Arbeitsrechtliches Antidiskriminierungsrecht

SUCHE

–  Nach Themen
+  Nach Branchenkompetenz+  Nach Länderkompetenz+  Nach Land / Stadt –  Inhalte

Arbeitsrechtliches Antidiskriminierungsrecht

Inhalte zum Thema Arbeitsrechtliches Antidiskriminierungsrecht

6 Experten

6 Unternehmen

81 Publikationen

64 Veranstaltungen

Dr. Frank Sievert

DE, Hamburg

Rechtsanwalt

Rechtsanwaltskanzlei Dr. jur. Frank Sievert

Publikationen: 41

Aufrufe seit 12/2004: 36603
Aufrufe letzte 30 Tage: 310

Premium

Dr. Bernd Dollmann

DE, Bad Mergentheim

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht

KONRAD Rechtsanwälte

Publikationen: 8

Veranstaltungen: 5

Aufrufe seit 07/2004: 3431
Aufrufe letzte 30 Tage: 26

Robert C. Lentzsch

DE, Frankfurt am Main

Arbeitsrechtskanzlei Groll & Partner

Publikationen: 7

Aufrufe seit 12/2006: 4248
Aufrufe letzte 30 Tage: 13

Dr. Reinhard Möller

DE, Karlsruhe

Bartsch Rechtsanwälte

Publikationen: 57

Veranstaltungen: 42

Aufrufe seit 11/2005: 4276
Aufrufe letzte 30 Tage: 91

Dr. Alexander Hoff

DE, Karlsruhe

Partner

Bartsch Rechtsanwälte

Publikationen: 15

Veranstaltungen: 4

Aufrufe seit 03/2006: 4914
Aufrufe letzte 30 Tage: 125

Prof. Dr. Stefan Nägele

DE, Stuttgart

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht

Naegele - Kanzlei für Arbeitsrecht

Publikationen: 8

Veranstaltungen: 3

Aufrufe seit 12/2004: 27567
Aufrufe letzte 30 Tage: 110

Jörg Hennig

DE, Berlin

RA / FA für Arbeitsrecht

HK2 Rechtsanwälte

Publikationen: 4

Veranstaltungen: 2

Aufrufe seit 10/2004: 2279
Aufrufe letzte 30 Tage: 13

Prof. Dr. Klaus Michael Alenfelder

DE, Bonn

Rechtsanwalt, Inhaber

Anwaltskanzlei Dr. Alenfelder & Frieters

Publikationen: 1

Veranstaltungen: 3

Aufrufe seit 08/2005: 491
Aufrufe letzte 30 Tage: 16

Publikationen: 2

Aufrufe seit 07/2005: 793
Aufrufe letzte 30 Tage: 4

Dr. Elisabeth Greif

AT, Linz

Institut für Österreichische und Deutsche Rechtsgeschichte

Publikationen: 3

Aufrufe seit 03/2006: 1609
Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Bartsch Rechtsanwälte

Deutschland, Karlsruhe

Die Kanzlei wurde 1950 von Alfred Bartsch gegründet. Schwerpunkt ist die Beratung von Unternehmen in allen Fragen des Wirtschaftsrechts. Unternehmenskonzepte Gesellschaftsrecht, Gründung, Umwandlung, Verkauf,...

Experten: 3

Publikationen: 4

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 10/2002: 5866
Aufrufe letzte 30 Tage: 104

Rechtsanwälte Decruppe & Kollegen Kanzlei für Arbeitsrecht

Deutschland, Köln

Die Kanzlei wurde im Jahr 1992 von Rechtsanwalt Hans Decruppe gegegründet. Herr Decruppe war zuvor langjährig Gewerkschaftssekretär für Rechtsschutzangelegenheiten im DGB sowie kurzzeitig Gewerkschaftssekretät in der...

Experten: 6

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 07/2004: 3600
Aufrufe letzte 30 Tage: 26

Experten: 1

Publikationen: 2

Veranstaltungen: 6

Aufrufe seit 04/2005: 2270
Aufrufe letzte 30 Tage: 9

Experten: 1

Publikationen: 43

Aufrufe seit 12/2004: 5146
Aufrufe letzte 30 Tage: 6

Rechtsanwalt Farkas

Deutschland, Eschweiler

Experten: 1

Veranstaltungen: 7

Aufrufe seit 12/2005: 1314
Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Ärger im Büro - Mobbing als Rechtsproblem

Ärger im Büro - Mobbing als Rechtsproblem

Autor: Prof. Dr. iur. Arnd Diringer

Ärger im Büro - Mobbing als Rechtsproblem Konflikte werden nicht immer nach den Regeln eines "Fair Play" ausgetragen - auch im Arbeitsleben. Seitdem sie mit dem Modewort "Mobbing" belegt werden, sind sie verstärkt ins...

Beitrag: 2014

Aufrufe letzte 30 Tage: 6

SGB IX Kommentar

SGB IX Kommentar

Kommentar zum Sozialgesetzbuch IX Rehabilitation und Teilhabe behinderter Menschen und Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz AGG

Autor: Bernhard Knittel

Buch: 2012

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

€ 99,--

Umfangreiche Rechtsprechung erschwert Personalarbeit

Umfangreiche Rechtsprechung erschwert Personalarbeit

Autor: Prof. Dr. iur. Arnd Diringer

Umfangreiche Rechtsprechung erschwert Personalarbeit In dem Beitrag werden aktuelle arbeitsrechtliche Herausforderungen für die Personalpraxis dargestellt und erläutert. Dabei wird anhand einiger Beispiele auch erläutert, dass sich...

Beitrag: 2011

Aufrufe letzte 30 Tage: 6

Buch: 2007

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

€ 17,98

Rechtsökonomische Analyse des Falles GEMA – unter Berücksichtigung des AGG

Rechtsökonomische Analyse des Falles GEMA – unter Berücksichtigung des AGG

Autor: Dr. Hartmut H. Frenzel

Dieser Aufsatz greift die von Kötz und Schäfer gesetzte Tradition der rechtsökonomischen Urteilsanmerkungen auf und untersucht – unter Anwendung der Grundlagen der Wohlfahrtsökonomie – das GEMA-Urteil – auf dessen Effizienz....

Aufsatz: 2009

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

Gender Mainstreaming

Gender Mainstreaming

Voraussetzungen für eine erfolgreiche Umsetzung

Gender Mainstreaming: Wohin geht die Reise? Aktuelle Standortbestimmung und Erläuterung der Voraus­setzungen für eine erfolgreiche Umsetzung von Gender Mainstreaming Gender Mainstreaming – für die einen längst bekannt und...

Buch: 2010

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

€ 29,75

Angabe der Schwerbehinderteneigenschaft im Bewerbungsschreiben

Angabe der Schwerbehinderteneigenschaft im Bewerbungsschreiben

Besprechung des Urteils des BAG vom 26.11.2013 - Az. 8 AZR 650/12

Autor: Prof. Dr. iur. Arnd Diringer

Angabe der Schwerbehinderteneigenschaft im Bewerbungsschreiben Besprechung des Urteils des BAG vom 26.11.2013 - Az. 8 AZR 650/12 Inhalt In dem Beitrag werden der Sachverhalt und die Entscheidungsgründe des Urteils dargestellt und dargelegt, welche...

Beitrag: 2014

Aufrufe letzte 30 Tage: 6

Diese Spielregeln bei der Gewährung von Sonderzahlungen müssen Sie beachten

Diese Spielregeln bei der Gewährung von Sonderzahlungen müssen Sie beachten

Autor: Dirk Helge Laskawy

In vielen Unternehmen werden zum Jahresende Sonderzahlungen, Gratifikationen etc. an die Mitarbeiter geleistet. Allerdings sind diese zumeist missverständlich und intransparent. So stellt sich oftmals die Frage, ob Sonderzahlungen gekürzt, einbehalten oder...

Beitrag: 2007

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

Die Praxis der Gleichstellungsbeauftragten von A bis Z

Die Praxis der Gleichstellungsbeauftragten von A bis Z

Das Handwörterbuch für Betrieb und Verwaltung

Autoren: Inge Horstkötter, Andrea Jochmann-Döll, Karin Tondorf

Buch: 2006

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

€ 39,90

Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG)

Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG)

Ein Kommentar aus europäischer Perspektive

Autoren: Prof. (apl.) Dr. Marlene Schmidt, Eva Kocher, Silke Ruth Laskowski, ...

Der Kommentar erscheint zeitnah zur Verabschiedung des Antidiskriminierungsgesetzes. Er stellt in einem einleitenden Teil die Frage ¿Warum Antidiskriminierungsrecht?¿ und bietet Antworten aus der Analyse des internationalen Menschenrechtsschutzes, der ökonomischen...

Buch: 2007

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

€ 89,--

Diskriminierung im Arbeitsrecht

Diskriminierung im Arbeitsrecht, Seminar

Referent: Dr. Volker Römermann

Das Antidiskriminierungs-, genauer: Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) ist keine deutsche Erfindung. Der deutsche Gesetzgeber war aufgrund mehrerer europäischer Richtlinien gezwungen, einen besonderen Schutz vor Diskriminierung einzuführen. Das hat er im Jahre 2006 getan und seither ist die Diskussion darüber, ob die...

Aufrufe letzte 30 Tage: 6

Aktuelles Arbeitsrecht

Aktuelles Arbeitsrecht, Seminar

Mit Inkrafttreten des sog. Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG) am 1. August 2006 werden an Sie als Personalverantwortliche neue Ansprüche gestellt. Sie sind beispielsweise verpflichtet, geeignete und erforderliche Maßnahmen zum Schutz vor Diskriminierungen zu treffen. Anderenfalls drohen empfindliche Schadensersatz- und...

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

€ 137,93

Arbeitsrechtliche Vorlesung

Arbeitsrechtliche Vorlesung, Studiengang

Referent: Dr. Alexander Hoff

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

Inhouseschulung Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz - AGG

Inhouseschulung Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz - AGG, Interne Veranstaltung

Referent: Dr. iur. Stefan Müller

Mit Inkrafttreten des sog. Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG) am 18. August 2006 werden an Sie als Personalverantwortliche neue Ansprüche gestellt. Sie sind beispielsweise verpflichtet, geeignete und erforderliche Maßnahmen zum Schutz vor Diskriminierungen zu treffen - anderenfalls drohen empfindliche Schadensersatz- und...

Aufrufe letzte 30 Tage: 14

38. djb-Kongress

38. djb-Kongress, Kongress / Tagung

Referent: Prof. (apl.) Dr. Marlene Schmidt

Aufrufe letzte 30 Tage: 1