Personalrecht

Inhalte zum Thema Personalrecht


Experten | 3 Unternehmen

119 Publikationen | 32 Veranstaltungen

Definition Personalrecht

Unternehmen für Personalrecht

Kompetenzpartner

Arbeitsrechtskanzlei Groll & Partner, Kanzlei, Rechtsberatung

DE-60311 Frankfurt am Main

"Im Arbeitsrecht gibt es keine unlösbaren Probleme."   Wir lösen Ihre Probleme! Die Arbeitsrechtskanzlei Groll & Partner in Frankfurt am Main ist ausschließlich auf dem Gebiet des Arbeitsrechts...

  • 5 Experten
  • 52 Publikationen
  • 1 Veranstaltung
  • 2898 Aufrufe 30 Tage

PuR Personal und Recht, Fachzeitschrift

DE-40213 Düsseldorf

Erscheinungsweise 12 Ausgaben pro Jahr Inhalte Personalarbeit ist ein breit gefächertes und auch schwieriges Geschäft. Gerade deshalb sind eine...

  • 5 Publikationen
  • 31 Aufrufe 30 Tage

PERSONALmagazin, Fachzeitschrift

DE-79102 Freiburg

Erscheinungsweise: 12 Ausgaben pro Jahr inkl. Zusatz-Services unter www.personal-magazin.de Themen: Personalwelt: Meinungen, Trends, Analysen und Hintergrundberichte Personalrecht: aktuelle Änderungen im...

  • 40 Publikationen
  • 31 Aufrufe 30 Tage

Publikationen - Personalrecht

Arbeitnehmerüberlassungsgesetz, Buch - 2012

Kommentar

Dieser Kommentar zum AÜG bietet eine an den Erfordernissen der Praxis orientierte Darstellung des aktuellen Gesetzesstandes zum Recht der Leiharbeit. Umfassend erläutert werden die Rechtsbeziehungen zwischen Entleiher, Verleiher und Leiharbeitnehmer...

  • 1 Autor
  • 71 Aufrufe 30 Tage
  • € 79,--
Betriebliches Eingliederungsmanagement (§ 84 Abs. 2 SGB IX) und Mitbestimmungsrechte des Betriebsrates aus § 87 Abs. 1 BetrVG, Beitrag - 2009

Der Aufsatz stellt dar, unter welchen Voraussetzungen ein Mitbestimmungsrecht des Betriebsrates im Zusammenhang mit Maßnahmen des Betrieblichen Eingliederungsmanagements in Betracht kommt.

  • 1 Autor
  • 4 Aufrufe 30 Tage
Diese Spielregeln bei der Gewährung von Sonderzahlungen müssen Sie beachten, Beitrag - 2007

In vielen Unternehmen werden zum Jahresende Sonderzahlungen, Gratifikationen etc. an die Mitarbeiter geleistet. Allerdings sind diese zumeist missverständlich und intransparent. So stellt sich oftmals die Frage, ob Sonderzahlungen gekürzt, einbehalten oder...

  • 1 Autor
  • 9 Aufrufe 30 Tage
Freistellungsvereinbarungen vor dem Aus?, Beitrag - 2006

Auswege aus dem Sozialversicherungsdilemma

Das Thema Freistellung von der Arbeitspflicht ist gängige Regelungsmaterie bei der Beendigung von Arbeitsverhältnissen. Auf Grund des Beschlusses der Spitzenverbände der Sozialversicherungsträger vom 05./06.07.2005 zur...

  • 1 Autor
  • 2 Aufrufe 30 Tage
Der richtige Umgang mit Bewerbungen schwerbehinderter Arbeitnehmer (mit Checkliste), Beitrag - 2012

Die meisten Arbeitgeber haben sich auf die AGG-Schwerpunkte der alters- bzw. geschlechtsbezogenen Diskriminierung eingestellt und vermeiden Stellenanzeigen, die insofern unzulässige Beschränkungen enthalten. Wenig bekannt sind jedoch die gesetzlichen...

  • 1 Autor
  • 5 Aufrufe 30 Tage
Outsourcing durch interne Werkverträge und Arbeitnehmerschutzrechte bei Betriebsübergang nach § 613a BGB, Beitrag - 2005

Bei der Fremdvergabe (dem sog. Outsourcing) von innerbetrieblichen Tätigkeiten an Werkunternehmer stellt sich für diese die Frage, ob ein Fall des (Teil-) Betriebsübergangs im Sinne des § 613a BGB vorliegt mit der dortigen Konsequenz des...

  • 1 Autor
  • 11 Aufrufe 30 Tage
PDF herunterladen
Heute schon gemailt und gesurft?, Beitrag - 2005

Internetnutzung am Arbeitsplatz

Die Computer-Nutzung am Arbeitsplatz ist unübersehbar längst über das Stadium der reinen Aufgabenbewältigung mit Hilfe der neuen Medien hinaus gelangt. Mittlerweile kommt den Personal-Computern in Betrieben und Dienststellen fast schon ›naturgemäß‹ auch ein...

  • 1 Autor
  • 1 Aufrufe 30 Tage
PDF herunterladen
Schnittstellen zwischen Betriebsverfassungs- und Personalvertretungsrecht, Beitrag - 2001

Beitrag zu Schnittstellen zwischen Betriebsverfassungrecht und Personalvertretungsrecht und den möglichen Umgang damit

  • 1 Autor
  • 2 Aufrufe 30 Tage
Anmerkung zu BAG 7 ABR 21/00, Beitrag - 2002

Urteilsanmerkung des Bundesarbeitsgericht zur Mitbestimmung im Öfentlichen Dienst

  • 1 Autor
  • 6 Aufrufe 30 Tage
Memento Collection 2005. CD-ROM für Windows 98/2000/NT/XP, DVD / CD-ROM - 2005

Die wichtigsten betrieblichen Rechtsgebiete mit einer CD-ROM im Griff. Personal, Steuern und Gesellschaften

  • 2 Aufrufe 30 Tage

Veranstaltungen - Personalrecht

Innovativer Recruiting-Workshop in Köln, Seminar

19.05.2014, Köln

Personalmarketing und Recruiting sind in Zeiten eines zunehmend von der Arbeitnehmerseite bestimmten Arbeitsmarktes immer komplexer werdende Aufgabengebiete. Mit herkömmlichen Methoden von Personalmarketing und Recruiting ist in vielen Branchen kaum noch ein Bewerber für das Unternehmen zu gewinnen. Das Gebot der Stunde heißt:...

  • 1 Referent
  • 7 Aufrufe 30 Tage
  • € 1.250,--

Aktuelles Arbeitsrecht: Das neue Pflegezeitgesetz in der arbeitsrechtlichen Praxis, Seminar

Der Bundestag hat am 14.03.2008 das Gesetz über die Pflegezeit (Pflegezeitgesetz – PflegeZG) verabschiedet. Das Gesetz tritt am 01.07.2008 in Kraft. In dem Gesetz ist ein Anspruch der Beschäftigten auf eine Kurzzeitpflege und auf eine Pflegezeit verankert. Flankiert werden die neuen arbeitsrechtlichen Regelungen durch einen...

  • 1 Referent
  • 7 Aufrufe 30 Tage

Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz, Seminar

  • 1 Referent
  • 2 Aufrufe 30 Tage

Inhouseschulung Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz - AGG, Interne Veranstaltung

Mit Inkrafttreten des sog. Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG) am 18. August 2006 werden an Sie als Personalverantwortliche neue Ansprüche gestellt. Sie sind beispielsweise verpflichtet, geeignete und erforderliche Maßnahmen zum Schutz vor Diskriminierungen zu treffen - anderenfalls drohen empfindliche Schadensersatz- und...

  • 1 Referent
  • 5 Aufrufe 30 Tage

Vorlesung Arbeitsrecht, Studiengang

  • 1 Referent
  • 8 Aufrufe 30 Tage
Unterthemen zu Personalrecht
Suche
Spezialisierungen
Fachthemen
Auswahl entfernen
Branchen
Länder
Standort
Land / Stadt
Inhalte

Sind Sie
hochqualifizierter Experte?

Präsentieren Sie Ihr Know-how.
Aufnahme beantragen