Betriebsverfassungsrecht

SUCHE

–  Nach Themen +  Nach Branchenkompetenz+  Nach Länderkompetenz+  Nach Land / Stadt –  Inhalte

"Im Arbeitsrecht gibt es keine unlösbaren Probleme."

Wir bieten Ihnen Problemlösungen durch Spezialisten, die Sie als Partner ganzheitlich beraten und Ihre Interessen durchsetzen.

Arbeitsrechtskanzlei Groll & Partner HP

Kompetenzpartner

Betriebsverfassungsrecht

Definition Betriebsverfassungsrecht

Das Grundanliegen der Betriebsverfassung ist es, den Arbeitnehmern in den betrieblichen Entscheidungen, die ihr tägliches Dasein nachhaltig gestalten, Mitwirkungsbefugnisse zu gewähren.

Dadurch wird die im Rahmen des Arbeitsvertrages bestehende Regelungsbefugnis des Arbeitgebers eingeschränkt, d. h. seine Leitungsbefugnis und sein Direktionsrecht wird in den gesetzlich vorgeschriebenen Fällen des Betriebsverfassungsgesetzes begrenzt. Damit wird einerseits die betriebliche Ordnung und Organisation im gewissen Rahmen festgelegt, andererseits umfasst der Gesetzeszweck auch Schutz und Förderung des Wohls der einzelnen Arbeitnehmer.

Das so beschriebene Ziel der Betriebsverfassung beschränkt sich allerdings in seinen Rechtswirkungen auf den im Betriebsverfassungsgesetz beschriebenen Geltungsbereich, der sachlicher und persönlicher Natur ist.

  • Per Theobaldt, MEAM

Peter Groll

DE, Frankfurt am Main

Arbeitsrechtskanzlei Groll & Partner

Publikationen: 33

Aufrufe seit 11/2004: 32625
Aufrufe letzte 30 Tage: 315

Premium

Prof. Dr. Jutta Glock

DE, Berlin

Partnerin

Anwaltskanzlei Glock & Professionals

Publikationen: 3

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 05/2004: 37659
Aufrufe letzte 30 Tage: 463

Premium

Joachim Hofmann

DE, Öhringen

Partner, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht

ADVOCA Rechtsanwälte

Aufrufe seit 09/2013: 19051
Aufrufe letzte 30 Tage: 1693

Premium

Prof. Dr. Christoph Ph. Schließmann

DE, Frankfurt am Main

Gründer und Inhaber

CPS Schließmann | Wirtschaftsanwälte

Publikationen: 8

Aufrufe seit 11/2004: 69028
Aufrufe letzte 30 Tage: 601

Premium

Robert C. Mudter

DE, Frankfurt (Main)

Mudter & Collegen

Publikationen: 20

Aufrufe seit 05/2008: 21322
Aufrufe letzte 30 Tage: 302

Premium

Prof. Dr. Arnd Diringer

DE, Illingen (Württemberg)

Leiter der Forschungsstelle für Arbeitsrecht der Hochschule Ludwigsburg

Hochschule Ludwigsburg Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen Ludwigsburg University of Applied Sciences

Publikationen: 155

Aufrufe seit 11/2005: 21264
Aufrufe letzte 30 Tage: 78

Dr. Bernd Dollmann

DE, Bad Mergentheim

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht

KONRAD Rechtsanwälte

Publikationen: 8

Veranstaltungen: 5

Aufrufe seit 07/2004: 3425
Aufrufe letzte 30 Tage: 23

Dr. Ulrich Brötzmann

DE, Mainz

Partner

Rechtsanwalt Dr. Ulrich Brötzmann

Publikationen: 175

Aufrufe seit 11/2004: 5725
Aufrufe letzte 30 Tage: 88

Dr. Reinhard Möller

DE, Karlsruhe

Bartsch Rechtsanwälte

Publikationen: 57

Veranstaltungen: 42

Aufrufe seit 11/2005: 4246
Aufrufe letzte 30 Tage: 68

Pia Werthebach

DE, Hamburg

Vagt & Werthebach Rechtsanwälte • Fachanwälte

Publikationen: 30

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 10/2005: 3764
Aufrufe letzte 30 Tage: 26

Arbeitsrechtskanzlei Groll & Partner

Deutschland, Frankfurt am Main

"Im Arbeitsrecht gibt es keine unlösbaren Probleme."   Wir lösen Ihre Probleme! Die Arbeitsrechtskanzlei Groll & Partner in Frankfurt am Main ist ausschließlich auf dem Gebiet des Arbeitsrechts...

Experten: 5

Publikationen: 55

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 06/2006: 228141
Aufrufe letzte 30 Tage: 2223

Premium

ifb - Institut zur Fortbildung von Betriebsräten KG

Deutschland, Seehausen am Staffelsee

Die ifb KG ist der Fortbildungspartner für Betriebsräte und seit über 20 Jahren erfolgreich „im Amt“. Das Institut ist Deutschlands Marktführer im Bereich der Fortbildung für Betriebsräte und...

Veranstaltungen: 386

Aufrufe seit 11/2007: 147115
Aufrufe letzte 30 Tage: 1895

Premium

CPS Schließmann | Wirtschaftsanwälte

Deutschland, Frankfurt (Main)

Willkommen: Internationales Wirtschaftsrecht & Organisationsentwicklung sind unsere Domäne: Wir helfen unseren Klienten international effizient und rechtssicher zu agieren!   Dieses...

Experten: 1

Publikationen: 1

Aufrufe seit 11/2003: 174478
Aufrufe letzte 30 Tage: 597

Premium

Rechtsanwälte Decruppe & Kollegen Kanzlei für Arbeitsrecht

Deutschland, Köln

Die Kanzlei wurde im Jahr 1992 von Rechtsanwalt Hans Decruppe gegegründet. Herr Decruppe war zuvor langjährig Gewerkschaftssekretär für Rechtsschutzangelegenheiten im DGB sowie kurzzeitig Gewerkschaftssekretät in der...

Experten: 6

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 07/2004: 3595
Aufrufe letzte 30 Tage: 25

Bartsch Rechtsanwälte

Deutschland, Karlsruhe

Die Kanzlei wurde 1950 von Alfred Bartsch gegründet. Schwerpunkt ist die Beratung von Unternehmen in allen Fragen des Wirtschaftsrechts. Unternehmenskonzepte Gesellschaftsrecht, Gründung, Umwandlung, Verkauf,...

Experten: 3

Publikationen: 4

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 10/2002: 5839
Aufrufe letzte 30 Tage: 91

Experten: 2

Aufrufe seit 09/2004: 1565
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

KONRAD Rechtsanwälte

Deutschland, Bad Mergentheim

Experten: 1

Publikationen: 1

Veranstaltungen: 2

Aufrufe seit 07/2004: 1458
Aufrufe letzte 30 Tage: 4

Aufrufe seit 07/2003: 698
Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Experten: 2

Publikationen: 2

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 07/2005: 5202
Aufrufe letzte 30 Tage: 13

IQF GmbH

Deutschland, Würzburg

Aufrufe seit 09/2009: 674
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Betriebsverfassungsrecht

Betriebsverfassungsrecht

Mitbestimmung in Betrieb, Unternehmen und Behörde

Autor: Univ.-Prof. Dr. iur. Stefan Edenfeld

Die Neuauflage: Die systematische Darstellung des ebenso prüfungs- wie praxisrelevanten Gebiets des Betriebsverfassungsrechts behandelt übergreifend die Bereiche Betriebsverfassung, Personalvertretung und Unternehmensmitbestimmung als die...

Buch: 2014

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

€ 24,99

Premium
Befristete Arbeitsverträge und die Schriftform

Befristete Arbeitsverträge und die Schriftform

Autor: Dirk Helge Laskawy

Befristete Arbeitsverträge und die Schriftform von RA Dirk Helge Laskawy, FA ArbR und RAin Eileen Rehfeld, beide Aderhold v. Dalwigk Knüppel Rechtsanwaltsgesellschaft GmbH, Leipzig Gesetzlich vorgeschrieben: Schriftlicher Abschluss eines befristeten...

Beitrag: 2008

Aufrufe letzte 30 Tage: 4

Basiswissen Sanktionslisten

Basiswissen Sanktionslisten

Hintergrund und Praxis der Integration von Sanktionslisten in Ihre Geschäftsprozesse

Autoren: PD Dr. Harald Hohmann, Marcus Puschke

Ihr Überblick zu Sanktionslistenprüfungen! Um Sanktionslistenprüfungen verantwortlich durchführen zu können, bedarf es eines hohen Arbeitsaufwands. Viele Unternehmen wissen nicht, wie sie die gesetzlichen Vorgaben konkret und möglichst...

Buch: 2012

Aufrufe letzte 30 Tage: 6

€ 34,80

§ 3 Betriebsverfassungsgesetz

§ 3 Betriebsverfassungsgesetz

Nicht durchdacht und nicht durchführbar

Autor: Prof. Dr. iur. Arnd Diringer

§ 3 Betriebsverfassungsgesetz - nicht durchdacht und nicht durchführbar Inhalt In dem Beitrag werden die neuen Gestaltungsmöglichkeiten bei der Schaffung von Btreiebsratsgremien beschrieben. Anhand von Praxisbeispielen werden die...

Aufsatz: 2004

Aufrufe letzte 30 Tage: 29

Ökonomik des Arbeitskampfrechts

Ökonomik des Arbeitskampfrechts

Autor: Dr. rer. pol. Hagen Lesch

Zur Ausübung der Koalitionsfreiheit gehören auch das Recht auf Streik und das Recht auf Aussperrung. Da eine gesetzliche Regelung dieser Rechte fehlt, hat die Rechtsprechung einen institutionellen Rahmen für das Arbeitskampfrecht entwickelt....

Buch: 2013

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

€ 19,90

Beschäftigtendatenschutz im Fokus der Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts und des Bundesverwaltungsgerichts

Beschäftigtendatenschutz im Fokus der Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts und des Bundesverwaltungsgerichts

Der Auftrag des Gesetzgebers und der Beitrag der Gerichte

Autor: Franz Josef Düwell

In der langen Zeit der Vertröstung auf eine alsbald anstehende gesetzliche Regelung haben die Gerichte für Arbeitssachen schon auf die ihnen von den Arbeitsvertrags- und Betriebsparteien unterbreiteten Fragen zum Beschäftigtendatenschutz Antworten...

Buch: 2012

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

€ 9,80

Die Halterhaftung des ArbG/Teil 2 - Die praktische Organisation

Die Halterhaftung des ArbG/Teil 2 - Die praktische Organisation

Autor: Dirk Helge Laskawy

Im ersten Teil des Beitrages (AA 2013, 87f.) wurde das Problem der Halterhaftung des Arbeitgebers unter Darstellung der Haftungsrisiken aufgezeigt. Die Kontrolle der Fahrerlaubnis des Arbeitnehmers und der Erlaubnisklasse als erste vorbeugende Maßnahme...

Beitrag: 2013

Aufrufe letzte 30 Tage: 7

Mehr Macht den Betrieben - (nicht nur) in der Insolvenz

Mehr Macht den Betrieben - (nicht nur) in der Insolvenz

Autor: Prof. Dr. iur. Arnd Diringer

Mehr Macht den Betrieben - (nicht nur) in der Insolvenz Gerade in Krisenzeiten ist schnelles und rechtssicheres Handeln wichtig, um den Bestand eines Unternehmens und damit auch die Arbeitsplätze zu sichern. Ohne Zustimmung der Gewerkschaften besteht...

Beitrag: 2012

Aufrufe letzte 30 Tage: 6

Betriebsänderungen: Blockademöglichkeit der Arbeitnehmer reduziert

Betriebsänderungen: Blockademöglichkeit der Arbeitnehmer reduziert

Autor: Sonja Riedemann, LL.M.

Bei jeder Betriebsänderung besteht für den Be­triebsrat die Möglichkeit zur Blockade: Der Unter­nehmer kann nicht ohne Risiko mit der Umsetzung der Betriebsänderung beginnen, sondern muss Verhandlungen mit dem Betriebsrat über einen...

Beitrag: 2006

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Thüringer Personalvertretungsgesetz

Thüringer Personalvertretungsgesetz

Basiskommentar mit Wahlordnung und ergänzenden Vorschriften

Autoren: Lore Seidel, Klaus Schwill, Susanne Gliech

Auf neuestem Stand erläutert der Basiskommentar die Vorschriften des Thüringer Personalvertretungsgesetzes – praxisnah und gut verständlich. Die fünfte Auflage berücksichtigt sämtliche nach der umfangreichen Novellierung am...

Buch: 2013

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

€ 39,90

Wichtige Grundlagen fuer Ersatzmitglieder Teil I

Wichtige Grundlagen fuer Ersatzmitglieder Teil I, Seminar

Nächster Termin: 17.08.2015, München Aschheim Dornach Alle Termine

Ploetzlich im BR und gleich wissen was wichtig ist

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

201517August

München Aschheim Dornach

€ 1.290,--

Arbeits und Betriebsverfassungsrecht fuer die Schwerbehindertenvertretung

Arbeits und Betriebsverfassungsrecht fuer die Schwerbehindertenvertretung, Seminar

Nächster Termin: 12.10.2015, Berlin Alle Termine

So stehen Sie auf einer Stufe mit Betriebsrat und Arbeitgeber

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

201512Oktober

Berlin

€ 1.290,--

Betriebsverfassungsrecht Kompakt Teil I

Betriebsverfassungsrecht Kompakt Teil I, Seminar

Nächster Termin: 10.08.2015, Regensburg Alle Termine

Kompakt einfach praxisnah: Der schnelle Einstieg ins BetrVG

Aufrufe letzte 30 Tage: 5

201510August

Regensburg

€ 1.290,--

Aktuelle Rechtsprechung zum Arbeits und Betriebsverfassungsrecht

Aktuelle Rechtsprechung zum Arbeits und Betriebsverfassungsrecht, Seminar

Nächster Termin: 03.08.2015, Frankfurt am Main Alle Termine

Die 1 Instanz: Arbeitsrecht live erleben

Aufrufe letzte 30 Tage: 33

2015 3August

Frankfurt am Main

€ 1.290,--

Betriebsverfassungsrecht Teil II

Betriebsverfassungsrecht Teil II, Seminar

Nächster Termin: 03.08.2015, Timmendorfer Strand Alle Termine

Starke Rechte nutzen Arbeitsbedingungen aktiv gestalten

Aufrufe letzte 30 Tage: 36

2015 3August

Timmendorfer Strand

€ 1.290,--

Psychische Belastungen am Arbeitsplatz Teil III - Betroffenen Kollegen zur Seite stehen

Psychische Belastungen am Arbeitsplatz Teil III - Betroffenen Kollegen zur Seite stehen, Seminar

Nächster Termin: 07.09.2015, Oberhausen Alle Termine

Psychische Belastungen am Arbeitsplatz- Betroffenen Kollegen zur Seite stehen    Inhalte des Seminars: Erkennen von psychisch belasteten Mitarbeitern Merkmale, Ursachen, Unterscheidungsmöglichkeiten Zusammenhänge von psychischen und körperlichen Erkrankungen Angst,...

Aufrufe letzte 30 Tage: 35

2015 7September

Oberhausen

€ 1.297,--