Nachhaltigkeitsbeauftragte(r) / CSR Manager(in)
Nachhaltigkeitsbeauftragte(r) / CSR Manager(in)

Nachhaltigkeitsbeauftragte(r) / CSR Manager(in)

Seminar


Veranstaltungsseite:

Sprache: Deutsch

Aufrufe gesamt: 380, letzte 30 Tage: 7

Kontakt

Veranstalter

Umweltinstitut Offenbach Akademie für Arbeitssicherheit und Umweltschutz

Umweltinstitut Offenbach
Akademie für Arbeitssicherheit und Umweltschutz

Telefon: +49-69-810679

Telefax: +49-69-823493

umweltinstitut.de

Preis: 995,-- € zzgl. gesetzl. Mwst.

Kontaktanfrage

Corporate Social Responsibility Manager Dreitägiger Zertifikatlehrgang zu unternehmerischer Verantwortung und Nachhaltigkeitsmanagement angelehnt an DIN ISO 26 000

Hintergrund:
Die Übernahme gesellschaftlicher Verantwortung durch Unternehmen wird inzwischen immer vehementer von Kunden, Verbrauchern,  Investoren, Mitarbeitern, Behörden, Geschäftspartnern und Nichtregierungsorganisationen gefordert.
Mit der Umsetzung der CSR-Richtlinie (2014/95/EU) wurde ab dem Geschäftsjahr 2017 für große Unternehmen und Konzerne erstmals Pflicht ein Nachhaltigkeitsbericht zu erstellen. Mittelbar erfasst die Richtlinie auch kleinere Unternehmen, wenn Sie Geschäftsbeziehungen zu berichtspflichtigen Unternehmen unterhalten, da die gesamte Lieferkette betrachtet wird.
Unternehmen, die sich auf diese Entwicklungen durch ein Nachhaltigkeitsmanagement frühzeitig einstellen, erhöhen die Akzeptanz ihres Handelns, erschließen sich Wettbewerbsvorteile, mindern ihre Risiken und sichern so den Bestand ihres Unternehmens.

Inhalte:
1.Tag
Grundlagen zum Nachhaltigkeitsmanagement:


  • Unternehmerische Verantwortung und Nachhaltigkeit

  • Standards für Nachhaltigkeit und unternehmerische Verantwortung (ISO 14001, ISO 26000,SA 8000, AA 1000, Global Compact, GRI, DNK ?)

  • Anforderungen und Formen von Nachhaltigkeitsmanagement



2.Tag
Umsetzung von Corporate Social Responsibility (CSR) und Nachhaltigkeit im Unternehmen / Praxisbericht aus einem Unternehmen:

  • Vom Umweltmanagement zum Nachhaltigkeitsmanagement

  • Umsetzung der Nachhaltigkeitsphilosophie im Unternehmen:


    • Produkt- und Verfahrensinnovationen

    • Wertschöpfungskette

    • interne Kommunikation, Mitarbeitermotivation

    • Kennzahlensysteme


  • Erfahrungsaustausch

  • Vorgehensweise zur Einführung eines Nachhaltigkeitsmanagements


 

3.Tag
Nachhaltigkeitsberichterstattung:

  • Herausforderung Nachhaltigkeit

  • Stakeholder Relationship Management

  • Standards, Zertifikate und Rankings: Leitfäden zur Erstellung von Nachhaltigkeitsberichten
    Global Reporting Initiative (GRI), Änderungen G4, Deutscher Nachhaltigkeitskodex (DNK))

  • Anleitung zur Erstellung von Nachhaltigkeitsberichten


Der Nachhaltigkeitsmanager:

  • Ziele, Aufgaben, Kompetenzen, organisatorische Einbindung

  • Praxisteil: persönlicher Fahrplan zum Nachhaltigkeitsmanager


 
Programmänderungen vorbehalten



Zielgruppe

Nachhaltigkeitsbeauftragte, CSR-Manager, Umwelt- und Qualitätsmanagementbeauftragte, Geschäftsführer, Führungskräfte, die mit Fragen des verantwortungsvollen und nachhaltigen Handelns konfrontiert werden oder das Nachhaltigkeitsmanagement im Unternehmen implementieren sollen.

Kein Referent eingetragen
Zeitpunkt Veranstaltungsort Beschreibung Kontaktperson  
11.11.2019 - 13.11.2019
Offenbach
Kontaktanfrage
24.06.2019 - 26.06.2019
Offenbach
Kontaktanfrage
04.02.2019 - 06.02.2019
Offenbach
Kontaktanfrage
19.11.2018 - 21.11.2018
Offenbach
Kontaktanfrage
05.12.2016 - 07.12.2016
Offenbach
Kontaktanfrage
19.09.2016 - 21.09.2016
Offenbach
Kontaktanfrage
25.04.2016 - 27.04.2016
Offenbach
Kontaktanfrage
07.12.2015 - 09.12.2015
Offenbach
Kontaktanfrage
28.09.2015 - 30.09.2015
Offenbach
Kontaktanfrage
04.05.2015 - 06.05.2015
Offenbach
Kontaktanfrage
Diese Website verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Hinweisen zum Thema Datenschutz