Arbeitsrechtliches Antidiskriminierungsrecht

SUCHE

–  Nach Themen
+  Nach Branchenkompetenz+  Nach Länderkompetenz+  Nach Land / Stadt –  Inhalte

Arbeitsrechtliches Antidiskriminierungsrecht

Inhalte zum Thema Arbeitsrechtliches Antidiskriminierungsrecht

6 Experten

6 Unternehmen

81 Publikationen

64 Veranstaltungen

Dr. Frank Sievert

DE, Hamburg

Rechtsanwalt

Rechtsanwaltskanzlei Dr. jur. Frank Sievert

Publikationen: 41

Aufrufe seit 12/2004: 38390
Aufrufe letzte 30 Tage: 181

Premium

Dr. Reinhard Möller

DE, Karlsruhe

Bartsch Rechtsanwälte

Publikationen: 57

Veranstaltungen: 42

Aufrufe seit 11/2005: 4690
Aufrufe letzte 30 Tage: 49

Dr. Alexander Hoff

DE, Karlsruhe

Partner

Bartsch Rechtsanwälte

Publikationen: 15

Veranstaltungen: 4

Aufrufe seit 03/2006: 5451
Aufrufe letzte 30 Tage: 60

Dr. Bernd Dollmann

DE, Bad Mergentheim

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht

KONRAD Rechtsanwälte

Publikationen: 8

Veranstaltungen: 5

Aufrufe seit 07/2004: 3713
Aufrufe letzte 30 Tage: 30

Prof. Dr. Stefan Nägele

DE, Stuttgart

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht

Naegele - Kanzlei für Arbeitsrecht

Publikationen: 7

Veranstaltungen: 3

Aufrufe seit 12/2004: 28417
Aufrufe letzte 30 Tage: 104

Publikationen: 2

Aufrufe seit 07/2005: 808
Aufrufe letzte 30 Tage: 8

Jörg Hennig

DE, Berlin

RA / FA für Arbeitsrecht

HK2 Rechtsanwälte

Publikationen: 4

Veranstaltungen: 2

Aufrufe seit 10/2004: 2347
Aufrufe letzte 30 Tage: 26

Dr. Rolf Geffken, RA

DE, Hamburg

Institutsleiter

Institut für Arbeit - ICOLAIR

Publikationen: 2

Veranstaltungen: 4

Aufrufe seit 04/2004: 1253
Aufrufe letzte 30 Tage: 5

Dr. Elisabeth Greif

AT, Linz

Institut für Österreichische und Deutsche Rechtsgeschichte

Publikationen: 3

Aufrufe seit 03/2006: 1631
Aufrufe letzte 30 Tage: 6

Prof. Dr. Klaus Michael Alenfelder

DE, Bonn

Rechtsanwalt, Inhaber

Anwaltskanzlei Dr. Alenfelder & Frieters

Publikationen: 1

Veranstaltungen: 4

Aufrufe seit 08/2005: 519
Aufrufe letzte 30 Tage: 9

Bartsch Rechtsanwälte

Deutschland, Karlsruhe

Die Kanzlei wurde 1950 von Alfred Bartsch gegründet. Schwerpunkt ist die Beratung von Unternehmen in allen Fragen des Wirtschaftsrechts. Unternehmenskonzepte Gesellschaftsrecht, Gründung, Umwandlung, Verkauf,...

Experten: 3

Publikationen: 4

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 10/2002: 6538
Aufrufe letzte 30 Tage: 61

Rechtsanwälte Decruppe & Kollegen Kanzlei für Arbeitsrecht

Deutschland, Köln

Die Kanzlei wurde im Jahr 1992 von Rechtsanwalt Hans Decruppe gegegründet. Herr Decruppe war zuvor langjährig Gewerkschaftssekretär für Rechtsschutzangelegenheiten im DGB sowie kurzzeitig Gewerkschaftssekretät in der...

Experten: 6

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 07/2004: 3822
Aufrufe letzte 30 Tage: 26

Experten: 1

Publikationen: 2

Veranstaltungen: 6

Aufrufe seit 04/2005: 2388
Aufrufe letzte 30 Tage: 9

Rechtsanwalt Farkas

Deutschland, Eschweiler

Experten: 1

Veranstaltungen: 7

Aufrufe seit 12/2005: 1318
Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Experten: 1

Publikationen: 44

Aufrufe seit 12/2004: 5256
Aufrufe letzte 30 Tage: 10

Angabe der Schwerbehinderteneigenschaft im Bewerbungsschreiben

Angabe der Schwerbehinderteneigenschaft im Bewerbungsschreiben

Besprechung des Urteils des BAG vom 26.11.2013 - Az. 8 AZR 650/12

Autor: Prof. Dr. iur. Arnd Diringer

Angabe der Schwerbehinderteneigenschaft im Bewerbungsschreiben Besprechung des Urteils des BAG vom 26.11.2013 - Az. 8 AZR 650/12 Inhalt In dem Beitrag werden der Sachverhalt und die Entscheidungsgründe des Urteils dargestellt und dargelegt, welche...

Beitrag: 2014

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Antidiskriminierungsgesetz

Antidiskriminierungsgesetz

Eine Besprechung von Rechtsanwalt Dr. jur. Frank Sievert, Hamburg Hemmschuh für die Wirtschaft oder notwendige gesetzliche Absicherung des Schutzes von Arbeitnehmern vor Benachteiligung am Arbeitsplatz? Die Bewertung des neuen Gesetzesentwurfs aus dem Hause des...

Beitrag: 2004

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Arbeitsrechtliche Gleichbehandlung

Arbeitsrechtliche Gleichbehandlung

Das Antidiskriminierungsrecht im Arbeitsalltag

Autor: Nicola Gragert

Buch: 2007

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

€ 9,--

Beitrag: 2009

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

Berufliche Bewältigungsstrategien und ‚Behinderung’

Berufliche Bewältigungsstrategien und ‚Behinderung’

Undoing Disability am Beispiel hochqualifizierter Menschen mit einer Hörschädigung

Autor: Silvester Popescu-Willigmann

Mit Geleitworten von Prof. Dr. Bernd Remmele und Prof. Dr. Ulrich Hase Klappentext: Normalisierungs- und Normierungspraxen der Mehrheitsgesellschaft schließen Menschen mit zugeschriebener Behinderung von der gleichberechtigten Teilhabe am Erwerbsleben...

Buch: 2014

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

€ 39,99

Kundenwünsche bei Einstellungen  in Kontroverse  zu den Grenzen des AGG

Kundenwünsche bei Einstellungen in Kontroverse zu den Grenzen des AGG

Darf die Beschäftigung einer Kopftuch tragenden Muslima unter Berufung auf erwartete Probleme mit den Kunden verweigert werden?

Autor: Anita Rückert, LL.B.

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Jura - Zivilrecht - Arbeitsrecht, einseitig bedruckt, Note: 1,7, Universität Hamburg, Veranstaltung: Rechtliche Rahmenbedingungen von Managing Diversity (AGG), 7 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch,...

Buch: 2009

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

€ 10,99

Körper que(e)r denken.

Körper que(e)r denken.

Tagungsband des 11. AbsolventInnentages der Johannes Kepler Universität Linz

Autor: Dr. iur. Elisabeth Greif

Der vorliegende Tagungsband gibt die Vorträge des AbsolventInnentages 2005 in erweiterter Form wieder. Die einzelnen Beiträge entstammen unterschiedlichen Wissenschaftsdisziplinen, ihnen gemeinsam ist die kritische Analyse von Geschlechterkonzeptionen in...

Buch: 2006

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

Bürokratiemonster Schwerbehintertenschutz - Sonderregeln bei Stellenbesetzungen

Bürokratiemonster Schwerbehintertenschutz - Sonderregeln bei Stellenbesetzungen

Autor: Prof. Dr. iur. Arnd Diringer

Bürokratiemonster Schwerbehintertenschutz Sonderregeln bei Stellenbesetzungen Das Arbeitsrecht hat mittlerweile eine Komplexität erreicht, die selbst erfahrene Personaler kaum mehr beherrschen. Dies hält den Gesetzgeber aber nicht davon ab,...

Beitrag: 2011

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

Beitrag in: Internationales Arbeitsrecht

Beitrag in: Internationales Arbeitsrecht

Kommentierung zum EGBGB und zur Rom-I VO

Autor: Dr. iur. Reinhold Mauer

Der Autor kommentiert die rechtlichen Bestimmungen des internationalen Arbeitsrechts. Dies sind die Art. 3, 8 und 9 der Rom-I Verordnung der Europäischen Union und die für ältere Arbeitsverträge weiter geltenden Bestimmungen der Art. 6, 30 und...

Beitrag: 2010

Aufrufe letzte 30 Tage: 14

€ 298,--

Ärger im Büro - Mobbing als Rechtsproblem

Ärger im Büro - Mobbing als Rechtsproblem

Autor: Prof. Dr. iur. Arnd Diringer

Ärger im Büro - Mobbing als Rechtsproblem Konflikte werden nicht immer nach den Regeln eines "Fair Play" ausgetragen - auch im Arbeitsleben. Seitdem sie mit dem Modewort "Mobbing" belegt werden, sind sie verstärkt ins...

Beitrag: 2014

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Gender Mainstreaming

Gender Mainstreaming, Seminar

Nächster Termin: 20.05.2016, Wien Alle Termine

Referent: Mag. Sylwia Bukowska

In vielen Institutionen, Betrieben und im öffentlichen Bereich ist Gender Mainstream und die Grundhaltung dessen, Voraussetzung um in den Bereichen wie Bildung und soziales Arbeiten Fuß zu fassen und entsprechend die weiterbildende Sensibilisierung mitzubringen und weiterzugeben. Gender Mainstreaming bedeutet, bei allen...

Aufrufe letzte 30 Tage: 6

201620Mai

Wien

€ 145,--

38. djb-Kongress

38. djb-Kongress, Kongress / Tagung

Referent: Prof. (apl.) Dr. Marlene Schmidt

Aufrufe letzte 30 Tage: 6

Arbeitsrechtliche Vorlesung

Arbeitsrechtliche Vorlesung, Studiengang

Referent: Dr. Alexander Hoff

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Inhouseschulung Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz - AGG

Inhouseschulung Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz - AGG, Interne Veranstaltung

Referent: Dr. iur. Stefan Müller

Mit Inkrafttreten des sog. Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG) am 18. August 2006 werden an Sie als Personalverantwortliche neue Ansprüche gestellt. Sie sind beispielsweise verpflichtet, geeignete und erforderliche Maßnahmen zum Schutz vor Diskriminierungen zu treffen - anderenfalls drohen empfindliche Schadensersatz- und...

Aufrufe letzte 30 Tage: 7

Diskriminierung im Arbeitsrecht

Diskriminierung im Arbeitsrecht, Seminar

Referent: Dr. Volker Römermann

Das Antidiskriminierungs-, genauer: Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) ist keine deutsche Erfindung. Der deutsche Gesetzgeber war aufgrund mehrerer europäischer Richtlinien gezwungen, einen besonderen Schutz vor Diskriminierung einzuführen. Das hat er im Jahre 2006 getan und seither ist die Diskussion darüber, ob die...

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Aktuelles Arbeitsrecht

Aktuelles Arbeitsrecht, Seminar

Mit Inkrafttreten des sog. Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG) am 1. August 2006 werden an Sie als Personalverantwortliche neue Ansprüche gestellt. Sie sind beispielsweise verpflichtet, geeignete und erforderliche Maßnahmen zum Schutz vor Diskriminierungen zu treffen. Anderenfalls drohen empfindliche Schadensersatz- und...

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

€ 137,93