Internationales Management
Internationales Management

Internationales Management

Wirtschafts- und Sozialwissenschftliches Repetitorium

Buch, Deutsch, 215 Seiten, Oldenbourg Wissenschaftsverlag GmbH

Autor: Prof. Dr. Knut Wiesner

Erscheinungsdatum: 2004

ISBN: 3486576445


Aufrufe gesamt: 1639, letzte 30 Tage: 2

Kontakt

Verlag

Oldenbourg Wissenschaftsverlag GmbH

Telefon: +49-89-45051-0

Preis: 24,80 €

Kaufen

Info-PDF ansehen PDF herunterladen

Das Buch ist ein Grundlagenwerk, das die wesentlichen Erfolgsfaktoren und Aspekte des Internationalen Managements in prägnanter und verständlicher Form vermittelt. Hauptadressaten sind zwar Studierende der wirtschaftswissenschaftlichen Studiengänge, die ihr Wissen erweitern oder auffrischen (Wiederholungsfragen) wollen, aber es ist ebenfalls gut für international tätige Führungskräfte und Mitarbeiter von KMU geeignet, die sich aktuell und ohne zu großen Ballast praxisnah (viele informative Abbildungen/Grafiken) und gut strukturiert informieren wollen.
Die stetige Internationalisierung der Wirtschaftsbeziehungen stellt immer neue und erweiterte Anforderungen an das Unternehmensmanagement, insbesondere auch kleinerer und mittlerer Unternehmen (KMU). Immer mehr Dienstleistungsunterneh-men müssen sich auf unterschiedliche Marktanforderungen einstellen und diese meistern. Bisherige Werke über internationales Management haben diese Zielgruppe meist vernachlässigt, obwohl die meisten internationalen Wirtschaftsaktivitäten von KMU und zunehmend von Dienstleistern entwickelt wer-den. Dieses Buch schließt die Lücke und gibt einen fundierten und umfassenden Einblick in die Internationalisierung aus der Perspektive der KMU und Dienstleister.
Wie in allen erfolgreichen Unternehmen steht heutzutage die Kundenorientierung und die Marketingausrichtung im Mittelpunkt des Unternehmensmanagements, so stehen diese unter Berücksichtigung kultureller Verschiedenheit auch im Mittelpunkt eines internationalen Managements. Mobilität und moderne Kommunikationsmittel spielen ebenfalls eine wichtige Rolle, um erfolgreich im internationalen Management zu sein.
Ausgehend von einer Analyse der aktuellen Herausforderungen werden die Aktionsfelder internationalen Managements dargestellt. Aufbauend auf genau erklärten und sauber abgegrenzten Begriffen werden die Erfolgsfaktoren internationalen Managements dargelegt. Dabei wird auch auf Internationalisierungsmotive, Anreize und Hemmnisse sowie auf unternehmensinterne Voraussetzungen eingegangen, um passende Geschäftssysteme zu wählen. Der besondere Focus liegt dabei auf den Herausforderungen eines internationalen Marketings mit seinen auf acht erweiterten Instrumentalbereichen (8P).

Prof. Dr. Knut Wiesner

DE, Bonn

Leiter Internat. Marketing

Hochschule für angewandte Wissenschaften Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen und Logistik

Publikationen: 10

Aufrufe seit 07/2005: 4042
Aufrufe letzte 30 Tage: 1