Mitarbeiterbeteiligung

SUCHE

–  Nach Themen
+  Nach Branchenkompetenz+  Nach Länderkompetenz+  Nach Land / Stadt –  Inhalte

Mitarbeiterbeteiligung

Definition Mitarbeiterbeteiligung

Mitarbeiter können in unterschiedlicher Weise am Unternehmen beteiligt werden. Zu unterscheiden sind die materielle und die immaterielle Beteiligung der Beschäftigten. Während die materielle Beteiligung sich auf eine Teilhabe am Erfolg oder Kapital des arbeitgebenden Unternehmens konzentriert, bezieht sich die immaterielle Beteiligung z.B. auf KVP-Prozesse oder die Bereitstellungen von Informationen aus dem Unternehmen (aktuelle Wirtschaftsdaten, wie Auslastung, Auftragsbestand, Erfüllung von Unternehmenszielen u.a.).

Der Beteiligung von Mitarbeitern am Unternehmen werden, und dies bestätigt die Praxis regelmäßig, sehr hohe Anreizeffekte zugeschrieben. Sie dient dazu, Unternehmensziele sinnvoll und nachvollziehbar zu kommunizieren und die Beschäftigten anzuregen, an der Zielerfüllung mitzuwirken.

Die umfangreichsten Anreizeffekte werden dann erreicht, wenn eine materielle Beteiligung durch immaterielle Komponenten flankiert wird. In dieser Hinsicht ist Kreativitität in der Konzeptionierung erforderlich und Individualität gefragt.

  • Dipl.-Volksw. Stefan Fritz

Inhalte zum Thema Mitarbeiterbeteiligung

4 Experten

62 Publikationen

21 Veranstaltungen

Collaborator Touchpoint Management Special: Collaborator Touchpoint Management

Publikationen: 1

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 05/2017: 16123
Aufrufe letzte 30 Tage: 912

Premium

Dieter Lachenmaier

DE, Babensham

Vorstand

BER Unternehmensberatung & Management AG

Publikationen: 2

Veranstaltungen: 2

Aufrufe seit 04/2006: 4693
Aufrufe letzte 30 Tage: 13

Prof. Dr. Horst Muschol

DE, Zwickau

Gutachter

Westsächsische Hochschule Zwickau (FH) FB Wirtschaftswissenschaften Professur für betriebl. Rechnungswesen

Publikationen: 9

Aufrufe seit 02/2006: 2183
Aufrufe letzte 30 Tage: 9

Hans-Jürgen Schneider

DE, Bamberg

mit-unternehmer.com Beratungs-GmbH

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 07/2005: 684
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Nachhaltiges Leistungs- und Vergütungsmanagement

Nachhaltiges Leistungs- und Vergütungsmanagement

Klarheit schaffen, Führung unterstützen

Autor: Jürgen Weißenrieder

Direkter Praxistransfer; alle wirksamen Methoden auf einen Blick Die Veränderung von...

Buch: 2014

Aufrufe letzte 30 Tage: 80

€ 39,99

Premium
Das neue Personalmarketing - Employee Relationship Management als moderner Erfolgstreiber

Das neue Personalmarketing - Employee Relationship Management als moderner Erfolgstreiber

Band 3: Handbuch Personalbindung

Autoren: Reiner Bröckermann, Prof. Werner Pepels

Employee Relationship Management (ERM) ist ein neuer Bestandteil des etablierten Personalmarketing, das...

Buch: 2013

Aufrufe letzte 30 Tage: 68

€ 54,--

Premium
Für die Zukunft gewappnet

Für die Zukunft gewappnet

Autor: Dr. Georg Kraus

Alle reden von Innovation. Sie wird als der Schlüssel zum langfristigen Erfolg von Unternehmen...

Beitrag: 2012

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

MitbestG und DrittelbG

MitbestG und DrittelbG

Gesetze und Wahlordnungen zur Unternehmensmitbestimmung

Autor: Rainer Huke

Buch: 2009

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

€ 15,50

Mitbestimmungsrechte des Betriebsrats bei Einführung und Einsatz von Fahrtschreibern

Mitbestimmungsrechte des Betriebsrats bei Einführung und Einsatz von Fahrtschreibern

Autor: Dr. iur. Stefan Müller

Rüstet ein Arbeitgeber Fahrzeuge seines Fuhrparks mit Fahrtschreibern aus, werden im Einzelfall...

Beitrag: 2002

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Förderung vonMitarbeiterbeteiligungsmodellen

Förderung vonMitarbeiterbeteiligungsmodellen

Autor: Dipl.-Volksw. Stefan Fritz

"Die Beteiligung der Mitarbeiter der arbeitgebenden Unternehmen am Erfolg oder Kapital ist in...

Aufsatz: 2010

Aufrufe letzte 30 Tage: 5

Handbuch Mitarbeiterbefragung

Handbuch Mitarbeiterbefragung

Einführung.- Umfassende Mitarbeiterbefragung.- Führungsfeedback mit Hilfe von Mitarbeiterbefragungen.-...

Buch: 2006

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

€ 74,95

Mitarbeiterbindung: Wer mit wem?

Mitarbeiterbindung: Wer mit wem?

Autor: Dipl.-Kfm. Dipl.-Psych. Gunther Wolf

Mitarbeiterbindung: Wer mit wem?   Mitarbeiterbindung durch Gegenseitigkeit stärken  ...

Beitrag: 2014

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Monetäre Erfolgsbeteiligungssysteme in Großbritannien und Frankreich

Monetäre Erfolgsbeteiligungssysteme in Großbritannien und Frankreich

Autor: Dr. Heiko Wickert

Monetäre Erfolgs- und Kapitalbeteiligungen der Mitarbeiter sind in britischen und französischen Unternehmen...

Buch: 2005

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

€ 37,80

Arbeitsrecht: Zielvereinbarung out - Zieloptimierung in

Arbeitsrecht: Zielvereinbarung out - Zieloptimierung in

Autor: Dipl.-Kfm. Dipl.-Psych. Gunther Wolf

(Auszug aus dem Artikel) Erfolgreiche Unternehmen zeichnen sich durch eine Belegschaft aus, die engagiert...

Beitrag: 2006

Aufrufe letzte 30 Tage: 5

Ihre Führungskompetenz und Unternehmerkompetenz über mehrere Monate hinweg entwickeln. Werden Sie ein guter Chef!

Ihre Führungskompetenz und Unternehmerkompetenz über mehrere Monate hinweg entwickeln. Werden Sie ein guter Chef!, Veranstaltungsreihe

Nächster Termin: 12.11.2018, Nürnberg, Mittelfranken Alle Termine

Referent: Helmut Heim

TITEL: Auf dem Weg zur erfolgreichen Führungskraft Entwickeln Sie über mehrere Monate hinweg Ihre...

Aufrufe letzte 30 Tage: 96

201812November

Nürnberg, Mittelfranken - 2 Tage

€ 3.150,--

Premium
Unternehmensergebnisse verbessern durch innovative Vergütung

Unternehmensergebnisse verbessern durch innovative Vergütung, Workshop

Referent: Dipl.-Ing. Thomas Beyer

Als vorausschauende Führungskraft suchen Sie nach bewährten Ansätzen, mit denen Sie ihre...

Aufrufe letzte 30 Tage: 41

Diese Website verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Hinweisen zum Thema Datenschutz