Betriebsverfassungsrecht

SUCHE

–  Nach Themen +  Nach Branchenkompetenz+  Nach Länderkompetenz+  Nach Land / Stadt –  Inhalte

"Im Arbeitsrecht gibt es keine unlösbaren Probleme."

Wir bieten Ihnen Problemlösungen durch Spezialisten, die Sie als Partner ganzheitlich beraten und Ihre Interessen durchsetzen.

Arbeitsrechtskanzlei Groll & Partner HP

Kompetenzpartner

Betriebsverfassungsrecht

Definition Betriebsverfassungsrecht

Das Grundanliegen der Betriebsverfassung ist es, den Arbeitnehmern in den betrieblichen Entscheidungen, die ihr tägliches Dasein nachhaltig gestalten, Mitwirkungsbefugnisse zu gewähren.

Dadurch wird die im Rahmen des Arbeitsvertrages bestehende Regelungsbefugnis des Arbeitgebers eingeschränkt, d. h. seine Leitungsbefugnis und sein Direktionsrecht wird in den gesetzlich vorgeschriebenen Fällen des Betriebsverfassungsgesetzes begrenzt. Damit wird einerseits die betriebliche Ordnung und Organisation im gewissen Rahmen festgelegt, andererseits umfasst der Gesetzeszweck auch Schutz und Förderung des Wohls der einzelnen Arbeitnehmer.

Das so beschriebene Ziel der Betriebsverfassung beschränkt sich allerdings in seinen Rechtswirkungen auf den im Betriebsverfassungsgesetz beschriebenen Geltungsbereich, der sachlicher und persönlicher Natur ist.

  • Per Theobaldt, MEAM

Robert C. Mudter

DE, Frankfurt (Main)

Mudter & Collegen

Publikationen: 20

Aufrufe seit 05/2008: 21521
Aufrufe letzte 30 Tage: 190

Premium

Peter Groll

DE, Frankfurt am Main

Arbeitsrechtskanzlei Groll & Partner

Publikationen: 33

Aufrufe seit 11/2004: 32882
Aufrufe letzte 30 Tage: 238

Premium

Prof. Dr. Jutta Glock

DE, Berlin

Partnerin

Anwaltskanzlei Glock & Professionals

Publikationen: 3

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 05/2004: 38067
Aufrufe letzte 30 Tage: 388

Premium

Dr. Manfred Wolff

DE, Geilenkirchen

exceed consulting GmbH

Veranstaltungen: 16

Aufrufe seit 09/2004: 11327
Aufrufe letzte 30 Tage: 218

Premium

Joachim Hofmann

DE, Öhringen

Partner, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht

ADVOCA Rechtsanwälte

Aufrufe seit 09/2013: 20690
Aufrufe letzte 30 Tage: 1474

Premium

Dr. Ulrich Brötzmann

DE, Mainz

Partner

Rechtsanwalt Dr. Ulrich Brötzmann

Publikationen: 178

Aufrufe seit 11/2004: 5787
Aufrufe letzte 30 Tage: 62

Christoph Faber

DE, Köln

Rechtsanwälte Decruppe & Kollegen Kanzlei für Arbeitsrecht

Aufrufe seit 04/2014: 439
Aufrufe letzte 30 Tage: 19

Dr. Reinhard Möller

DE, Karlsruhe

Bartsch Rechtsanwälte

Publikationen: 57

Veranstaltungen: 42

Aufrufe seit 11/2005: 4308
Aufrufe letzte 30 Tage: 62

Dr. Bernd Dollmann

DE, Bad Mergentheim

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht

KONRAD Rechtsanwälte

Publikationen: 8

Veranstaltungen: 5

Aufrufe seit 07/2004: 3443
Aufrufe letzte 30 Tage: 18

Pia Werthebach

DE, Hamburg

Vagt & Werthebach Rechtsanwälte • Fachanwälte

Publikationen: 30

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 10/2005: 3785
Aufrufe letzte 30 Tage: 21

Arbeitsrechtskanzlei Groll & Partner

Deutschland, Frankfurt am Main

"Im Arbeitsrecht gibt es keine unlösbaren Probleme."   Wir lösen Ihre Probleme! Die Arbeitsrechtskanzlei Groll & Partner in Frankfurt am Main ist ausschließlich auf dem Gebiet des Arbeitsrechts...

Experten: 5

Publikationen: 55

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 06/2006: 229995
Aufrufe letzte 30 Tage: 1689

Premium

CPS Schließmann | Wirtschaftsanwälte

Deutschland, Frankfurt (Main)

Willkommen: Internationales Wirtschaftsrecht & Organisationsentwicklung sind unsere Domäne: Wir helfen unseren Klienten international effizient und rechtssicher zu agieren!   Dieses...

Experten: 1

Aufrufe seit 11/2003: 174798
Aufrufe letzte 30 Tage: 293

Premium

ifb - Institut zur Fortbildung von Betriebsräten KG

Deutschland, Seehausen am Staffelsee

Die ifb KG ist der Fortbildungspartner für Betriebsräte und seit über 20 Jahren erfolgreich „im Amt“. Das Institut ist Deutschlands Marktführer im Bereich der Fortbildung für Betriebsräte und...

Veranstaltungen: 386

Aufrufe seit 11/2007: 148891
Aufrufe letzte 30 Tage: 1584

Premium

Bartsch Rechtsanwälte

Deutschland, Karlsruhe

Die Kanzlei wurde 1950 von Alfred Bartsch gegründet. Schwerpunkt ist die Beratung von Unternehmen in allen Fragen des Wirtschaftsrechts. Unternehmenskonzepte Gesellschaftsrecht, Gründung, Umwandlung, Verkauf,...

Experten: 3

Publikationen: 4

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 10/2002: 5912
Aufrufe letzte 30 Tage: 73

Rechtsanwälte Decruppe & Kollegen Kanzlei für Arbeitsrecht

Deutschland, Köln

Die Kanzlei wurde im Jahr 1992 von Rechtsanwalt Hans Decruppe gegegründet. Herr Decruppe war zuvor langjährig Gewerkschaftssekretär für Rechtsschutzangelegenheiten im DGB sowie kurzzeitig Gewerkschaftssekretät in der...

Experten: 6

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 07/2004: 3611
Aufrufe letzte 30 Tage: 16

Experten: 2

Publikationen: 2

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 07/2005: 5209
Aufrufe letzte 30 Tage: 10

Experten: 1

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 05/2008: 1516
Aufrufe letzte 30 Tage: 3

Experten: 1

Publikationen: 1

Aufrufe seit 07/2003: 854
Aufrufe letzte 30 Tage: 2

KONRAD Rechtsanwälte

Deutschland, Bad Mergentheim

Experten: 1

Publikationen: 1

Veranstaltungen: 2

Aufrufe seit 07/2004: 1461
Aufrufe letzte 30 Tage: 4

Experten: 1

Aufrufe seit 04/2009: 350
Aufrufe letzte 30 Tage: 4

Betriebsverfassungsrecht

Betriebsverfassungsrecht

Mitbestimmung in Betrieb, Unternehmen und Behörde

Autor: Univ.-Prof. Dr. iur. Stefan Edenfeld

Die Neuauflage: Die systematische Darstellung des ebenso prüfungs- wie praxisrelevanten Gebiets des Betriebsverfassungsrechts behandelt übergreifend die Bereiche Betriebsverfassung, Personalvertretung und Unternehmensmitbestimmung als die...

Buch: 2014

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

€ 24,99

Premium
Die Krux mit den Versetzungsklauseln im Arbeitsvertrag - Weniger ist mehr

Die Krux mit den Versetzungsklauseln im Arbeitsvertrag - Weniger ist mehr

Autor: Dirk Helge Laskawy

Der Arbeitgeber kann Inhalt, Ort und Zeit der Arbeitsleistung nach billigem Ermessen näher bestimmen - so beginnt § 106 Satz 1 GewO, der das allgemeine Weisungsrecht des Arbeitgebers normiert. Dennoch enthalten viele Arbeitsverträge zusätzliche...

Beitrag: 2012

Aufrufe letzte 30 Tage: 11

Ökonomik des Arbeitskampfrechts

Ökonomik des Arbeitskampfrechts

Autor: Dr. rer. pol. Hagen Lesch

Zur Ausübung der Koalitionsfreiheit gehören auch das Recht auf Streik und das Recht auf Aussperrung. Da eine gesetzliche Regelung dieser Rechte fehlt, hat die Rechtsprechung einen institutionellen Rahmen für das Arbeitskampfrecht entwickelt....

Buch: 2013

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

€ 19,90

Zu den Mitbestimmungsrechten des Betriebsrates bei Einführung von Ethikrichtlinien

Zu den Mitbestimmungsrechten des Betriebsrates bei Einführung von Ethikrichtlinien "Wal-Mart"

Autor: Dirk Helge Laskawy

Die Verfasser kommentieren die Entscheidung des ArbG Wuppertal vom 15.06.2005 - 5 BV 20/05 - "Wal-Mart", die sich mit den Mitbestimmungsrechten des Betriebsrates bei Einführung so genannter Ethikrichtlinien befasst. Nach kurzer Darstellung des...

Beitrag: 2005

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

Einführung in das kollektive Arbeitsrecht

Einführung in das kollektive Arbeitsrecht

Autor: Prof. Dr. iur. Arnd Diringer

Einführung in das kollektive Arbeitsrecht Das vorbereitende Skriptum Einführung in das kollektive Arbeitsrecht wurde als Begleitmaterial für die Alpmann-Schmidt Examenskurse Kollektives Arbeitsrecht / Arbeitsgerichtliches Verfahren in Bayern...

Buch: 1999

Aufrufe letzte 30 Tage: 5

Lehrbuch zum Betriebsverfassungsrecht

Lehrbuch zum Betriebsverfassungsrecht

Autor: Peter Groll

Das Lehrbuch vermittelt einen Leitfaden durch die betriebsverfassungsrechtliche Praxis. Der Bearbeitungsschwerpunkt liegt auf Fragen der arbeitsgerichtlichen Praxis, um eine Überblick verschaffende Gesamtdarstellung zu bieten. In fast allen Fragen wurde daher die...

Buch: 1994

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Individual- und Kollektivarbeitsrecht: Diese Besonderheiten gelten bei Stiftungen

Individual- und Kollektivarbeitsrecht: Diese Besonderheiten gelten bei Stiftungen

Autor: Dirk Helge Laskawy

Rechtsfähige Stiftungen des bürgerlichen oder öffentlichen Rechts sind juristische Personen und können damit Arbeitgeber sein. Grundsätzlich gelten für sie sämtliche Rechte und Pflichten, die das Arbeitsrecht für Arbeitgeber im...

Beitrag: 2010

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Es gibt immer was zu tun - Die 11 wichtigsten Antworten zum Thema Überstunden

Es gibt immer was zu tun - Die 11 wichtigsten Antworten zum Thema Überstunden

Autor: Dirk Helge Laskawy

Wer kennt sie nicht, die arbeitsvertragliche Regelung "Überstunden sind mit dem Gehalt abgegolten"? Aus Arbeitgebersicht "gut gemeint" und doch fehlerhaft, ist sie unverändert noch immer in Arbeitsverträgen anzutreffen. Hierum...

Beitrag: 2012

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Der Wandel des Befristungsrechts - Diese Gestaltungsmöglichkeiten sollten Sie kennen! (Teil 3)

Der Wandel des Befristungsrechts - Diese Gestaltungsmöglichkeiten sollten Sie kennen! (Teil 3)

Autor: Dirk Helge Laskawy

Zum Abschluss der Serie zum Befristungsrecht erhalten Sie noch einmal eine kurze übersichtliche Checkliste. Diese können Sie auch online unter aa.iww.de (dort unter "Checklisten") abrufen.

Beitrag: 2012

Aufrufe letzte 30 Tage: 4

Rezension zu: Hromadka,

Rezension zu: Hromadka, "Arbeitsrecht - Handbuch für Führungskräfte"

Autor: Prof. Dr. iur. Arnd Diringer

Rezension zu Arbeitsrecht - Handbuch für Arbeitskräfte von Prof. Dr. Wolfgang Hromadka Verlag Recht und Wirtschaft, Heidelberg, 2. Auflage 2004, 365 Seiten

Rezension: 2004

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

Betriebsverfassungsrecht Teil II

Betriebsverfassungsrecht Teil II, Seminar

Nächster Termin: 31.08.2015, München Alle Termine

Starke Rechte nutzen Arbeitsbedingungen aktiv gestalten

Aufrufe letzte 30 Tage: 31

201531August

München

€ 1.290,--

Betriebsverfassungsrecht Teil III

Betriebsverfassungsrecht Teil III, Seminar

Nächster Termin: 31.08.2015, München Aschheim Dornach Alle Termine

Fuer sichere Jobs: Personelle und wirtschaftliche Angelegenheiten

Aufrufe letzte 30 Tage: 23

201531August

München Aschheim Dornach

€ 1.290,--

Betriebsverfassungsrecht Teil I

Betriebsverfassungsrecht Teil I, Seminar

Nächster Termin: 31.08.2015, Konstanz Alle Termine

Fit fuer den Betriebsrat: Alles was Sie fuer einen guten Start brauchen

Aufrufe letzte 30 Tage: 13

201531August

Konstanz

€ 790,--

Aktuelle Rechtsprechung zum Arbeits und Betriebsverfassungsrecht

Aktuelle Rechtsprechung zum Arbeits und Betriebsverfassungsrecht, Seminar

Nächster Termin: 31.08.2015, Regensburg Alle Termine

Die 1 Instanz: Arbeitsrecht live erleben

Aufrufe letzte 30 Tage: 35

201531August

Regensburg

€ 1.290,--

Betriebsverfassungsrecht Kompakt Teil I

Betriebsverfassungsrecht Kompakt Teil I, Seminar

Nächster Termin: 31.08.2015, Nürnberg Alle Termine

Kompakt einfach praxisnah: Der schnelle Einstieg ins BetrVG

Aufrufe letzte 30 Tage: 17

201531August

Nürnberg

€ 1.290,--