing Unternehmensberatung Experten für Vertriebsproduktivität

Deutschland, Hannover

b2b Marketing hat sich in den letzten Jahren zum Beratungsspezialisten für Vertriebsprozesse und Vertriebssteuerung entwickelt. Aufbauend auf umfangreichen Erfahrungen im Software Vertrieb (IT-Vertrieb) sowie in Marketing und Vertrieb...

Experten: 1

Publikationen: 5

Veranstaltungen: 24

Aufrufe seit 09/2005: 49194
Aufrufe letzte 30 Tage: 40

change FACTORY GmbH

Deutschland, München

Herzlich Willkommen bei der change factory Die change factory ist das partnergetriebene Unternehmen für "Leading the People Side of Change". Wir konzentrieren uns auf die Erzielung von zwei Kundennutzen: Die...

Experten: 4

Publikationen: 3

Aufrufe seit 11/2002: 155432
Aufrufe letzte 30 Tage: 49

Experten: 1

Aufrufe seit 11/2011: 142
Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Experten: 1

Aufrufe seit 03/2011: 330
Aufrufe letzte 30 Tage: 8

Aufrufe seit 01/2007: 1148
Aufrufe letzte 30 Tage: 17

Experten: 1

Publikationen: 2

Aufrufe seit 06/2006: 3240
Aufrufe letzte 30 Tage: 36

3i - MORITZ

Deutschland, Königsdorf

Experten: 1

Publikationen: 1

Aufrufe seit 03/2011: 222
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

D&b Deutschland GmbH

Deutschland, Darmstadt

Aufrufe seit 06/2010: 376
Aufrufe letzte 30 Tage: 3

Quickies – Ekstase im Vertrieb

Quickies – Ekstase im Vertrieb

99 ½ Tipps für schnellen Verkaufserfolg

Autor: MBA Helmut Seßler

Im Mittelpunkt dieses Buches stehen Quickies – Tipps, die Emotionen hervorrufen. Sie sind der Schlüssel dazu, warum Kunden kaufen und Interessenten zu langfristigen Kunden werden. Das Buch zeigt 99 ½ Praxistipps der besonderen Art – wie...

Buch: 2010

Aufrufe letzte 30 Tage: 48

€ 19,90

Premium
Geschäftsprozessmanagement in der Praxis

Geschäftsprozessmanagement in der Praxis

Kunden zufrieden stellen - Produktivität steigern - Wert erhöhen

Autoren: Dr. Hermann J. Schmelzer, Dr. Wolfgang Sesselmann

Geschäftsprozessmanagement in der Praxis Kunden zufrieden stellen - Produktivität steigern - Wert erhöhen Konsequentes Geschäftsprozessmanagement bietet die Möglichkeit, Unternehmen auf Kundenbedürfnisse auszurichten, sie...

Buch: 2010

Aufrufe letzte 30 Tage: 70

€ 59,90

Premium
DON'T GET SHOT

DON'T GET SHOT

Fragen, Einwände und Angriffe for Publikum souverän meistern

Autor: Dipl.-Päd. Peter Mohr

Gute Ideen, Produkte oder Dienstleistungen haben viele.Aber nur wenige verstehen es, von diesen auch überzeugen zu können.Insbesondere wenn es darum geht, gegenüber Fragen, Einwänden, Vorwürfen und Angriffen aus dem Publikum zu...

Buch: 2010

Aufrufe letzte 30 Tage: 58

€ 20,--

Premium
Heute bestellt - morgen beim Kunden

Heute bestellt - morgen beim Kunden

Integriertes Logistikkonzept verleiht Remmers eine Alleinstellung in der Bauchemie

Autor: Hans-Georg Scheibe

Ein durchdachtes Logistkkonzept in der Prozessindustrie - können Sie bei der Remmers AG erfahren. Lesen Sie weiter um zu erfahren, wie die Logistik zum Wettbwerbsvorteil werden kann. Das neue Konzept ermöglicht weiteres Wachstum und die Beherrschung der...

Fallstudie: 2012

Aufrufe letzte 30 Tage: 42

Human Branding

Human Branding

Wer nicht auffällt, der fällt weg.

Was nützt es gut zu sein, wenn keiner es weiß?! Schärfen Sie mit Human Branding Ihr persönliches Profil und werden Sie zur Marke! Denn Marken schreiben Geschichte und bleiben in Erinnerung!

Beitrag: 2010

Aufrufe letzte 30 Tage: 7

Competence Selling

Competence Selling

Das Geheimnis der Spitzenverkäufer

Autor: Marcel Klotz

Klassische Vertriebsansätze funktionieren immer weniger. Kunden recherchieren selbstständig in den Weiten des WWW und kennen Preise, Produkte und Märkte, Einkäufer bestellen nach Aktenlage – der Vertrieb wird als lästig betrachtet,...

Buch: 2009

Aufrufe letzte 30 Tage: 6

€ 34,80

Vertriebsarbeit leicht gemacht

Vertriebsarbeit leicht gemacht

Die besten Strategiewerkzeuge, Checklisten und Lösungsmuster

Autor: Dipl.-Ing. Bernhard Frese

Vertriebsarbeit schneller, besser und leichter mit den passenden Strategiewerkzeugen und Checklisten Das Buch behandelt die wichtigsten Aspekte der Vertriebsarbeit von Innen- und Außendienststeuerung über Vertriebsstrukturanalyse bis hin zu...

Buch: 2006

Aufrufe letzte 30 Tage: 6

€ 39,90

Professionelles Qualitätsmanagement in Dienstleistungsunternehmen

Professionelles Qualitätsmanagement in Dienstleistungsunternehmen

Servicequalität und Kundenorientierung systematisch steigern

Autor: Dr. Albert Thienel

Die Implementierung eines systematischen Qualitätsmanagements in Dienstleistungsunternehmen als unternehmensweiter Wandlungsprozess steht im Mittelpunkt des Buches. Zunächst werden Qualitätskonzepte für Dienstleistungsunternehmen dargestellt, die auf der Basis...

Buch: 1997

Aufrufe letzte 30 Tage: 16

Verkaufsstrategie verbessern...

Verkaufsstrategie verbessern...

Wettbewerbsanalysen: So behalten Sie Ihren Markt im Blick

Autor: Franziska Brandt-Biesler

Nur, wenn Sie Ihre Wettbewerber wirklich gut kennen, können Sie sich am Markt sinnvoll positionieren. Das wirkt sich auf den gesamten Verkaufsprozess aus. Verkaufsgespräche, Verkaufsstrategie und Einwandbehandlung hängen genauso von Ihren Wettbewerbern...

Beitrag: 2008

Aufrufe letzte 30 Tage: 6

EM 2008: So lernen Verkaufsleiter von Erfolgstrainern wie Jogi Löw

EM 2008: So lernen Verkaufsleiter von Erfolgstrainern wie Jogi Löw

Mitarbeiterführung

Autor: Dipl.-Betriebsw. (BA) Peter Schreiber

Wie kann ich die Leistung meines Teams steigern? Um dies zu erfahren, müssen Verkaufsleiter die Arbeitsweise ihrer Mitarbeiter studieren – genau wie Fußballtrainer. Diese blicken, um ihre Mannschaft zum Erfolg zu führen, auch nicht auf die...

Beitrag: 2008

Aufrufe letzte 30 Tage: 6

Persönlichkeitsseminar "Erfolgreiche Zusammenarbeit im Team "

Persönlichkeitsseminar "Erfolgreiche Zusammenarbeit im Team ", Seminar

Erfolgreiche Zusammenarbeit im Team Ziel Steigern der teamorientierten Zusammenarbeit; Verbessern der Kommunikation im Team Zuverlässigkeit bei der Aufgabenverteilung Für wen? Alle Mitarbeiter, Führungskräfte, Teamleiter, Projektleiter Inhalt  Entwicklung von Mitarbeitern als Einzelkämpfer zu...

Aufrufe letzte 30 Tage: 8

€ 790,--

Vom Repräsentanten zum UnternehmerVerkäufer

Vom Repräsentanten zum UnternehmerVerkäufer, Seminar

Referent: Dr. rer. pol. Peter C. Ansorge, Certified Management Consultant/BDU

Vom Repräsentanten zum UnternehmerVerkäufer Leistungspotentiale im Vertrieb identifiziren und konsequent ausschöpfen Moderne Ansätze zur Leistungssteigerung von Außendienstorganisationen  Der UNTERNEHMERVERKÄUFER als Gebiets- und Kundenmanager Erfolgreiches Gebiets-Management...

Aufrufe letzte 30 Tage: 39

VIS Vertriebs-Informations-Systeme: die lernende Marketingorganisation

VIS Vertriebs-Informations-Systeme: die lernende Marketingorganisation, Workshop

Referent: Dr. Stefan Radegast

In unserem WORKSHOP erarbeiten wir inhouse gemeinsam mit dem Auftraggeber, welchen Anforderungen ein Vertriebs-Informations-System (VIS) zu entsprechen hat und wie es konkret ausgestaltet werden sollte. Neben der Methodenvermittlung zum Aufbau eines VIS geht es darum, im Inhouse-Workshop für...

Aufrufe letzte 30 Tage: 10

Coaching: Erweiterung der persönlichen Verkaufskompetenz

Coaching: Erweiterung der persönlichen Verkaufskompetenz, Seminar

Coaching: Erweiterung der persönlichen Verkaufskompetenz Ein personzentriertes Coaching ist das wirkungsvollste Instrument, um zukünftig Höchstleistungen im Verkauf zu erzielen. Reaktionen von Kunden, insbesondere aber das eigene Verhalten in Verkaufsgesprächen, werden zusammen mit einem zertifizierten und im Verkauf...

Aufrufe letzte 30 Tage: 16

€ 740,--

Durch Kundenorientierung attraktiver als der Wettbewerb

Durch Kundenorientierung attraktiver als der Wettbewerb, Seminar

Nächster Termin: 18.03.2016, Bei Ihnen vor Ort Alle Termine

Referent: Jens Zabel

COMPETENCE bietet für Ihr Unternehmen maßgeschneiderte Kurse und Fortbildungen an. Schulungen ganzer Mitarbeitergruppen zu einem Thema, optimal auf Ihre örtlichen Gegebenheiten zugeschnitten und zudem auch unter Kostenaspekten sehr interessant für Sie. Ihre Mitarbeiter und Sie werden im Inhouse-Seminar vor Ort für...

Aufrufe letzte 30 Tage: 25

201618März

Bei Ihnen vor Ort - 2 Tage

€ 1.250,--

Vertriebs-Planung, -Steuerung und Controlling

Vertriebs-Planung, -Steuerung und Controlling, Seminar

Ziel: Vertriebsplanung top-down und Bottom-up mit Akzeptanzgarantie der Verkäufer Steuerung nicht nur über Zielvorgaben, sondern unterstützend Steigerung der Außendienstproduktivität Für wen: Workshop für Vertriebsgeschäftsführer, Verkaufsleiter, Leiter Außendienst, Gebietsverkaufsleiter...

Aufrufe letzte 30 Tage: 12

€ 950,--

Leadmanagement

Leadmanagement, Seminar

Nächster Termin: 05.04.2016, Köln Alle Termine

Leadmanagement Um aus Interessenten Kunden zu machen, ist eine systematische Auswertung von Daten notwendig. Mit Lead Management wird der Kunde lückenlos verfolgt. Sie können Leadmanagement als professionellen Baustein für die konsequente Erfassung, Bearbeitung und Ausschöpfung vorhandener Potenziale nutzen....

Aufrufe letzte 30 Tage: 18

2016 5April

Köln

€ 480,--