Betriebsverfassungsrecht

SUCHE

–  Nach Themen +  Nach Branchenkompetenz+  Nach Länderkompetenz+  Nach Land / Stadt –  Inhalte

"Im Arbeitsrecht gibt es keine unlösbaren Probleme."

Wir bieten Ihnen Problemlösungen durch Spezialisten, die Sie als Partner ganzheitlich beraten und Ihre Interessen durchsetzen.

Arbeitsrechtskanzlei Groll & Partner HP

Kompetenzpartner

Betriebsverfassungsrecht

Definition Betriebsverfassungsrecht

Das Grundanliegen der Betriebsverfassung ist es, den Arbeitnehmern in den betrieblichen Entscheidungen, die ihr tägliches Dasein nachhaltig gestalten, Mitwirkungsbefugnisse zu gewähren.

Dadurch wird die im Rahmen des Arbeitsvertrages bestehende Regelungsbefugnis des Arbeitgebers eingeschränkt, d. h. seine Leitungsbefugnis und sein Direktionsrecht wird in den gesetzlich vorgeschriebenen Fällen des Betriebsverfassungsgesetzes begrenzt. Damit wird einerseits die betriebliche Ordnung und Organisation im gewissen Rahmen festgelegt, andererseits umfasst der Gesetzeszweck auch Schutz und Förderung des Wohls der einzelnen Arbeitnehmer.

Das so beschriebene Ziel der Betriebsverfassung beschränkt sich allerdings in seinen Rechtswirkungen auf den im Betriebsverfassungsgesetz beschriebenen Geltungsbereich, der sachlicher und persönlicher Natur ist.

  • Per Theobaldt, MEAM

Prof. Dr. Jutta Glock

DE, Berlin

Partnerin

Anwaltskanzlei Glock & Professionals

Publikationen: 3

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 05/2004: 43396
Aufrufe letzte 30 Tage: 188

Premium

Dr. Manfred Wolff

DE, Geilenkirchen

exceed consulting GmbH

Veranstaltungen: 17

Aufrufe seit 09/2004: 13016
Aufrufe letzte 30 Tage: 117

Premium

Robert C. Mudter

DE, Frankfurt (Main)

Mudter & Collegen Kanzlei für Arbeitsrecht

Publikationen: 22

Aufrufe seit 05/2008: 23500
Aufrufe letzte 30 Tage: 149

Premium

Peter Groll

DE, Frankfurt am Main

Arbeitsrechtskanzlei Groll & Partner

Publikationen: 33

Aufrufe seit 11/2004: 35610
Aufrufe letzte 30 Tage: 202

Premium

Dr. Reinhard Möller

DE, Karlsruhe

Bartsch Rechtsanwälte

Publikationen: 54

Veranstaltungen: 42

Aufrufe seit 11/2005: 4779
Aufrufe letzte 30 Tage: 31

Thomas Wüllenweber

DE, Köln

Fachanwalt für Arbeitsrecht

Rechtsanwälte Decruppe & Kollegen Kanzlei für Arbeitsrecht

Veranstaltungen: 5

Aufrufe seit 08/2006: 2963
Aufrufe letzte 30 Tage: 15

Pia Werthebach

DE, Hamburg

Vagt & Werthebach Rechtsanwälte • Fachanwälte

Publikationen: 30

Aufrufe seit 10/2005: 3979
Aufrufe letzte 30 Tage: 21

Bernhard Bergmann

DE, Köln

Rechtsanwalt / Fachanwalt für Arbeitsrecht

Rechtsanwälte Decruppe & Kollegen Kanzlei für Arbeitsrecht

Veranstaltungen: 5

Aufrufe seit 08/2006: 3304
Aufrufe letzte 30 Tage: 25

Prof. Dr. Arnd Diringer

DE, Illingen (Württemberg)

Leiter der Forschungsstelle für Arbeitsrecht der Hochschule Ludwigsburg

Hochschule Ludwigsburg Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen Ludwigsburg University of Applied Sciences

Publikationen: 168

Aufrufe seit 11/2005: 21804
Aufrufe letzte 30 Tage: 55

Dr. Ulrich Brötzmann

DE, Mainz

Partner

Rechtsanwalt Dr. Ulrich Brötzmann

Publikationen: 224

Aufrufe seit 11/2004: 6431
Aufrufe letzte 30 Tage: 64

Arbeitsrechtskanzlei Groll & Partner

Deutschland, Frankfurt am Main

"Im Arbeitsrecht gibt es keine unlösbaren Probleme."   Wir lösen Ihre...

Experten: 4

Publikationen: 55

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 06/2006: 248990
Aufrufe letzte 30 Tage: 1439

Premium

ifb - Institut zur Fortbildung von Betriebsräten KG

Deutschland, Seehausen am Staffelsee

Die ifb KG ist der Fortbildungspartner für Betriebsräte und seit über 20 Jahren erfolgreich...

Veranstaltungen: 407

Aufrufe seit 11/2007: 165654
Aufrufe letzte 30 Tage: 1258

Premium

CPS Schließmann | Wirtschaftsanwälte

Deutschland, Frankfurt (Main)

Willkommen: Internationales Wirtschaftsrecht & Organisationsentwicklung sind ebenso unsere...

Experten: 1

Aufrufe seit 11/2003: 178613
Aufrufe letzte 30 Tage: 328

Premium

Bartsch Rechtsanwälte

Deutschland, Karlsruhe

Die Kanzlei wurde 1950 von Alfred Bartsch gegründet. Schwerpunkt ist die Beratung von Unternehmen in...

Experten: 3

Publikationen: 4

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 10/2002: 6712
Aufrufe letzte 30 Tage: 62

Rechtsanwälte Decruppe & Kollegen Kanzlei für Arbeitsrecht

Deutschland, Köln

Die Kanzlei wurde im Jahr 1992 von Rechtsanwalt Hans Decruppe gegegründet. Herr Decruppe war zuvor...

Experten: 6

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 07/2004: 3872
Aufrufe letzte 30 Tage: 23

IQF GmbH

Deutschland, Würzburg

Aufrufe seit 09/2009: 705
Aufrufe letzte 30 Tage: 3

Experten: 2

Publikationen: 2

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 07/2005: 5333
Aufrufe letzte 30 Tage: 10

KONRAD Rechtsanwälte

Deutschland, Bad Mergentheim

Experten: 1

Publikationen: 1

Veranstaltungen: 2

Aufrufe seit 07/2004: 1522
Aufrufe letzte 30 Tage: 5

Experten: 1

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 05/2008: 1538
Aufrufe letzte 30 Tage: 4

Experten: 2

Aufrufe seit 09/2004: 1600
Aufrufe letzte 30 Tage: 3

Betriebsverfassungsrecht

Betriebsverfassungsrecht

Mitbestimmung in Betrieb, Unternehmen und Behörde

Autor: Univ.-Prof. Dr. iur. Stefan Edenfeld

Die Neuauflage: Die systematische Darstellung des ebenso prüfungs- wie praxisrelevanten Gebiets des...

Buch: 2014

Aufrufe letzte 30 Tage: 4

€ 24,99

Premium
Mitbestimmungsrechte des Betriebsrats bei Einführung und Einsatz von Fahrtschreibern

Mitbestimmungsrechte des Betriebsrats bei Einführung und Einsatz von Fahrtschreibern

Autor: Dr. iur. Stefan Müller

Rüstet ein Arbeitgeber Fahrzeuge seines Fuhrparks mit Fahrtschreibern aus, werden im Einzelfall...

Beitrag: 2002

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Betriebsänderungen: Blockademöglichkeit der Arbeitnehmer reduziert

Betriebsänderungen: Blockademöglichkeit der Arbeitnehmer reduziert

Autor: Sonja Riedemann, LL.M.

Bei jeder Betriebsänderung besteht für den Be­triebsrat die Möglichkeit zur Blockade: Der...

Beitrag: 2006

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Einführung in das kollektive Arbeitsrecht

Einführung in das kollektive Arbeitsrecht

Autor: Prof. Dr. iur. Arnd Diringer

Einführung in das kollektive Arbeitsrecht Das vorbereitende Skriptum Einführung in das...

Buch: 1999

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Die Krux mit den Versetzungsklauseln im Arbeitsvertrag - Weniger ist mehr

Die Krux mit den Versetzungsklauseln im Arbeitsvertrag - Weniger ist mehr

Autor: Dirk Helge Laskawy

Der Arbeitgeber kann Inhalt, Ort und Zeit der Arbeitsleistung nach billigem Ermessen näher bestimmen...

Beitrag: 2012

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Die Reform des Betriebsverfassungsgesetzes im organisatorischen Bereich

Die Reform des Betriebsverfassungsgesetzes im organisatorischen Bereich

Autor: Dr. Norbert Windeln, LL.M.

»Es gilt, das Betriebsverfassungsgesetz zu modernisieren und Arbeitgebern und Betriebsräten eine...

Buch: 2003

Aufrufe letzte 30 Tage: 4

Mit PC und UMTS Gebühren sparen

Mit PC und UMTS Gebühren sparen

GEZ-Pflicht bei der Nutzung von Radio, PC etc. im Unternehmen

Autor: Dr. iur. Stefan Müller

In dem Beitrag wird dargestellt, wann Unternehmen GEZ-pflichtig sind und welche arbeitsrechtlichen...

Beitrag: 2008

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Die Gedanken sind frei...

Die Gedanken sind frei...

Erlaubtes und Unerlaubtes bei der Online-Öffentlichkeitsarbeit von Betriebs- und Personalräten

Autor: Jan A. Strunk

Natürlich darf jeder denken, was er will und - in Artikel 5 des Grundgesetzes verfassungsrechtlich verbürgt...

Beitrag: 2005

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Zur Gleichstellungsabrede

Zur Gleichstellungsabrede

Autor: Dirk Helge Laskawy

Die Verfasser kommentieren die Entscheidung des BAG vom 01.12.2004 - 4 AZR 50/04 -, die sich unter anderem...

Beitrag: 2005

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Befristete Arbeitsverträge und die Schriftform

Befristete Arbeitsverträge und die Schriftform

Autor: Dirk Helge Laskawy

Befristete Arbeitsverträge und die Schriftform von RA Dirk Helge Laskawy, FA ArbR und RAin Eileen...

Beitrag: 2008

Aufrufe letzte 30 Tage: 9

Betriebsverfassungsrecht Teil Ii

Betriebsverfassungsrecht Teil Ii, Seminar

Nächster Termin: 25.07.2016, München Alle Termine

Starke Rechte Nutzen Arbeitsbedingungen Aktiv Gestalten

Aufrufe letzte 30 Tage: 19

201625Juli

München

€ 1.290,--

Handlungsvollmacht, Unterschriftenregelung und Vertretungsregelung

Handlungsvollmacht, Unterschriftenregelung und Vertretungsregelung, Seminar

Nächster Termin: 08.12.2016, Dresden Alle Termine

Moderne unternehmerische Strukturen verlangen auch eine rechtssichere Organisation des Vollmachtswesens....

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

2016 8Dezember

Dresden

€ 595,--

Kolloquium Betriebsverfassungsrecht

Kolloquium Betriebsverfassungsrecht, Kurs / Schulung

Referent: Prof. (apl.) Dr. Marlene Schmidt

Aufrufe letzte 30 Tage: 5

Betriebsverfassungsrecht Teil Iii

Betriebsverfassungsrecht Teil Iii, Seminar

Nächster Termin: 25.07.2016, München Alle Termine

Fuer Sichere Jobs Personelle Und Wirtschaftliche Angelegenheiten

Aufrufe letzte 30 Tage: 24

201625Juli

München

€ 1.290,--

Betriebsverfassungsrecht Teil I

Betriebsverfassungsrecht Teil I, Seminar

Nächster Termin: 26.07.2016, Leipzig Alle Termine

Fit Fuer Den Betriebsrat Alles Was Sie Fuer Einen Guten Start Brauchen

Aufrufe letzte 30 Tage: 19

201626Juli

Leipzig

€ 790,--

Betriebsverfassungsrecht Kompakt Teil Ii

Betriebsverfassungsrecht Kompakt Teil Ii, Seminar

Nächster Termin: 01.08.2016, Mainz Alle Termine

Schnell Experte Werden Br Grundlagen Abrunden

Aufrufe letzte 30 Tage: 7

2016 1August

Mainz

€ 1.390,--

Praktisches Rechtswissen Fuer Die Assistenz Des Betriebsrats

Praktisches Rechtswissen Fuer Die Assistenz Des Betriebsrats, Seminar

Nächster Termin: 26.09.2016, Potsdam Alle Termine

Recht Einfach Klare Antworten Auf Juristische Fragen Im Br Buero

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

201626September

Potsdam

€ 1.290,--