Schnittstellenmanagement

SUCHE

–  Nach Themen
+  Nach Branchenkompetenz+  Nach Länderkompetenz+  Nach Land / Stadt –  Inhalte

Schnittstellenmanagement

Definition Schnittstellenmanagement

Schnittstellen gibt es u. a. zu: naturwissenschaftlichen Phänomenen, Ökonomie, Umwelt, Organisationen, anderen Menschen.
Man ist oft gleichzeitig und mit unterschiedlicher Intensität:

  • Nutzer naturwissenschaftlicher Erkenntnisse und Empfänger von deren Nebenwirkungen und Nachteilen
  • Produzent und Konsument in der Ökonomie
  • Nutzer der Umwelt und Empfänger von deren Nutzungsfolgen
  • Gestaltender und Ausführender in Organisationen
  • Tauschender von quantitativen Gütern, hauptsächlich finanziellen Mitteln und dem, was man dafür kaufen kann
  • Tauschender von qualitativen Gütern, z. B. Anerkennung und unentgeltliche Hilfe

Man befindet sich also in komplexer Umgebung vieler Schnittstellen. Die Komplexität verändert sich u. a. durch:

  • Mechanisierung: menschliche Aktionen werden durch Maschinerie plus Energieeinsatz ersetzt
  • Automatisierung: Steuerung und Regelung von Maschinerie wird umfangreicher
  • Ökonomie: im Wettbewerb um Vorteile erfordert sie oft strategisches Verhalten, ggf. auch auf  Kosten anderer. Eine Veränderung des Wachstums beeinflusst die Marktmächte
  • Organisation: IT ersetzt menschliche Steuerung des Zusammenspiels u. a. von Maschinerie, Ökonomie, Informationen, Unterhaltung

Schnittstellenmanagement erfordert bei einem Veränderungswunsch in Richtung einer neuen, definierten Situation B die Analyse der Ausgangssituation A und die Planung und Durchführung der Transformation von A nach B.
Die Zielerreichung wird sinnvollerweise kontrolliert und ggf. wird die Transformation nachgeregelt.



  • Dipl.-Ing. Dipl.-Ök. Günter Polhede

Inhalte zum Thema Schnittstellenmanagement

2 Experten

5 Unternehmen

26 Publikationen

67 Veranstaltungen

Aufrufe seit 12/2015: 76
Aufrufe letzte 30 Tage: 5

Publikationen: 1

Aufrufe seit 09/2007: 790
Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Publikationen: 23

Aufrufe seit 02/2006: 3462
Aufrufe letzte 30 Tage: 11

frankfurter gruppe unternehmensentwicklung

Deutschland, Neu-Isenburg

CHANGE professionell & dynamisch gestalten - das ist unsere Leidenschaft und Kernkompetenz....

Experten: 4

Publikationen: 1

Veranstaltungen: 5

Aufrufe seit 09/2012: 166372
Aufrufe letzte 30 Tage: 1509

Premium

Blossey & Partner Datenschutz-Beratung

Deutschland, Dürrwangen

Datenschutzberatung oder externer DSB? Sie benötigen Hilfe bei der Umsetzung der gesetzlichen...

Experten: 2

Publikationen: 10

Aufrufe seit 09/2007: 3858
Aufrufe letzte 30 Tage: 24

Demos GmbH

Deutschland, Frankfurt am Main

Ihr starker Partner für Weiterbildung national und international Als erfahrener...

Veranstaltungen: 104

Aufrufe seit 03/2005: 175365
Aufrufe letzte 30 Tage: 294

Experten: 1

Aufrufe seit 08/2011: 322
Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Mythen des Supply Chain Designs

Mythen des Supply Chain Designs

Autor: Dr.-Ing. Arne Engelbrecht

Der Beitrag hinterfragt die folgenden Mythen des Supply Chain Designs: 1. Differenzierung über...

Vortrag: 2008

Aufrufe letzte 30 Tage: 7

Interne Servicequalität

Interne Servicequalität

Autor: Dr. Florian Bauer

Wie gut ist die interne Servicequalität? Funktioniert die Zusammenarbeit zwischen Filialen und den...

Newsletter: 2013

Aufrufe letzte 30 Tage: 14

Beitrag: 2014

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Business Process Outsourcing

Business Process Outsourcing

Grundlagen, Methoden, Erfahrungen

Autoren: Jörg Bordt, Matias Musmacher, Jürgen Gross

Ganze Abteilungen großer Unternehmen werden ausgegliedert oder verkauft, Call-Center in Indien...

Buch: 2006

Aufrufe letzte 30 Tage: 14

€ 42,--

Präzise wie ein Laserschwert

Präzise wie ein Laserschwert

Projektbericht SCANLAB AG

Autor: Hans-Georg Scheibe

Neben den positiven Effekten zwingt ein schnelles Wachstum Unternehmen häufig dazu, ihre...

Fallstudie: 2014

Aufrufe letzte 30 Tage: 24

Keine Kompromisse bei der Qualität

Keine Kompromisse bei der Qualität

Knorr Bremse setzt neue Standards in der Qualitätssicherung

Autor: Prof. Dr.-Ing. Werner Bick

Steigende Kundenanforderungen, ein breites Produktspektrum und schnellere Zykluszeiten erfordern...

Fallstudie: 2013

Aufrufe letzte 30 Tage: 14

Servicekultur als Erfolgsfaktor

Servicekultur als Erfolgsfaktor

Autor: Dr. Andreas Kumpf

Serviceorientierung ist eines der wichtigsten Wettbewerbserfordernisse und wird eine zentrale...

Buch: 1999

Aufrufe letzte 30 Tage: 4

«Saftley Benefit Medisystem» Sichere Medikamentenabgabe in der Wohnheim-Versorgung der Stiftung für Schwerbehinderte Luzern SBBL

«Saftley Benefit Medisystem» Sichere Medikamentenabgabe in der Wohnheim-Versorgung der Stiftung für Schwerbehinderte Luzern SBBL

Sichere Medikamentenabgabe in der Wohnheim-Versorgung

Autor: Friedemann Hesse

Trotz des starken Mangels an Fachkräften bedingt durch die steigenden Anforderungen, braucht es...

Aufsatz: 2013

Aufrufe letzte 30 Tage: 5

Global-Footprint-Konzept

Global-Footprint-Konzept

Interview mit Egon Hämmerle, VAT Vakuumventile AG

Autor: Hans-Georg Scheibe

Interview über globales Fertigungsnetzwerk: "Wir ermöglichen unseren Kunden, ihren...

Fallstudie: 2015

Aufrufe letzte 30 Tage: 13

Schnittstellen zur Provisionsabrechnungssoftware

Schnittstellen zur Provisionsabrechnungssoftware

Autor: Nicola Strätz

Das FABIS Provisionsabrechnungssystem verfügt über eine Standardschnittstelle.  Über...

Aufsatz: 2016

Aufrufe letzte 30 Tage: 13

Personalprozessmanagement

Personalprozessmanagement, Seminar

Referent: Sven Friedl

Personalprozessmanagement Prozesse gestalten - Effizienz erhöhen - Kosten senken In Zeiten, in...

Aufrufe letzte 30 Tage: 81

€ 900,--

Kompaktwissen Klinische Prüfung

Kompaktwissen Klinische Prüfung, Seminar

06.02.2017, Heidelberg

Referenten: Dr. Rolf Siegel, Susanne Zeller

Dieses Basisseminar ermöglicht Ihnen in einer Art Zeitraffer einen kompakten Überblick über das Leben einer...

Aufrufe letzte 30 Tage: 8

2017 6Februar

Heidelberg

€ 990,--

Vorbeugender Brandschutz und Sicherheitsanforderungen in der Bauphase

Vorbeugender Brandschutz und Sicherheitsanforderungen in der Bauphase, Seminar

15.11.2017, Hamburg

Ein ausgewogenes Brandschutzkonzept soll die integrierte Sicht auf alle Bestandteile des Brandschutzes...

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

201715November

Hamburg

€ 928,20

Vorbeugender Brandschutz und Sicherheitsanforderungen in der Bauphase

Vorbeugender Brandschutz und Sicherheitsanforderungen in der Bauphase, Seminar

29.06.2017, Magdeburg

Ein ausgewogenes Brandschutzkonzept soll die integrierte Sicht auf alle Bestandteile des Brandschutzes...

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

201729Juni

Magdeburg

€ 928,20

Innovation managen - bewerten, qualifizieren und priorisieren

Innovation managen - bewerten, qualifizieren und priorisieren, Seminar

Referent: Dr. Klaus Reichert

Seminarziel Die Spreu vom Weizen trennen: Die besten Ideen auf den Markt bringen lautet die...

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

CAFM System - Planung, Suche, Auswahl, Einführung

CAFM System - Planung, Suche, Auswahl, Einführung, Seminar

04.04.2017, Bad Homburg vor der Höhe

Referent: Betriebswirt (VWA) Klaus Peter Schultz

Ziel dieses Seminars: Die Suche nach einer FM-Softwarefür das eigene Unternehmen erfordert...

Aufrufe letzte 30 Tage: 6

2017 4April

Bad Homburg vor der Höhe

€ 600,--

Kompaktwissen Klinische Prüfung

Kompaktwissen Klinische Prüfung, Seminar

04.09.2017, Mannheim

Referenten: Dr. Rolf Siegel, Susanne Zeller

Dieses Basisseminar ermöglicht Ihnen in einer Art Zeitraffer einen kompakten Überblick über das Leben einer...

Aufrufe letzte 30 Tage: 4

2017 4September

Mannheim

€ 990,--

Stationsmanagement – effizient und effektiv

Stationsmanagement – effizient und effektiv, Seminar

Referenten: Dr. Elke Eberts, Stefan Ruhl

Stationsmanagement – effizient und effektiv Der Anspruch, im Veränderungsprozess die...

Aufrufe letzte 30 Tage: 4

Vorbeugender Brandschutz und Sicherheitsanforderungen in der Bauphase

Vorbeugender Brandschutz und Sicherheitsanforderungen in der Bauphase, Seminar

18.09.2017, Dresden

Ein ausgewogenes Brandschutzkonzept soll die integrierte Sicht auf alle Bestandteile des Brandschutzes...

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

201718September

Dresden

€ 928,20

Vorbeugender Brandschutz und Sicherheitsanforderungen in der Bauphase

Vorbeugender Brandschutz und Sicherheitsanforderungen in der Bauphase, Seminar

11.04.2017, Bremen

Ein ausgewogenes Brandschutzkonzept soll die integrierte Sicht auf alle Bestandteile des Brandschutzes...

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

201711April

Bremen

€ 928,20