Handelsmarketing

SUCHE

–  Nach Themen +  Nach Branchenkompetenz+  Nach Länderkompetenz+  Nach Land / Stadt –  Inhalte

Handelsmarketing

Definition Handelsmarketing

Der Einsatz des Handelsmarketings bedeutet einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil für Handelsunternehmen. Zusätzlich zu den klassischen Marketingkonzepten bewirken unterschiedliche auf den Handel abgestimmte Instrumente die Chance, sich im Wettbewerb zu behaupten. Das Handelsmarketing richtet sich konsequent nach den Kundenwünschen, dem Konsumentenverhalten und den Anforderungen des Marktes. Zu den wichtigsten Bereichen des Handelsmarketings gehören u.a. die Preis-, Sortiments- und Standortpolitik sowie die Bereiche Warenplatzierung, Kundendienst und Kommunikation.

Ingo Pankoke

DE, Berlin

Wissenschaftl. Mitarbeiter

Versuchs- und Lehranstalt für Brauerei in Berlin (VLB) Forschungsinstitut für Management und Getränkelogistik (FIM)

Publikationen: 1

Aufrufe seit 06/2004: 2272
Aufrufe letzte 30 Tage: 21

Dr. Elke Trobos

AT, Graz

Geschäftsführerin

SENSARAMA consulting GmbH

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 07/2008: 7353
Aufrufe letzte 30 Tage: 72

Prof. Dr. Christian Dechêne

DE, Brühl

Europäische Fachhochschule Rhein/Erft GmbH

Publikationen: 19

Aufrufe seit 10/2007: 1155
Aufrufe letzte 30 Tage: 11

Ulrich Eggert

DE, Köln

Inhaber

Unternehmensberatung Ulrich Eggert Consulting.Köln

Publikationen: 35

Veranstaltungen: 7

Aufrufe seit 01/2006: 2309
Aufrufe letzte 30 Tage: 13

Prof. Dr. Dirk Möhlenbruch

DE, Halle (Saale)

Lehrstuhlinhaber

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg Wirtschaftswissenschaftl. Fakultät Lehrstuhl Marketing & Handel

Aufrufe seit 04/2003: 1157
Aufrufe letzte 30 Tage: 6

Prof. Dr. Joachim Hurth

DE, Wolfsburg

Professor für ABWL, insbes. Handelsbetriebslehre

Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften Fakultät für Recht

Publikationen: 14

Aufrufe seit 04/2003: 2213
Aufrufe letzte 30 Tage: 10

Patrick Urban

CH, Bassersdorf/Zürich

Markenexperte für den POS

URBAN BRAND RETAILING GmbH

Publikationen: 14

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 09/2006: 3912
Aufrufe letzte 30 Tage: 4

Carolin Hoffmann

DE, Hamburg

DVV Media Group GmbH

Aufrufe seit 08/2008: 1107
Aufrufe letzte 30 Tage: 5

Felicitas Sutor

DE, Köln

Geschäftsführerin, Inhaberin

Publikationen: 1

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 12/2007: 861
Aufrufe letzte 30 Tage: 7

Armin Dipping

DE, Frankfurt

Head of Corporate Marketing

Veranstaltungen: 2

Aufrufe seit 11/2005: 618
Aufrufe letzte 30 Tage: 6

Experten: 1

Aufrufe seit 02/2006: 1633
Aufrufe letzte 30 Tage: 11

THOMO e.U.

Österreich, Steyregg

Experten: 1

Publikationen: 1

Aufrufe seit 08/2010: 289
Aufrufe letzte 30 Tage: 8

Aufrufe seit 04/2011: 310
Aufrufe letzte 30 Tage: 9

Experten: 1

Aufrufe seit 04/2003: 808
Aufrufe letzte 30 Tage: 8

Experten: 1

Veranstaltungen: 2

Aufrufe seit 02/2006: 2969
Aufrufe letzte 30 Tage: 19

Experten: 1

Publikationen: 25

Veranstaltungen: 2

Aufrufe seit 12/2007: 1151
Aufrufe letzte 30 Tage: 8

Aufrufe seit 08/2012: 263
Aufrufe letzte 30 Tage: 9

Experten: 1

Aufrufe seit 11/2002: 1148
Aufrufe letzte 30 Tage: 8

Experten: 2

Aufrufe seit 05/2006: 420
Aufrufe letzte 30 Tage: 9

Der neue Online-Handel

Der neue Online-Handel

Geschäftsmodell und Kanalexzellenz im E-Commerce

Autor: Prof. Dr. Gerrit Heinemann

Erfolgsvoraussetzungen des neuen Online-Handels Gerrit Heinemann präsentiert Entwicklungen und Zukunftstrends im Digital Commerce, das durch die neuen digitalen Kommunikations- und Konsummuster der Kunden auch als mobile Internet-Nutzer geprägt ist. Er...

Buch: 2015

Aufrufe letzte 30 Tage: 143

€ 39,99

Premium
Vermarktungs- und Vertriebsverträge

Vermarktungs- und Vertriebsverträge

Autoren: Dr. Volker Güntzel, Dr. Jan Patrick Giesler, Prof. Dr. Tim O. Vogels

Dieser praxisorientierte Vertragskommentar enthält Vertragsformulare zu allen bekannten Absatzmittlungs-, Vertriebs- und Vermarktungsarten. Die Formulare werden ergänzt durch leicht verständliche und knappe Erläuterungen, die dem Nutzer des...

Buch: 2013

Aufrufe letzte 30 Tage: 232

€ 78,--

Premium
Betriebswirtschaftslehre des Handels

Betriebswirtschaftslehre des Handels

Autoren: Prof. Dr. Klaus Barth, Dr. Michaela Hartmann, Prof. Dr. Hendrik Schröder

Das Lehrbuch zur BWL des Handels - Von den bewährten Gundlagen bis zu Multi-Channel-Strategien Die Autoren ordnen den Handel in das Wirtschaftssystem ein, analysieren die zahlreichen Erscheinungsformen von Handelsbetrieben und untersuchen das strategische und...

Buch: 2015

Aufrufe letzte 30 Tage: 23

€ 59,99

Premium
Boom-Branchen 50plus

Boom-Branchen 50plus

Wie Unternehmen den Best-Ager-Markt für sich nutzen können

Autor: Hans-Georg Pompe

Der 50plus-Markt bietet für zahlreiche Branchen enorme Wachstumschancen. Einige wenige Unternehmen haben die Zeichen der Zeit bereits erkannt und eine Vorreiterrolle eingenommen, doch viele verschenken hier noch wertvolles Potenzial. In diesem Buch werden...

Buch: 2011

Aufrufe letzte 30 Tage: 32

€ 49,95

Premium
Die digitale Zukunft des stationären Handels

Die digitale Zukunft des stationären Handels

Auf allen Kanälen zum Kunden

Autor: Andreas Haderlein

E-Commerce boomt. Wird es deshalb ein Artensterben im stationären Handel geben? Die Antwort ist genauso einfach wie schmerzhaft: Ja. Denn Läden „zum Anfassen“ können bald ihre Türen schließen, falls sie sich nicht auf eine mit...

Buch: 2012

Aufrufe letzte 30 Tage: 148

€ 34,99

Premium
Internationales Beschaffungsmanagement im Einzelhandel

Internationales Beschaffungsmanagement im Einzelhandel

Autor: Prof. Dr. rer. oec. Joachim Hurth

Going international ist gegenwärtig - wenn man die Schlagzeilen in der Wirtschaftspresse betrachtet - die zentrale Stoßrichtung des (Einzel-)Handels. Dies gilt gleichermaßen für den Handel in Europa, den USA und Japan - um die Länder/Regionen der klassischen Triade...

Beitrag: 2001

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

"Markenstärke erhalten"

Autor: Dipl.-Betriebsw. Patrick Urban

Beitrag: 2003

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Das Unterbewusstsein kauft mit

Das Unterbewusstsein kauft mit

Neuromarketing

Autor: Dipl.-Wirtsch.-Ing. (FH) Iris Skowronek

Wer die Kunst versteht, in die Seele eines Kunden zu blicken, der kann ihn zum treuen Stammkäufer machen. Voraussetzung: man spricht sein Innerstes an und hat sich mit den verschiedenen Einkaufstypen auseinandergesetzt, seinen Laden dementsprechend eingerichtet...

Pressestimme: 2010

Aufrufe letzte 30 Tage: 36

Die Marke Nivea und Kondome - eine PR-Strategie zur erfolgreichen Markendehnung

Die Marke Nivea und Kondome - eine PR-Strategie zur erfolgreichen Markendehnung

Autor: Benedict Rehbein, M.A.

Die Marke Nivea - weltbekannt und global agierend - hat sich auf die Gesundheit spezialisiert und die Pflege des Körpers als Erkennungszeichen auserkoren. Das Essay handelt von der Problemstellung, diese Marke in gewisse Segmente zu dehnen: Was, wenn Niveau auch...

Fallstudie: 2003

Aufrufe letzte 30 Tage: 4

Den Augenblick nutzen

Den Augenblick nutzen

Autor: Dipl.-Betriebsw. Patrick Urban

Beitrag: 2007

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Effektives Marketing - "Der Weg zum Kunden"

Effektives Marketing - "Der Weg zum Kunden", Seminar

Nächster Termin: 01.04.2016, Bei Ihnen vor Ort Alle Termine

Referent: Jens Zabel

Der Erfolg eines Unternehmens hängt heute mehr denn je von marktorientiertem Handeln ab. Das Verständnis von Märkten und Kunden, Wettbewerbern und den anzuwenden Marketinginstrumenten ist dafür eine grundlegende Voraussetzung.   Ihr Nutzen In diesem Seminar erhalten Sie direkt umsetzbares Basiswissen –...

Aufrufe letzte 30 Tage: 17

2016 1April

Bei Ihnen vor Ort - 2 Tage

€ 1.250,--

"So sind wir."  Selbstbild der Ostmarken heute.

"So sind wir." Selbstbild der Ostmarken heute., Kongress / Tagung

Referent: Prof. Dr. Christian Duncker

"So sind wir."  Selbstbild der Ostmarken heute. Wie werden ehemalige DDR-Marken und Marken, die nach der Wende in den Neuen Bundesländern entstanden sind, geführt und wie haben sie sich positioniert? Spannende Antworten liefert die Studie „So sind wir. Selbstbild der Ostmarken heute.“ von Dr. Christian...

Aufrufe letzte 30 Tage: 60

Die Schutzimpfung für den stationären POS

Die Schutzimpfung für den stationären POS, Workshop

Referent: Dipl.-Psych. Norbert Wittmann

Die Schutzimpfung für den stationären POS Ein interaktiver Workshop zur Optimierung Ihrer Multi-Channel Performance Methodik: Mix aus Vortrag und interaktivem Workshop, in dem die Teilnehmer Best Experience / Best Practices am stationären POS und online kennenlernen, diskutieren und Maßnahmen erarbeiten....

Aufrufe letzte 30 Tage: 11

Geprüfte/r Handelsfachwirt/in (IHK)

Geprüfte/r Handelsfachwirt/in (IHK), Seminar

20.06.2016, Freiburg

DauerMontag - Freitag, 08:00 - 16:15 UhrTeilnehmerkreisHandelskaufleute oder kaufmännische Mitarbeiter* mit einschlägiger Berufserfahrung.Anforderungen1. Eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten dreijährigen kaufmännischen Ausbildungsberuf im Handel und danach eine mindestens einjährige Berufspraxis (zum Zeitpunkt der...

Aufrufe letzte 30 Tage: 76

201620Juni

Freiburg

€ 3.200,--

FZI im Dialog

FZI im Dialog, Veranstaltungsreihe

Referent: Dipl.-Ing. (FH) Frank Rehme

Frank Rehme, Retail Innovation Manager bei der METRO Group Information Technology GmbH (MGI) geht in seinem Vortrag auf das Zusammenspiel von intelligenter Infrastruktur und Workflow-Automatisierung im Handel am Beispiel der Future Store Initiative der METRO Group ein. Er wird dabei insbesondere die neuen Möglichkeiten mobiler...

Aufrufe letzte 30 Tage: 5

Geprüfte/r Handelsfachwirt/in (IHK)

Geprüfte/r Handelsfachwirt/in (IHK), Seminar

20.06.2016, Karlsruhe

DauerMontag - Freitag, 08:00 - 16:15 UhrTeilnehmerkreisHandelskaufleute oder kaufmännische Mitarbeiter* mit einschlägiger Berufserfahrung.Anforderungen1. Eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten dreijährigen kaufmännischen Ausbildungsberuf im Handel und danach eine mindestens einjährige Berufspraxis (zum Zeitpunkt der...

Aufrufe letzte 30 Tage: 85

201620Juni

Karlsruhe

€ 3.200,--

Seminar "Markenkooperationen"

Seminar "Markenkooperationen", Seminar

Nächster Termin: 18.02.2016, Hamburg Alle Termine

Referent: Dipl.-Kfm. Nils Pickenpack

Inhalte Seminar "Markenkooperationen, Wer kooperiert - profitiert"   Trend Markenkooperationen liegen – Warum  immer mehr Unternehmen auf Kooperationen setzen Entdecke die Möglichkeiten – Wie Sie Kooperationen systematisch unterscheiden Interne “Schatzsuche”...

Aufrufe letzte 30 Tage: 88

201618Februar

Hamburg

€ 950,--