Arbeitsvertrag

SUCHE

–  Nach Themen +  Nach Branchenkompetenz+  Nach Länderkompetenz+  Nach Land / Stadt –  Inhalte

"Im Arbeitsrecht gibt es keine unlösbaren Probleme."

Wir bieten Ihnen Problemlösungen durch Spezialisten, die Sie als Partner ganzheitlich beraten und Ihre Interessen durchsetzen.

Arbeitsrechtskanzlei Groll & Partner HP

Kompetenzpartner

Arbeitsvertrag

Definition Arbeitsvertrag

Durch einen Arbeitsvertrag wird die rechtliche Beziehung zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber geregelt.
Neben dem Beginn und der Dauer des Arbeitsverhältnisses werden darin auch Arbeitszeiten, Kündigungsklauseln, Urlaubsanspruch und vieles mehr geregelt. Während sich der Arbeitnehmer durch den Arbeitsvertrag dazu verpflichtet, seiner vertraglich geregelten Arbeitspflicht nachzukommen, steht der Arbeitgeber in der Pflicht, die geleistete Arbeit zu vergüten.

Der Arbeitsvertrag trifft für beide Seiten Aussagen über die Pflichten und Rechte in einem Arbeitsverhältnis und wird rechtsverbindlicher Bestandteil der Zusammenarbeit. Alleine schon wegen der Nachweisbarkeit der Abreden empfiehlt sich die schriftliche Abfassung – der mündliche Arbeitsvertrag ist schon seit längerer Zeit Geschichte. 
 
Im Wesentlichen gibt es zwei Arten von Arbeitsverträgen hinsichtlich ihrer Dauer: 
  • der unbefristete Arbeitsvertrag,
  • den befristeten Arbeitsvertrag, d.h. eine Anstellung mit einem festen Ende der Zusammenarbeit – dieser muss nicht extra gekündigt werden.
Daneben regeln Arbeitsverträge die Arbeitsbedingungen für eine Ausbildung, die Anstellung als Praktikant/-in, als geringfügig Beschäftigte, für Aushilfen und Teilzeitbeschäftigte, freie Mitarbeiter und eine projektbezogene Zusammenarbeit.
Grundsätzlich haben alle Arbeitnehmer einen Anspruch auf einen schriftlichen Arbeitsvertrag, wenn sie für einen längeren Zeitraum als einen Monat angestellt werden. 
 
Eventuell wird ein neuer Arbeitnehmer vertraglich dazu verpflichtet, bestimmte Dokumente oder Prüfungen beizubringen oder zu absolvieren. In diesem Fall sollte bereits bei Vertragsabschluss Klarheit vorliegen oder eventuell geklärt worden sein, ob das Einreichen beispielsweise eines Führungszeugnisses überhaupt notwendig ist oder ob der Arbeitnehmer an einer betriebsärztlichen Untersuchung teilnehmen muss. Im Regelfall – beispielsweise bei Bildschirmarbeitsplätzen – dürfen Bewerber nicht nach Krankheiten gefragt werden. Anders sieht es z.B. bei der Zubereitung von Lebensmitteln aus, in diesem Bereich ist der Nachweis eines Gesundheitszeugnisses unabdingbar.
 
Die Beratungsleistungen von Experten
Gerade beim erstmaligen Aushandeln eines Arbeitsvertrages gibt es viele Themenfelder, in denen ein Expertenrat hilfreich ist: 
Ist das vorgesehene Arbeitsentgelt branchenangemessen, gibt es einen Mindestlohn für die Branche oder das Gewerk, unter dem es keinesfalls liegen darf? Ist eine vorgesehene Befristung des Arbeitsverhältnisses wirksam? Handelt es sich beispielsweise wirklich um eine selbständige Vertriebstätigkeit nach § 84 HGB oder versucht der Arbeitgeber die Kosten einer Festanstellung zu sparen? Wie lange sind sie als Arbeitnehmer an den neuen Arbeitsvertrag gebunden und wann könnten Sie eine neue berufliche Perspektive suchen?
Auch im Falle einer Kündigung oder Abmahnung informieren Sie unsere Experten darüber, wie Sie diese als Arbeitgeber wirksam formulieren oder ob und wie Sie sich als Arbeitnehmer eventuell gegen diese zur Wehr setzen können.
 

Prof. Dr. Christoph Ph. Schließmann

DE, Frankfurt am Main

Gründer und Inhaber, Fachanwalt für int. Wirtschaftsrecht, Fachanwalt für Arbeitsrecht

CPS Schließmann | Wirtschaftsanwälte

Publikationen: 8

Aufrufe seit 11/2004: 73133
Aufrufe letzte 30 Tage: 382

Premium

Joachim Hofmann

DE, Öhringen

Partner, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht

ADVOCA Rechtsanwälte

Aufrufe seit 09/2013: 35214
Aufrufe letzte 30 Tage: 1318

Premium

Dr. Frank Sievert

DE, Hamburg

Rechtsanwalt

Rechtsanwaltskanzlei Dr. jur. Frank Sievert

Publikationen: 41

Aufrufe seit 12/2004: 38537
Aufrufe letzte 30 Tage: 193

Premium

Robert C. Mudter

DE, Frankfurt (Main)

Mudter & Collegen Kanzlei für Arbeitsrecht

Publikationen: 22

Aufrufe seit 05/2008: 23198
Aufrufe letzte 30 Tage: 144

Premium

Dr. Alexander Lindner

AT, Wien

Rechtsanwalt

Rechtsanwaltskanzlei Dr. Alexander Lindner

Publikationen: 16

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 02/2008: 33990
Aufrufe letzte 30 Tage: 165

Premium

Dr. Bernd Dollmann

DE, Bad Mergentheim

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht

KONRAD Rechtsanwälte

Publikationen: 8

Veranstaltungen: 5

Aufrufe seit 07/2004: 3732
Aufrufe letzte 30 Tage: 24

Birgitta Litters

DE, Königstein

Rechtsanwältin / Senior Consultant

Gaude Unternehmensberatung AG

Publikationen: 1

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 04/2006: 2981
Aufrufe letzte 30 Tage: 17

Bernhard Bergmann

DE, Köln

Rechtsanwalt / Fachanwalt für Arbeitsrecht

Rechtsanwälte Decruppe & Kollegen Kanzlei für Arbeitsrecht

Veranstaltungen: 5

Aufrufe seit 08/2006: 3259
Aufrufe letzte 30 Tage: 17

Dr. Tobias Barth

DE, München

Inhaber

Dr. Barth - Kanzlei für Arbeitsrecht

Publikationen: 1

Aufrufe seit 05/2011: 3123
Aufrufe letzte 30 Tage: 81

Waltraud Müller

DE, Freiburg

Rechtsanwältin

Rechtsanwaltskanzlei Dr. Huber & Kollegen

Publikationen: 5

Aufrufe seit 07/2005: 4601
Aufrufe letzte 30 Tage: 72

Arbeitsrechtskanzlei Groll & Partner

Deutschland, Frankfurt am Main

"Im Arbeitsrecht gibt es keine unlösbaren Probleme."   Wir lösen Ihre Probleme! Die Arbeitsrechtskanzlei Groll & Partner in Frankfurt am Main ist ausschließlich auf dem Gebiet des Arbeitsrechts...

Experten: 4

Publikationen: 56

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 06/2006: 246302
Aufrufe letzte 30 Tage: 1566

Premium

CPS Schließmann | Wirtschaftsanwälte

Deutschland, Frankfurt (Main)

Willkommen: Internationales Wirtschaftsrecht & Organisationsentwicklung sind ebenso unsere Domäne wie die Welt der (Super)Yachten: Wir helfen  unseren Klienten seit 1994 international effizient und rechtssicher zu agieren!...

Experten: 1

Aufrufe seit 11/2003: 177938
Aufrufe letzte 30 Tage: 289

Premium

ifb - Institut zur Fortbildung von Betriebsräten KG

Deutschland, Seehausen am Staffelsee

Die ifb KG ist der Fortbildungspartner für Betriebsräte und seit über 20 Jahren erfolgreich „im Amt“. Das Institut ist Deutschlands Marktführer im Bereich der Fortbildung für Betriebsräte und zählt...

Veranstaltungen: 407

Aufrufe seit 11/2007: 163257
Aufrufe letzte 30 Tage: 1322

Premium

PfA Praktikerforum Arbeits- und Wirtschaftsrecht GmbH

Deutschland, Frechen

Als privates Bildungsinstitut zählt die PfA GmbH bundesweit zu den führenden Anbietern von Seminaren und Fortbildungsveranstaltungen im Arbeits- und Betriebsverfassungsrecht. Marktposition, Größe und langjährige Erfahrung...

Experten: 12

Veranstaltungen: 36

Aufrufe seit 12/2005: 1367
Aufrufe letzte 30 Tage: 24

Rechtsanwälte Decruppe & Kollegen Kanzlei für Arbeitsrecht

Deutschland, Köln

Die Kanzlei wurde im Jahr 1992 von Rechtsanwalt Hans Decruppe gegegründet. Herr Decruppe war zuvor langjährig Gewerkschaftssekretär für Rechtsschutzangelegenheiten im DGB sowie kurzzeitig Gewerkschaftssekretät in der...

Experten: 6

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 07/2004: 3833
Aufrufe letzte 30 Tage: 21

Experten: 1

Aufrufe seit 09/2004: 2582
Aufrufe letzte 30 Tage: 6

Experten: 1

Publikationen: 44

Aufrufe seit 12/2004: 5263
Aufrufe letzte 30 Tage: 8

Experten: 3

Aufrufe seit 04/2006: 2696
Aufrufe letzte 30 Tage: 32

Aufhebungsvertrag und Abfindungsvereinbarungen

Aufhebungsvertrag und Abfindungsvereinbarungen

Autor: Prof. Dr. Peter Bengelsdorf

Musterverträge mit CD für arbeitsrechtliche Aufhebungsverträge und Abfindungsvereinbarungen enthält dieser Band. Das kompakte Werk bietet eine instruktive Einführung alle nötigen Vertragsmuster mit alternativen...

Buch: 2011

Aufrufe letzte 30 Tage: 35

€ 28,90

Premium
Arbeits- und Beschäftigungsformen im Wandel

Arbeits- und Beschäftigungsformen im Wandel

Autoren: Dr. Sonja Schmicker, Dr. Rüdiger Klatt, Prof. Dr. Eva Bamberg, ...

Einblick in die neuesten Konzepte flexibler Arbeit Sinnvolle Gestaltungsoptionen für Personaler Fundierte Forschung für die Praxis Neue Arbeits- und Beschäftigungsformen dienen primär der Flexibilisierung von Unternehmen, erfordern...

Buch: 2013

Aufrufe letzte 30 Tage: 27

€ 39,99

Premium
Das neue Personalmarketing - Employee Relationship Management als moderner Erfolgstreiber

Das neue Personalmarketing - Employee Relationship Management als moderner Erfolgstreiber

Band 2: Handbuch Personaleinsatz

Autoren: Reiner Bröckermann, Prof. Werner Pepels

Employee Relationship Management (ERM) ist ein neuer Bestandteil des etablierten Personalmarketing, das wiederum an der Schnittstelle zwischen betrieblicher Absatzwirtschaft und Personalwirtschaft angesiedelt ist. In der Phase der Personalgewinnung geht es...

Buch: 2013

Aufrufe letzte 30 Tage: 24

€ 45,--

Premium
Die Tücken des nachvertraglichen Wettbewerbsverbots im Arbeitsrecht

Die Tücken des nachvertraglichen Wettbewerbsverbots im Arbeitsrecht

Autor: Dirk Helge Laskawy

Heutzutage konkurrieren Unternehmen nicht nur um Kunden, sondern auch um motivierte und hochqualifizierte Mitarbeiter. Mit guten Arbeitsbedingungen lässt sich die Gefahr der Abwanderung von Schlüsselkräften und Know-How-Trägern mildern,...

Beitrag: 2012

Aufrufe letzte 30 Tage: 5

Risikofreie Verträge mit Subunternehmern

Risikofreie Verträge mit Subunternehmern

Dienstverträge, Werkverträge und Freelancer managen Risikofreie Verträge mit Subunternehmern Auch Systemhäuser machen sich Outsourcing im Projektgeschäft zunutze, um externes Know-how zuzukaufen. Wer die Verträge mit den...

Beitrag: 2010

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Opfer erster und zweiter Klasse - Mobbing vor Gericht

Opfer erster und zweiter Klasse - Mobbing vor Gericht

Autor: Prof. Dr. iur. Arnd Diringer

Opfer erster und zweiter Klasse - Mobbing vor Gericht Auszug: "Mobbing-Fälle beschäftigen zunehmend die Arbeitsgerichte. Die Erfolgsaussichten der Betroffenen sind aber oft gering – es sei denn, sie gehören zu den Personengruppen, denen...

Beitrag: 2015

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Arbeitsrecht - Schnell erfasst

Arbeitsrecht - Schnell erfasst

Autor: Ute Teschke-Bährle

Die Rechtsbeziehung Arbeitnehmer - Arbeitgeber, ein interessantes Rechtsgebiet, das jeden einzelnen betrifft. Die Autorin liefert einen umfassenden Einblick anhand zahlreicher praktischer Beispiele. Sie geht auf ausgewählte Paragraphen des...

Buch: 2006

Aufrufe letzte 30 Tage: 5

€ 16,95

Checkliste: Funktionsbeschreibungen mit Flexibilität

Checkliste: Funktionsbeschreibungen mit Flexibilität

Raus aus dem Korsett der Stellenbescheibungen!

Autor: Dipl.-Kfm. Dipl.-Psych. Gunther Wolf

Checkliste Funktionsbeschreibung Insbesondere in dynamischen Arbeitswelten sind Stellenbeschreibungen wenig geeignet, die Anforderungen der Praxis zu erfüllen. Die schriftliche Niederlegung sämtlicher Haupt- und Nebenaufgaben sowie aller Details der Stelle...

Checkliste: 2008

Aufrufe letzte 30 Tage: 17

Weisungsrecht und Versetzungsvorbehalt - Renaissance des Direktionsrechtes?

Weisungsrecht und Versetzungsvorbehalt - Renaissance des Direktionsrechtes?

Autor: Dirk Helge Laskawy

Früher enthielten Arbeitsverträge Berufsbezeichnungen. Heute wird oft nur die Funktion (z.B. Bereichsleiter) benannt, die der Arbeitnehmer bekleiden soll. Zudem behalten sich Arbeitgeber häufig vor, die Tätigkeit oder den Arbeitsort zu...

Beitrag: 2011

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Zur Gleichstellungsabrede

Zur Gleichstellungsabrede

Autor: Dirk Helge Laskawy

Die Verfasser kommentieren die Entscheidung des BAG vom 01.12.2004 - 4 AZR 50/04 -, die sich unter anderem mit der Frage befasst, ob die Traifgebundenheit des Arbeitgebers im Zeitpunkt der Vereinbarung der Bezugnahmeklausel zwingende Voraussetzung für deren...

Beitrag: 2005

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

Arbeitsrecht Teil Ii

Arbeitsrecht Teil Ii, Seminar

Nächster Termin: 30.05.2016, Kassel Alle Termine

Basiswissen Kuendigung Das Grundhandwerkszeug Fuer Ihre Br Arbeit

Aufrufe letzte 30 Tage: 48

201630Mai

Kassel

€ 1.290,--

Arbeitsrecht Teil I

Arbeitsrecht Teil I, Seminar

Nächster Termin: 30.05.2016, Rostock Warnemünde Alle Termine

Einfach Und Praxisnah Arbeitsrecht Leicht Gemacht

Aufrufe letzte 30 Tage: 37

201630Mai

Rostock Warnemünde

€ 1.090,--

Fuhrparkrecht in der Praxis

Fuhrparkrecht in der Praxis, Seminar

Nächster Termin: 08.11.2016, Frankfurt Alle Termine

Auch Firmenfahrzeuge unterliegen der Halterhaftung, daher wird die Haftung immer zunächst die Firmenleitung treffen. Hat die Firmenleitung allerdings einen geeigneten Fuhrparkverantwortlichen bestellt, so geht die Haftung auf diese Person über. Die Haftung und die möglichen Konsequenzen ergeben sich beispielsweise aus dem Straßenverkehrsgesetz,...

Aufrufe letzte 30 Tage: 4

2016 8November

Frankfurt

€ 1.011,50

Prokurist

Prokurist, Seminar

Nächster Termin: 26.09.2016, Köln Alle Termine

Prokuristen befinden sich im Wirtschaftsleben in einer verantwortungsvollen Position. Zum einen wurden sie mit der stärksten handelsrechtlichen Vollmacht ausgestattet, die unser Rechtsverkehr kennt, zum anderen bekleiden Prokuristen oftmals in den Unternehmen herausragende Positionen bis hin zur Übernahme von Geschäftsführungstätigkeiten. Diese...

Aufrufe letzte 30 Tage: 7

201626September

Köln

€ 595,--

Arbeitsrecht Basiswissen

Arbeitsrecht Basiswissen, Seminar

Nächster Termin: 15.06.2016, Düsseldorf Alle Termine

Referenten: Nikolaus Würtz, Johannes Lohre, Miriam Behbudi, ...

Rund um den Personalbereich werden die Aufgaben immer vielfältiger und komplexer. Um diesen Herausforderungen gewachsen zu sein, bedarf es nicht nur der korrekten Abwicklung personalwirtschaftlicher Prozesse, sondern auch der ständigen Weiterentwicklung aller Mitarbeiter. In unserem Basis-Seminar werden Sie umfassend über alle...

Aufrufe letzte 30 Tage: 17

201615Juni

Düsseldorf

€ 560,--

Arbeitsrecht aktuell

Arbeitsrecht aktuell, Seminar

Nächster Termin: 08.11.2016, Dortmund Alle Termine

Referenten: Dr. Hermann Heinrich Haas, Sami Negm-Awad, Hermann Heinrich Haas, ...

Ziel unseres Praxis-Seminars ist es, Ihnen die Auswirkungen der aktuellen Gesetzesänderungen und der aktuellen Rechtsprechung auf Ihren Arbeitsbereich praxisnah zu erläutern. Wir stellen Rechtsprechung und Gesetzesänderungen in einem größeren Zusammenhang dar und schildern die Chancen und Risiken für Ihre...

Aufrufe letzte 30 Tage: 18

2016 8November

Dortmund

€ 560,--