Prof. Dr. Werner Bick
Prof. Dr.-Ing. Werner Bick
Premium

Prof. Dr. Werner Bick

DE, München

Generalbevollmächtigter


Unternehmen: ROI Management Consulting AG

Berufsgruppe: Unternehmensberater


Mitglied Kompetenzboard:

Lean Production | Prozessmanagement

Expertentyp: Berater, Referent, Autor

Geburtsjahr: 1962

Muttersprache: Deutsch

Aufrufe seit 04/2008: 33094 | letzte 30 Tage: 329

Kontakt

ROI Management Consulting AG

Nymphenburger Straße 86

80636 München

Deutschland

Telefon: +49-89-1215900

Telefax: +49-89-12159010

Kontaktanfrage

Professor Dr.-Ing. Werner Bick

    
Herr Prof. Dr.-Ing. Werner Bick ist seit 1999 Generalbevollmächtigter der ROI Management Consulting AG, München.

Die fachlichen Schwerpunkte von Hr. Prof. Bick liegen in

  • der Verbesserung von unternehmensinterner und -übergreifender Logistik,
  • der Produktionsoptimierung und
  • der Effizienz- und Effektivitätssteigerung in Entwicklung und Produktenstehungsprozess.


Zuvor arbeitete Hr. Prof. Bick als Logistikleiter und Produktionssegmentleiter für die Knorr-Bremse AG.

Nach seinem Maschinenbau-Studium war Hr. Bick zunächst als Berater bei der ifm Prof. Milberg GmbH in der Montage- und Strukturgestaltung tätig. Während dieser Zeit fertigte er seine Dissertation im Bereich der technisch-wirtschaftlichen Optimierung von Montagesystemen an.
  

Publikationen von Prof. Dr. Werner Bick

Der

Der "ideale" PEP

Effizienz- und Effiktivitätssteigerung im Umfeld des Produktentstehungsprozess

Autor: Prof. Dr.-Ing. Werner Bick

Interview mit Prof. Werner Bick, einem Experten auf dem Gebit der Effizienzsteigerung im Bereich Forschung & Entwicklung. Prof. Werner Bick ist Generalbevollmächtigter der Unternehmensberatung ROI Management Consulting AG in München und Dozent an der...

Interview: 2011

Aufrufe letzte 30 Tage: 7

Effizienzsteigerung im Produktentstehungsprozess

Effizienzsteigerung im Produktentstehungsprozess

Schlanke Entwicklung bei der Jenoptik AG

Autor: Prof. Dr.-Ing. Werner Bick

Die Produktentstehtung bestimmt maßgeblich den Erfolg und die Effiziez eines Unternehmens. Die Jenoptik AG hat sich mit einem optimierten Prozessablauf zukunftsweisend aufgestellt. Ziel ist alle F&E-Projekte zu Produktzielkosten mit einem einheitlichen,...

Fallstudie: 2011

Aufrufe letzte 30 Tage: 10

Innovation: Auf das richtige Umfeld kommt es an

Innovation: Auf das richtige Umfeld kommt es an

Innovationsklima in Deutschland

Autor: Prof. Dr.-Ing. Werner Bick

Die Stellung der deutschen Ingenierskundt im internationalen Vergleich. Welche Bedeutung hat die Schaffung eines innovationsfreundlichen Umfelds in Unternehmen?

Beitrag: 2011

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Komplexität reduzieren

Komplexität reduzieren

Konzept. Methoden. Praxis.

Autor: Prof. Dr.-Ing. Werner Bick

Fachbuch "Komplexität reduzieren" Konzept. Methoden. Praxis. In der akademisch geprägten Literatur wird oft der Eindruck erweckt, Komplexität wäre in den Unternehmen eine Folge inkompetenter Entscheider, die sich über die Folgen...

Buch: 2008

Aufrufe letzte 30 Tage: 8

Komplexitätsreduzierung im Wertschöpfungsprozess

Komplexitätsreduzierung im Wertschöpfungsprozess

Rückwärtsintegration von Supply Chains

Autor: Prof. Dr.-Ing. Werner Bick

Wie kann die Komplexität im Wertschöpfungsprozess (entlang der Supply Chain) gesenkt werden? Welche SCM-Strategien müssen Unternehmen entwickeln, um auf globalen Märkten erfolgreich zu sein? Risiken in weltweiten Supply Chains.

Interview: 2011

Aufrufe letzte 30 Tage: 5

Maximale Transparenz - Strategisches und operatives Entwicklungs-Controlling

Maximale Transparenz - Strategisches und operatives Entwicklungs-Controlling

ROI Management Consulting erstellte gemeinsam mit Linos neue Instrumente zum Controlling von Entwicklungsprojekten

Autoren: Prof. Dr.-Ing. Werner Bick, Michael Jung, Hans-Georg Scheibe

Linos ist strategisch und organisatorisch breit aufgestellt und bedient eine Vielzahl von Märkten mit den verschiedensten Anwendungen. Dies erfordert maximale Transparenz beim Controlling von in Planung befindlichen und meist mehr als 50 gleichzeitig laufenden...

Fallstudie: 2008

Aufrufe letzte 30 Tage: 18

Optimiert, aber ineffizient - Die Grenzen der Prozessoptimierung

Optimiert, aber ineffizient - Die Grenzen der Prozessoptimierung

Kern-know-how Inhouse halten ist der Schlüssel zur Innovationsfähigkeit

Autoren: Prof. Dr.-Ing. Werner Bick, Michael Jung, Hans-Georg Scheibe

Steigender Kostendruck von den Kunden, immer schärfer werdender Wettbewerb, Globalisierung – OEMs und Automobilzulieferer müssen ihre Unternehmen immer stärker auf Effizienz trimmen. In den vergangenen Jahren sind unter diesen Druck einige...

Beitrag: 2008

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Prozessoptimierung bei MTU Aero Engines

Prozessoptimierung bei MTU Aero Engines

MTU Aero Engines und ROI Management Consulting schafften eine nachhaltige Effizienzsteigerung in der Analytik

Autoren: Prof. Dr.-Ing. Werner Bick, Michael Jung, Hans-Georg Scheibe

ROI Management Cosnulting erstellte gemeinsam mit MTU Aero Engines eine Potenzialanalyse mit dem Ziel, die Durchlaufzeit von Prozessen zu verkürzen sowie die Effizienz und die Zufriedenheit der internen Kunden zu steigern.

Fallstudie: 2008

Aufrufe letzte 30 Tage: 12

Rückrufaktionen - sind kein notwendiges Übel

Rückrufaktionen - sind kein notwendiges Übel

Produktentstehungsprozess

Autor: Prof. Dr.-Ing. Werner Bick

Echte Serienreife durch eine intelligente Produktentstehungsprozess-Organisation sichern. Sichern Sie sich im Vorfeld gegen die Kosten von teuren Rückruf-Aktionen ab. In den Entwicklungsabteilungen liegen häufig die Stellhabel für...

Beitrag: 2012

Aufrufe letzte 30 Tage: 6

Schlank in Produkt und Prozess

Schlank in Produkt und Prozess

ROI Management Consulting unterstützt die Grohe AG, ihre Fertigung umfassend auszurichten.

Autoren: Prof. Dr.-Ing. Werner Bick, Michael Jung, Hans-Georg Scheibe

Die Grohe AG optimiert ihren deutschen Produktionsstandort in Hemer konsequent nach den Gesichtspunkten einer schlanken Produktion. ROI Management Consulting hat das Unternehmen bei dieser Herausforderung unterstützt und ganzheitlich an Produkt und Prozess...

Fallstudie: 2008

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

1 - 10 von 32 Publikationen

Veranstaltungen von Prof. Dr. Werner Bick

3. Jahrestagung Zukunft Maschinen- & Anlagenbau

3. Jahrestagung Zukunft Maschinen- & Anlagenbau, Seminar

Referenten: Prof. Dr.-Ing. Werner Bick, Helmar Aßfalg, Prof. Dr. Michael Braungart, ...

Als Austauschplattform für Entscheider, Investoren und Innovatoren des Maschinen- und Anlagenbaus wird Sie der Gedanke unserer wirtschaftlichen Zukunft auf internationaler Bühne nicht nur durch das 2-tägige Kongressprogramm begleiten, sonder auch nachhaltig prägen, fordern und motivieren.ZielgruppeVorstände, Geschäftsführer und...

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

€ 2.095,--

ROI Best Practice - Oktober 2011

ROI Best Practice - Oktober 2011, Veranstaltungsreihe

Referenten: Prof. Dr.-Ing. Werner Bick, Hans-Georg Scheibe

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Industrie 4.0 Konkret - Praxisworkshop

Industrie 4.0 Konkret - Praxisworkshop, Workshop

06.10.2015, München

Referenten: Prof. Dr.-Ing. Werner Bick, Dr.-Ing. Johannes Pohl, Hans-Georg Scheibe

Workshop Industrie 4.0 Konkret - Tipps und Umsetzungsbeispiele aus der Praxis  Klarer Realitätsfokus: Vorhandene und bewährte Technologien und Methoden  Trends & Innovationen: Ansätze zur Entwicklung strategischer Industrie 4.0-Roadmaps und Geschäftsmodelle  Best Practices:...

Aufrufe letzte 30 Tage: 7

2015 6Oktober

München - 2 Tage

€ 800,--