SUCHE

–  Nach Themen +  Nach Branchenkompetenz+  Nach Länderkompetenz+  Nach Land / Stadt –  Inhalte

ITIL

Definition ITIL

ITIL (IT Infrastructure Library) ist eine Best-Practice-Sammlung für die Umsetzung eines IT Service Managements (ITSM). Kernstück der in ITIL beschriebenen Verfahren ist es, IT Services zielgerichteter und kundenorientierter zu gestalten, indem die Verantwortlichkeiten innerhalb der IT-Prozesse eindeutig festgelegt werden. ITIL soll effektive, auf den Kunden ausgerichtete Abläufe einzuführen und so den ursprünglich eher technischen Fokus der IT zunehmend auf die Servicequalität auszurichten. Die Inhalte von ITIL orientieren sich am Lebenszyklus des Service: Strategie (Strategy), Entwurf (Design), Überleitung in den Betrieb (Transition), Betrieb (Operation) und Verbesserung (Continual Improvement).

ITIL beschreibt die notwendigen Prozesse, die Aufbauorganisation und die Werkzeuge und legt den Schwerpunkt darauf, das Kerngeschäft von Unternehmen gezielt zu unterstützen.

  • brainGuide Redaktion



Die Informationstechnologie hat sich im vergangenen Jahrzehnt zu einem zunehmend kritischen Faktor für funktionierende Geschäftsprozesse der Unternehmen entwickelt. Nicht funktionierende IT-Systeme führen heute in der Regel zu unmittelbaren Produktionseinbußen und somit zu finanziellen Verlusten oder auch zu erheblichen Imageschäden.

Unternehmen setzen aus diesem Grund weltweit zunehmend auf das Management der IT-Services für eine optimale und prozessorientierte Unterstützung ihrer IT-Infrastrukturen. Die IT-Infrastructure Library (ITIL) erweist sich hier in vielen Fällen als wertvolle Grundlage, auf der unternehmensspezifische IT-Service Management Prozesse aufgebaut und individuell gestaltet werden können.

Seit 2000 ist die Version 2 der ITIL die aktuelle Version. Seit 2004 wird diese Version überarbeitet und aktualisiert. Im Juni 2007 erschien ITIL in der Version 3. Diese Version orientiert sich stärker am IT-Lifecycle im Unternehmen.

ITIL Prozesse Kurzüberblick (ITIL Version 2):

Service Support:
Der Band "Service Support" behandelt die operativen Prozesse, welche die Maßnahmen und Aktivitäten zur Erbringung des IT Service beschreiben:

Incident Management:
Behandelt die Bearbeitung von Vorfällen d.H. Unterbrechungen des Betriebs und die schnellstmögliche Wiederherstellung der Arbeitsfähigkeit.

Problem Management:
Behandelt im Wesentlichen die Suche nach Ursachen und die langfristige Behebung dieser, sowie die Bereitstellung von Workarrounds für das Incident Management.

Change Management:
Die Steuerung und formale Genehmigung von Veränderungen sowie die Abschätzung der Auswirkungen und die Verminderung der Risiken.

Release Management:
Arbeitet eng mit dem Change Management zusammen, erstellt die Releases, sorgt für den Rolliout, stellt die Versionierung sicher und schützt die Produktionsumgebung.

Configuration Management:
Ist verantwortlich für die Dokumentation der IT-Services und Systeme sowie deren Beziehungen untereinander.

Service Desk:
Wird nicht als Prozess sondern als unterstützende Funktion mit dem obersten Ziel der Erreichbarkeit gesehen. Bietet dem Anwender einen SPOC (single point of contact) und unterstützt vornehmlich das incident Management aber auch alle anderen Prozesse.

Service Delivery:
Der Band "Service Delivery" behandelt die taktischen Prozesse auf der Planungsebene:

Service Level Management:
Behandelt die Servicevereinbarungen mit dem Kunden (SLA), sowie deren Messung und Überwachung und Erbringung. SLM ist auch für Verträge mit Zulieferfirmen zuständig.

Financial Management:
Ermittelt die Kosten für die IT Services und plant Budgets (Budgeting), ordnet diese Kosten zu (Accounting) und sorgt für die Berechnung (Charging).

Availability Management:
Behandelt die Sicherstellung der Verfügbarkeit der Services im Regelbetrieb.

IT- Service Continuity Management:
Erarbeitet Notfallpläne und stellt den Betrieb und die Wiederherstellung im Katastrophenfall sicher.

Capacity Management:
Behandelt die Messung und Überwachung der vorhandenen Kapazitäten sowie deren Auslastung und plant notwendige Anpassungen.

Security Management:
Ergänzt alle Prozesse um den Aspekt der IT-Sicherheit. Behandelt Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit der Daten.

Weitere Bände in der ITIL Version 2 neben service Support und Service Delivery sind:

  • Panning to implement Service Management
  • ICT Infrastructure Management
  • Application Management
  • The Business Perspective


ITIL v3 beinhaltet fünf neue Bände, welche die Bände von ITIL v2 ablösen:

Service Strategy:
Behandelt die Ausrichtung von Business und IT und stellt sicher, dass jede Stufe des Service Life-Cycle am Business Case orientiert ist.

Service Design:
Stellt eine Anleitung bezüglich der Produktion und Wartung von Richtlinien, Architekturen und Dokumenten für das Design adäquater und innovativer Services bereit.

Service Transition:
Stellt eine Anleitung und Prozessaktivitäten für den Übergang der Services in die Businessumgebung bereit.

Service Operation:
Beinhaltet die Themen Appplication, Change und Operations Management sowie die Messung und Steuerung von Prozessen und Funktionen.

Continual Service Improvement:
Neben der Betonung, wie wichtig die kontinuierliche Verbesserung ist, werden in diesem Buch die Treiber für Verbesserungen des Business und der IT genannt.

Die Gliederung der neuen Bücher orientiert sich stärker am Aufbau von IT-Organisationen und den Arbeitsabläufen in diesen IT-Organisationen.

Herausgegeben werden die Bücher durch die OGC (Office of Government Commerce)

  • Martin Beims

Aufrufe seit 12/2015: 1205
Aufrufe letzte 30 Tage: 18

Michael Zwick

DE, Frankfurt am Main

Blue Change Solutions

Publikationen: 1

Veranstaltungen: 4

Aufrufe seit 12/2015: 568
Aufrufe letzte 30 Tage: 7

Kai von Wulffen

DE, Bad Arolsen

Freiberufler

Aufrufe seit 12/2015: 129
Aufrufe letzte 30 Tage: 4

Sonja Eberth

DE, Höhr-Grenzhausen

Freiberufler

Aufrufe seit 09/2010: 526
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Publikationen: 1

Aufrufe seit 07/2005: 537
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Publikationen: 1

Veranstaltungen: 2

Aufrufe seit 02/2008: 786
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Karin Zorn

DE, Reutlingen

Inhaberin

ITOREX Institut IT Organization Excellence

Publikationen: 1

Aufrufe seit 08/2008: 21586
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

marillabax GmbH & Co. KG #Kundenorientierer

Deutschland, Ludwigsburg

Die marillabax GmbH & Co. KG hat sich spezialisiert auf die Begleitung und Beratung von...

Experten: 4

Publikationen: 23

Veranstaltungen: 19

Aufrufe seit 05/2004: 5499
Aufrufe letzte 30 Tage: 22

HEITCON3

Deutschland, Hamburg

Aufrufe seit 05/2008: 1175
Aufrufe letzte 30 Tage: 4

YBO>IT GmbH

Deutschland, Altdorf

Aufrufe seit 08/2009: 520
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Maxpert GmbH

Deutschland, Frankfurt am Main

Experten: 1

Veranstaltungen: 21

Aufrufe seit 04/2005: 3624
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

human-matters AG

Deutschland, Offenbach am Main

Veranstaltungen: 4

Aufrufe seit 02/2009: 743
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

4Whatitis

Schweiz, Glattfelden

Experten: 1

Publikationen: 1

Aufrufe seit 10/2008: 1832
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Das kleine ITIL® 2011 Buch

Das kleine ITIL® 2011 Buch

Autor: Nadin Ebel

ITIL®-Expertin Nadin Ebel erklärt auf nur 120 Seiten das Wichtigste zur IT Infrastructure...

Buch: 2013

Aufrufe letzte 30 Tage: 5

€ 14,95

Premium
IT für Manager

IT für Manager

Mit geschäftszentrierter IT zu Innovation, Transparenz und Effizienz

Autoren: Dr.-Ing. Klaus-Rainer Müller, Gerhard Neidhöfer

Von Managern für Manager: ein kompakter, verständlicher und praxisnaher Einblick in die...

Buch: 2012

Aufrufe letzte 30 Tage: 8

€ 34,95

Premium
ITIL-COBIT-Mapping

ITIL-COBIT-Mapping

Gemeinsamkeiten und Unterschiede von ITIL V3 und COBIT 4.1

Vieles spricht dafür, in einer IT-Organisation, die ITIL implementiert hat, auch COBIT zu nutzen....

Buch: 2011

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

€ 89,--

Premium
IT Service Management in der Praxis mit ITIL®

IT Service Management in der Praxis mit ITIL®

3. Auflage

Autor: Martin Beims

Verschaffen Sie sich einen Überblick über ITIL® und über ergänzende Standards...

Buch: 2012

Aufrufe letzte 30 Tage: 6

€ 49,90

Premium
IT Service Management in der Praxis mit ITIL® 3

IT Service Management in der Praxis mit ITIL® 3

Zielfindung, Methoden, Realisierung

Autor: Martin Beims

MIT ITIL ® & CO. ZUM ERFOLGREICHEN IT-SERVICE MANAGEMENT Verschaffen Sie sich einen...

Buch: 2008

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

Warum Softwareeinführungen oft scheitern

Warum Softwareeinführungen oft scheitern

Was sind die häufigsten Fehler

Autor: Norbert Biron

Oft scheitern Projekte in der Einführung neuer Software. Aber warum ist das so, wo liegen die Klippen...

Beitrag: 2010

Aufrufe letzte 30 Tage: 4

CIO-Brevier Bd. II - IT-Controlling

CIO-Brevier Bd. II - IT-Controlling

Wert- und Leistungsnachweis in der IT - eine reine Nervensache

Autor: Dr. oec. Helmut Steigele

Das CIO Brevier Bd2. richtet sich an Finanzverantwortliche, IT-Manager und IT-Consultants. Es soll all...

eBook: 2005

Aufrufe letzte 30 Tage: 4

Beitrag in: ISO 20000

Beitrag in: ISO 20000

Eine Einführung für Manager und Projektleiter

Dienstleistungen können nicht wie materielle Produkte vor dem Kauf geprüft werden. Daher sind...

Beitrag: 2009

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

€ 46,--

CIO-Brevier Bd. IV - Business Systems Management

CIO-Brevier Bd. IV - Business Systems Management

Was hat die IT mit einem Chefsalat zu tun

Autor: Dr. oec. Helmut Steigele

Wer heute als Führungskraft gegen all die mit Buzzwords gestählten „Auguren, Propheten und...

eBook: 2007

Aufrufe letzte 30 Tage: 4

Beitrag: 2015

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

ITIL Practitioner Release & Control

ITIL Practitioner Release & Control, Ausbildung / Lehrgang

Referent: Dipl.-Sozialwirt Gerhard Altmann

Die Basis einer prozessorientierten IT-Organisation nach ITIL ist eine detaillierte Übersicht der...

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

€ 1.850,--

Prozesseigner IT

Prozesseigner IT, Ausbildung / Lehrgang

Referent: Stefan Schmid

Prozesseigner IT Zielpublikum Überblick Das Seminar behandelt das Vorgehen zur Gestaltung und...

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

ISO/IEC 20000 Foundation

ISO/IEC 20000 Foundation, Kurs / Schulung

ISO/IEC 20000 Foundation Sie lernen die Grundsätze des Service Managements sowie die Strukturen...

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

€ 490,--

IT Service Manager Exam Preparation

IT Service Manager Exam Preparation, Ausbildung / Lehrgang

Referent: Dipl.-Sozialwirt Gerhard Altmann

Als äußerst sinnvolle und empfehlenswerte Ergänzung zu den Hauptseminaren bietet sich die...

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

€ 310,--

ITIL Service Manager - Prüfungsvorbereitung

ITIL Service Manager - Prüfungsvorbereitung, Kurs / Schulung

Kursinhalte: Der Kursteilnehmer lernt, wie die ITIL Service Management-Prozesse eingeführt werden...

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

€ 400,--

ITIL Practitioner Support & Restore

ITIL Practitioner Support & Restore, Ausbildung / Lehrgang

Referent: Dipl.-Sozialwirt Gerhard Altmann

Um einen reibungslosen Ablauf der Geschäftsprozesse zu gewährleisten, muss die IT auf jede...

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

€ 1.850,--

ITIL V2 Foundation

ITIL V2 Foundation, Kurs / Schulung

Referent: Dipl.-Ing. Nikolai Hombach

Kursinhalte: Grundlagenkenntnisse der Prozesse Service Support und Service Delivery...

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

€ 398,--

Unterthemen zu ITIL

Diese Website verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Hinweisen zum Thema Datenschutz