Arbeitsrechtliches Antidiskriminierungsrecht

Inhalte zum Thema Arbeitsrechtliches Antidiskriminierungsrecht


6 Experten | 6 Unternehmen

80 Publikationen | 82 Veranstaltungen

Definition Arbeitsrechtliches Antidiskriminierungsrecht

Experten für Arbeitsrechtliches Antidiskriminierungsrecht

Premium

Dr. Frank Sievert, Rechtsanwalt

Berater, Referent, Autor, Business Angel

Rechtsanwaltskanzlei Dr. jur. Frank Sievert, DE-20149 Hamburg

Dr. jur. Frank Sievert Rechtsanwalt Rechtsanwaltskanzlei Dr. jur. Frank Sievert Alsterkamp 26 20149 Hamburg Tel.: + 49 (0) 40 / 414 290 95 Fax: + 49 (0) 40 / 414 287 56 E-Mail: info@rechtsanwalt-sievert.de  ...

  • 43 Publikationen
  • 155 Aufrufe 30 Tage

Dr. Bernd Dollmann, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht

Berater, Referent, Autor

KONRAD Rechtsanwälte, DE-97980 Bad Mergentheim

Dr. Bernd Dollmann ist Fachanwalt für Arbeitsrecht und Gründungsgesellschafter der wirtschaftsrechtlich ausgerichteten, überörtlichen tätigen Sozietät KONRAD Rechtsanwälte in Bad Mergentheim. Er ist auf allen...

  • 9 Publikationen
  • 5 Veranstaltungen
  • 11 Aufrufe 30 Tage

Prof. Dr. Stefan Nägele, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht

Berater, Referent, Autor

Naegele - Kanzlei für Arbeitsrecht, DE-70173 Stuttgart

Professor Dr. Stefan Nägele Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht   Prof. Dr. Nägele ist Inhaber einer ausschließlich auf das Gebiet des Arbeitsrechts spezialisierten Anwaltskanzlei. Während...

  • 8 Publikationen
  • 3 Veranstaltungen
  • 101 Aufrufe 30 Tage

Robert C. Lentzsch

Berater, Referent, Autor

Arbeitsrechtskanzlei Groll & Partner, DE-60311 Frankfurt am Main

Robert C. Lentzsch Rechtsanwalt Robert C. Lentzsch studierte Rechtswissenschaften an der Universität Konstanz und absolvierte seine Referendarszeit in Frankfurt am Main. Hier spezialisierte er sich auf das Arbeitsrecht....

  • 7 Publikationen
  • 27 Aufrufe 30 Tage

Dr. Alexander Hoff, Partner

Berater, Referent, Autor, Sachverständiger / Gutachter, Mediator

Bartsch Rechtsanwälte, DE-76137 Karlsruhe

Dr. Alexander Hoff Alexander Hoff studierte Rechtswissenschaften in Freiburg i.Br. Er promovierte in Potsdam zum Thema "Das Handlungsunrecht der Steuerhinterziehung". Nach dem Referendariat in Freiburg i.Br. und London begann...

  • 12 Publikationen
  • 3 Veranstaltungen
  • 56 Aufrufe 30 Tage

Dr. Reinhard Möller

Berater, Referent, Autor

Bartsch Rechtsanwälte, DE-76137 Karlsruhe

Dr. Reinhard Möller   Jahrgang 1970. Studium in Marburg, Canterbury (U.K.) und Freiburg. Referendariat in Freiburg und Chicago, Jl. Sprachen: Deutsch, Englisch Promotion zum Dr. jur. an der Universität Tübingen....

  • 58 Publikationen
  • 42 Veranstaltungen
  • 45 Aufrufe 30 Tage

Dr. Rolf Geffken, RA, Institutsleiter

Berater, Referent, Autor, Sachverständiger / Gutachter

Institut für Arbeit - ICOLAIR, DE-21079 Hamburg

 

  • 2 Publikationen
  • 4 Veranstaltungen
  • 3 Aufrufe 30 Tage

Prof. Dr. Klaus Michael Alenfelder, Rechtsanwalt, Inhaber

Berater, Referent, Autor, Sachverständiger / Gutachter, Trainer / Coach

Anwaltskanzlei Dr. Alenfelder & Frieters, DE-53225 Bonn

 

  • 1 Publikation
  • 3 Veranstaltungen
  • 6 Aufrufe 30 Tage

Jörg Hennig, RA / FA für Arbeitsrecht

Berater, Referent, Autor

HK2 Rechtsanwälte, DE-10117 Berlin

Rechtsanwalt Jörg Hennig ist Fachanwalt für Arbeitsrecht und Partner der auf das Arbeitsrecht spezialisierten Kanzlei Lansnicker & Schwirtzek in Berlin. Herr Hennig berät und vertritt überwiegend mittelständische...

  • 4 Publikationen
  • 2 Veranstaltungen
  • 6 Aufrufe 30 Tage

Dr. Elisabeth Holzleithner

Autorin, Trainerin / Coach

 

  • 2 Publikationen
  • 2 Aufrufe 30 Tage

Unternehmen für Arbeitsrechtliches Antidiskriminierungsrecht

Kompetenzpartner

W.A.F. Institut AG, Veranstalter

DE-82327 Tutzing

Das W.A.F. Institut hat sich zum Ziel gesetzt, wichtige Informationen im Bereich Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung zu sammeln, zu erforschen und zu entwickeln und der Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung praxisgerechte...

  • 202 Veranstaltungen
  • 1168 Aufrufe 30 Tage

Rechtsanwälte Decruppe & Kollegen, Kanzlei

DE-50672 Köln

Die Kanzlei wurde im Jahr 1992 von Rechtsanwalt Hans Decruppe gegegründet. Herr Decruppe war zuvor langjährig Gewerkschaftssekretär für Rechtsschutzangelegenheiten im DGB sowie kurzzeitig Gewerkschaftssekretät in der...

  • 6 Experten
  • 1 Veranstaltung
  • 26 Aufrufe 30 Tage

Bartsch Rechtsanwälte, Kanzlei

DE-76137 Karlsruhe

Die Kanzlei wurde 1950 von Alfred Bartsch gegründet. Schwerpunkt ist die Beratung von Unternehmen in allen Fragen des Wirtschaftsrechts. Unternehmenskonzepte Gesellschaftsrecht, Gründung, Umwandlung, Verkauf,...

  • 3 Experten
  • 4 Publikationen
  • 1 Veranstaltung
  • 61 Aufrufe 30 Tage

Rechtsanwalt Farkas, Kanzlei

DE-52249 Eschweiler

 

  • 1 Experte
  • 7 Veranstaltungen
  • 1 Aufrufe 30 Tage

Steinkühler, Kanzlei

DE-10625 Berlin

 

  • 1 Experte
  • 2 Publikationen
  • 6 Veranstaltungen
  • 9 Aufrufe 30 Tage

Rechtsanwaltskanzlei Dr. jur. Frank Sievert, Kanzlei

DE-20149 Hamburg

 

  • 1 Experte
  • 44 Publikationen
  • 16 Aufrufe 30 Tage

Publikationen - Arbeitsrechtliches Antidiskriminierungsrecht

Gender Budgeting, Buch - 2008

Was haben ein Öffentlicher Haushalt und Gender Mainstreaming miteinander zu tun? Und warum ist kein Haushalt geschlechtsneutral? Zusammenhänge gibt es, und zwar sehr wichtige! Der Haushalt legt grundsätzlich fest, wofür eine Kommune oder...

  • 1 Autor
  • 7 Aufrufe 30 Tage
  • € 29,75
Gender Mainstreaming - PDF, eBook - 2010

Voraussetzungen für eine erfolgreiche Umsetzung

Gender Mainstreaming: Wohin geht die Reise? Aktuelle Standortbestimmung und Erläuterung der Voraus­setzungen für eine erfolgreiche Umsetzung von Gender Mainstreaming Gender Mainstreaming – für die einen längst bekannt und...

  • 3 Aufrufe 30 Tage
  • € 23,56
Das Arbeitsrecht gilt auch für kirchennahe Vereine, Beitrag - 2007

  • 1 Autor
  • 1 Aufrufe 30 Tage
Sprachkenntnisse im Arbeitsverhältnis - Deutsch ist keine Belästigung, Beitrag - 2011

Sprachkenntnisse im Arbeitsverhältnis Deutsch ist keine Belästigung Kann man von Menschen, die in Deutschland leben, verlangen, dass sie die deutsche Sprache beherrschen? Diese nach wie vor kontrovers diskutierte Frage hat das BAG nun zumindest...

  • 1 Autor
  • 3 Aufrufe 30 Tage
Die Beweislastverteilung des § 22 AGG, Buch - 2008

Eine Prognose zur Entwicklung der Rechtsprechung mit rechtsvergleichendem Blick in das südafrikanische Antidiskriminierungsrecht

  • 1 Autor
  • 1 Aufrufe 30 Tage
  • € 59,--
Der EuGH stärkt Arbeitnehmerrechte, Aufsatz - 2008

Besprechung des EuGH Urteils (C-303/06) vom 17.Juli 2008 zum Verbot der Diskriminierung wegen Behinderung. Auch Arbeitnehmer mit einem behinderten Kind sind vom Anwendungsbereich der Richtlinie 2000/78/EG erfasst. 1. Der Fall Coleman Die britische...

  • 1 Autor
  • 2 Aufrufe 30 Tage
PDF herunterladen
Förderpflichtenverstoß indiziert Benachteiligung Schwerbehinderter, Beitrag - 2013

Besprechung des Urteils des BAG vom 13. Oktober 2011 - 8 AZR 608/10

Förderpflichtenverstoß indiziert Benachteiligung Schwerbehinderter Besprechung des Urteils des BAG vom 13.10.2011 - 8 AZR 608/10 Inhalt In dem Beitrag werden der Sachverhalt und die Entscheidungsgründe des Urteils dargestellt und...

  • 1 Autor
  • 6 Aufrufe 30 Tage
Rechtsökonomische Analyse des Falles GEMA – unter Berücksichtigung des AGG, Aufsatz - 2009

Dieser Aufsatz greift die von Kötz und Schäfer gesetzte Tradition der rechtsökonomischen Urteilsanmerkungen auf und untersucht – unter Anwendung der Grundlagen der Wohlfahrtsökonomie – das GEMA-Urteil – auf dessen Effizienz....

  • 1 Autor
  • 7 Aufrufe 30 Tage
Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz ( AGG ) in der arbeitsrechtlichen Praxis, Beitrag - 2007

Am 18.08.2006 ist das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz ( AGG ) in Kraft getreten. Bereits im Dezember 2006 gab es die ersten gesetzgeberischen Korrekturen. Der Beitrag stellt die wichtigsten für die arbeitsrechtliche Praxis relevanten Bestimmungen des AGG dar....

  • 1 Autor
  • 3 Aufrufe 30 Tage

Veranstaltungen - Arbeitsrechtliches Antidiskriminierungsrecht

Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG), Seminar

Nächster Termin: 16.01.2015, Basel Alle Termine

Das in 2006 in Kraft getretene Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) wirkt sich auf alle Bereiche des Arbeitslebens aus, das heißt von der Stellenausschreibung bis zur Kündigung. Arbeitgeber, Personalchefs und Führungskräfte sind seitdem vielfachen Pflichten und Risiken ausgesetzt, da die darin festgelegten Diskriminierungsmerkmale sehr...

  • 25 Aufrufe 30 Tage
  • € 790,--

38. djb-Kongress, Kongress / Tagung

  • 1 Referent
  • 1 Aufrufe 30 Tage
Suche
Spezialisierungen
Fachthemen
Auswahl entfernen
Länder
Standort
Land / Stadt
Inhalte

Sind Sie
hochqualifizierter Experte?

Präsentieren Sie Ihr Know-how.
Aufnahme beantragen