Veränderungskompetenz

SUCHE

–  Nach Themen +  Nach Branchenkompetenz+  Nach Länderkompetenz+  Nach Land / Stadt –  Inhalte

Veränderungskompetenz

Definition Veränderungskompetenz

Veränderungskompetenz ist die Fähigkeit, Veränderungsbedarf zu erkennen, Veränderungsziele zu erarbeiten, Veränderungsprozesse zu gestalten und bis zum erwünschten Veränderungsergebnis zu lenken, das Ergebnis beizubehalten und es möglicherweise weiter zu verbessern. Fähigkeit ist mehr als „theoretisches Wissen“, sondern bedeutet „praktisches Können, erfolgreiches Tun“.

Unternehmensweite Veränderungsprojekte, die nicht immer auf der Tagesordnung stehen, erfordern spezielle Kompetenzen des geplanten organisatorischen Wandels. Der Alltag von Führungskräften und Mitarbeitern wird aber durch große oder kleine Bereichs-, Prozess- oder personenbezogene Veränderungsbedarfe bestimmt. Hintergrund ist die oft beschriebene Veränderungsdynamik, der man sich stellen muss, wenn man im 21. Jahrhundert weiter „mitspielen“ will.
Für Führungskräfte ist Veränderungskompetenz nahezu identisch mit Führungskompetenz. Letztendlich ist Führungshandeln immer veränderungsorientiert, denn durch Führung soll aus einem Ist-Zustand ein erwünschter Soll-Zustand werden. Selbst wenn ein (guter) Ist-Zustand beibehalten werden soll, sind in der Regel Veränderungen nötig.

Eine hohe Veränderungskompetenz entsteht im Zusammenspiel von Persönlichkeitsmerkmalen, Methoden und unterstützenden Rahmenbedingungen im Unternehmen.
Unbedingte Voraussetzung für Veränderungserfolg ist Veränderungsbereitschaft. Sie ist nicht zwangsläufig gegeben, denn „Menschen lieben den Fortschritt, hassen aber jede Veränderung“(Voltaire).

Führungskräfte zeigen Veränderungskompetenz, wenn sie

  • Bestehendes in Frage stellen können
  • Betroffene zu Beteiligte machen
  • Veränderungsziele SMART- definieren und daraus wirkungsvolle Maßnahmen ableiten
  • den Veränderungsprozess methodengestützt lenken, auch mit Projektmanagement
  • Veränderungserfolge anerkennen
  • die Beibehaltung/Weiterentwicklung von Veränderungen im Auge behalten

Der Engpass lag bisher in der methodischen Unterstützung der Führungskräfte. Es ist nicht    einfach, die zwangsläufig entstehende Informationskomplexität zu reduzieren, Beurteilungen vorurteilsfrei zu treffen, notwendiges Veränderungswissen zu lernen und sofort praktisch anzuwenden, „Betroffene zu Beteiligte zu machen“ und Veränderungsprozesse im Griff zu behalten.
Mit der Manager Performance Map existiert nun ein Werkzeug, mit dem Veränderungsziele fundiert ermittelt, Entscheidungsgrundlagen geschaffen und Veränderungsprozesse gelenkt werden können. Die Map dient als Kommunikationsinstrument, um Mitarbeiter in Veränderungsprozesse einzubeziehen und Veränderungserfolge nachzuweisen.

  • Dr. Wolfgang Schröder
Kompetenzboard - Veränderungskompetenz
Dr. rer. pol. Wolfgang Schröder, Diplom-Kaufmann

Dr. rer. pol. Wolfgang Schröder, Diplom-Kaufmann, Berater, Trainer, Coach

Dr. Wolfgang Schröder Personal-Systeme

58540 Meinerzhagen

Welches sind Ihrer Meinung nach die wichtigsten Anforderungen an Menschen in Veränderungsprozessen?

"Es gibt drei wesentliche Anforderungen an Menschen die Veränderungsprozesse erfolgreich durchführen wollen: 1. Betroffene zu Beteiligte machen. Das verbessert Entscheidungen und minimiert Veränderungswiderstände, insbesondere Unsicherheit. 2. SMART-formulierte Ziele. Gerade die messbare Formulierung der Ziele beschreibt das zu erreichende Ergebnis so genau wie möglich und daraus kann dann der beste Weg aus meistens mehreren Alternativen abgeleitet werden, um das Ergebnis zu erreichen. 3. Methodische Unterstützung wie die Manager Performance Map für untere/mittlere Führungskräfte, um die Komplexität der Veränderungsinhalte und den Veränderungsprozess im Griff zu behalten. "

Inwieweit ist Veränderungskompetenz erlernbar?

"Wenn das nicht erlernbar wäre würden wir aussterben. Die Methodik ist erlernbar. Ebenso ist Geduld und das Gefühl für die Machbarkeit erlernbar, in der Regel aber erst durch Erfahrung mit Veränderungsprozessen, die nicht oder nur mühsam erfolgreich waren. Die Veränderungsfähigkeit und -bereitschaft von Menschen aber auch von Unternehmen / Institutionen wird meistens überschätzt."

Wie können Veränderungskompetenzen gestärkt werden?

"Indem die Methodik gelernt und angewendet wird (siehe Frage 1). Zwei weitere Aspekte sind von enormer Bedeutung: Veränderungsvorhaben brauchen Verbindlichkeit. Deshalb benötigt jeder Veränderungsprozess ein „Auftraggeber“, der sich meistens in der Hierarchie über dem Bereich oder den Bereichen befindet, wo Veränderungsprozesse stattfinden sollen. Der zweite wichtige Aspekt ist die Steigerung der Veränderungsbereitschaft bei Führungskräften und Mitarbeitern. In einer Zeit, die durch Veränderungen geprägt ist, sind Veränderungen nicht mehr einzelne, kurzzeitige Störungen im geordneten Betriebsablauf, der danach weiterfließt, sondern kontinuierlicher Bestandteil der Arbeit. Veränderungsbereitschaft kann über Informationen zu Ergebnissen und zu Entwicklungen mit Chancen / Risiken gesteigert werden. Deshalb sollten Führungskräfte / Mitarbeiter in Führungsprozesse einbezogen werden. So wird deutlich, dass wir uns von der alten „Arbeitswelt“ zu einer „Ergebniswelt“ entwickeln: Früher waren „Untergebene“ Arbeit“nehmer“ mit der Erwartung vom vorgesetzten Arbeit“geber“ dauerhaft und sicher Arbeit und Lohn zu erhalten. Das hat in Wachstumsperioden und stabilen Verhältnissen oft funktioniert. Heute müssen sie mehr Eigenverantwortung übernehmen. Sie sind als „Kollegen und Mitarbeiter“ eine Ursache von guten oder schlechten Ergebnissen. Sie müssen nicht beeinflussbare Veränderungen akzeptieren, tragen (genauso wie früher) allerdings wachsende Risiken und müssen sich selbst verändern (lebenslanges Lernen)."

Dr. Wolfgang Schröder, Diplom-Kaufmann

DE, Meinerzhagen

Berater, Trainer, Coach

Dr. Wolfgang Schröder Personal-Systeme

Publikationen: 30

Veranstaltungen: 3

Aufrufe seit 08/2007: 48547
Aufrufe letzte 30 Tage: 224

Premium

Publikationen: 1

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 05/2017: 15331
Aufrufe letzte 30 Tage: 829

Premium

Dr. Georg Kraus

DE, Bruchsal

Geschäftsführung

Dr. Kraus & Partner Die Change Berater

Publikationen: 94

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 12/2005: 49801
Aufrufe letzte 30 Tage: 183

Premium

Dr. Brigitte Wolter

DE, Hohenstein

Top Coach

brandinvest® Corporate Coaching

Publikationen: 13

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 01/2005: 41517
Aufrufe letzte 30 Tage: 278

Premium

Thorsten Grobler

DE, Meerbusch

Berater & Interim Executive Manager

Publikationen: 4

Aufrufe seit 05/2017: 18119
Aufrufe letzte 30 Tage: 878

Premium

Dr. Norbert Preetz

DE, Magdeburg

Diplompsychologe

Preetz-Hypnose GmbH

Publikationen: 16

Veranstaltungen: 6

Aufrufe seit 05/2008: 10715
Aufrufe letzte 30 Tage: 71

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 12/2015: 1457
Aufrufe letzte 30 Tage: 55

Prof. Dr. Beate Klutmann

DE, Berlin

Freiberufler

Beate Klutmann Coach und Trainerin

Publikationen: 5

Veranstaltungen: 2

Aufrufe seit 06/2005: 2750
Aufrufe letzte 30 Tage: 71

Aufrufe seit 12/2015: 1792
Aufrufe letzte 30 Tage: 59

Torsten Meier

DE, Oldenburg in Oldenburg

Management Trainer / Executive Coach

BeBoss Coaching

Aufrufe seit 04/2005: 4957
Aufrufe letzte 30 Tage: 66

German Speakers Association e.V.

Deutschland, München

We connect experts worldwide - to do business!  Die German Speakers Association (GSA) ist der...

Experten: 35

Veranstaltungen: 10

Aufrufe seit 12/2005: 41603
Aufrufe letzte 30 Tage: 182

Premium

Experten: 2

Publikationen: 4

Veranstaltungen: 5

Aufrufe seit 01/2010: 4172
Aufrufe letzte 30 Tage: 70

Experten: 1

Publikationen: 2

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 12/2012: 4855
Aufrufe letzte 30 Tage: 74

Dialog & Change

Deutschland, Herrsching a. Ammersee

Experten: 1

Publikationen: 6

Veranstaltungen: 2

Aufrufe seit 04/2012: 3866
Aufrufe letzte 30 Tage: 70

Experten: 1

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 02/2012: 3890
Aufrufe letzte 30 Tage: 71

Experten: 1

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 09/2012: 3973
Aufrufe letzte 30 Tage: 73

Experten: 1

Aufrufe seit 12/2009: 4685
Aufrufe letzte 30 Tage: 70

Change-Trainings erfolgreich leiten

Change-Trainings erfolgreich leiten

Der Seminarfahrplan

Autor: Anna Dollinger

Wer Trainings zum Thema Veränderungsmanagement vorbereitet, erhält mit diesem Buch eine...

Buch: 2014

Aufrufe letzte 30 Tage: 127

€ 49,90

Premium
Führungskompetenz

Führungskompetenz

Was wirklich wichtig ist

Autoren: Anna Beinlich, Jill Schmelcher, Michael Pellny

Die meisten Menschen werden aufgrund ihrer Sachkompetenz zu Führungskräften oder weil sie ein...

Buch: 2014

Aufrufe letzte 30 Tage: 127

€ 27,90

Premium
Selbstcoaching

Selbstcoaching

Eigenmotivation, Karriereplanung, Selbstführung - Veränderung als Chance nutzen und den eigenen Erfolgsweg gehen

Autor: Michael Groß

Selbstführung lernen vom Olympiasieger und Business-Coach Sie stehen in Ihrem Berufsleben...

Buch: 2013

Aufrufe letzte 30 Tage: 105

€ 19,99

Premium
Beratung im Dritten Modus

Beratung im Dritten Modus

Die Kunst, Komplexität zu nützen

Viele Unternehmen und Organisationen bewegen sich heute in einem Umfeld, das zu komplex ist, um ihm...

Buch: 2014

Aufrufe letzte 30 Tage: 107

€ 39,--

Premium
Wirschaftskrisen oder Selbst-Vertrauen

Wirschaftskrisen oder Selbst-Vertrauen

Wertschöpfung durch Mut, Spaß und Leidenschaft

Autor: Dipl.-Inform. (FH) Jürgen Trautner

Wir leben im Informationszeitalter. Die Märkte verändern sich. Die Wirtschaft verändert sich....

Buch: 2009

Aufrufe letzte 30 Tage: 113

€ 29,80

Premium
Der Weg der Helden

Der Weg der Helden

Autor: Dipl.-Germ. Nina Trobisch

Krisenzeiten verschärfen den Veränderungsdruck. Doch Veränderungen verlaufen nicht ohne...

Aufsatz: 2009

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

Übergänge gestalten

Übergänge gestalten

Die Zeit zwischen Altem und Neuem

Autor: Dipl.-Psych. Christa Beyrer

Wenn wir von Veränderungen sprechen, denken wir meist daran, Altes zu beenden und...

Newsletter: 2009

Aufrufe letzte 30 Tage: 7

Mittels Diversity-Strategie Vielfalt nachhaltig fördern

Mittels Diversity-Strategie Vielfalt nachhaltig fördern

Ein nachhaltiges Diversity Management braucht einen systemischen strategischen Ansatz

Autoren: Michael Ahr, Karin Luger

Mittels Diversity-Strategie Vielfalt nachhaltig fördern Ein nachhaltiges Diversity Management...

Beitrag:

Aufrufe letzte 30 Tage: 10

Die Kostentreiber in den Griff bekommen

Die Kostentreiber in den Griff bekommen

ARD-Ratgeber Geld. Energie, Mobilität, Kommunikation

Autor: Roman Leuthner

Buch: 2007

Aufrufe letzte 30 Tage: 4

€ 9,90

Dynamic Capabilities im Strategischen Electronic Business Management

Dynamic Capabilities im Strategischen Electronic Business Management

Unternehmen sehen sich aufgrund der sich ständig weiterentwickelnden technologischen...

Buch: 2008

Aufrufe letzte 30 Tage: 8

€ 59,95

Inhouse - 360 Grad Feedback zur Kompetenzentwicklung und im Change Management einsetzen

Inhouse - 360 Grad Feedback zur Kompetenzentwicklung und im Change Management einsetzen, Seminar

Referent: Dipl.-Kffr. Antje Freyth

Der 360°Check wurde gemeinsam mit unserem Kooperationspartner der Hochschule Konstanz entwickelt. Er...

Aufrufe letzte 30 Tage: 15

Aufrufe letzte 30 Tage: 14

€ 2.500,--

Change Management Foundation (international anerkanntes Zertifikat der APMG)

Change Management Foundation (international anerkanntes Zertifikat der APMG), Seminar

Nächster Termin: 24.09.2018, Frankfurt/Main Alle Termine

Referent: Michael Zwick

Die besten Führungskräfte, Teamleiter, Projektmanager und Berater können im Umfeld eines...

Aufrufe letzte 30 Tage: 60

201824September

Frankfurt/Main - 2 Tage

Teamentwicklung: Neue Impulse für die Zusammenarbeit

Teamentwicklung: Neue Impulse für die Zusammenarbeit, Seminar

Referent: Dipl.-Soz. Monika Kettler

Teamentwicklung: Neue Impulse für die Zusammenarbeit Ihr Team arbeitet schon eine Weile zusammen und...

Aufrufe letzte 30 Tage: 6

Programm Unternehmens-Resilienz

Programm Unternehmens-Resilienz, Ausbildung / Lehrgang

Nächster Termin: 03.12.2018, Stein bei Nürnberg Alle Termine

Referent: Prof. Dr. Jutta Heller

Stabilität und Flexibilität zur Prävention und Handhabung von Krisen Unsere Welt wird...

Aufrufe letzte 30 Tage: 19

2018 3Dezember

Stein bei Nürnberg - 2 Tage

€ 3.380,--

Change Management - Veränderungsprozesse beschleunigen und optimieren

Change Management - Veränderungsprozesse beschleunigen und optimieren, Seminar

Nächster Termin: 24.09.2018, Münster Alle Termine

Referenten: Dr. Jana Voelkel-Kitzmann, Dr. Arnold Kitzmann, Dr. Gunnar Kitzmann

Neue Motivation für Veränderungen schaffen Durch Veränderung Energien mobilisieren Die Entwicklung von...

Aufrufe letzte 30 Tage: 27

201824September

Münster

€ 980,--

Brandschutz in Krankenhäusern, Alten- und Pflegeheimen

Brandschutz in Krankenhäusern, Alten- und Pflegeheimen, Seminar

05.11.2018, Kassel

Brandschutz in Krankenhäusern, Alten - und Pflegeheimen: Erweitern Sie gezielt Ihre Kenntnisse zum...

Aufrufe letzte 30 Tage: 14

2018 5November

Kassel

€ 571,20

Die Kraft der Gewohnheit - wie mein Gehirn denkt und tut, was ich will!

Die Kraft der Gewohnheit - wie mein Gehirn denkt und tut, was ich will!, Workshop

Referent: Dipl.-Kfm. Bert Overlack

Gewohnheit und Veränderung – ein Gegensatz? In diesem Workshop lernen Sie, wie Routinen,...

Aufrufe letzte 30 Tage: 12

Teamcoaching - Erfolgreich zusammen arbeiten

Teamcoaching - Erfolgreich zusammen arbeiten, Interne Veranstaltung

Referent: Dipl.-Kfm. Niels Lange

Probleme in Teams und Arbeitsgruppen sind in stressreichen Zeiten häufig. Konflikte und sinkende...

Aufrufe letzte 30 Tage: 9

Change Management Practitioner (international anerkanntes Zertifikat der APMG)

Change Management Practitioner (international anerkanntes Zertifikat der APMG), Seminar

Nächster Termin: 26.09.2018, Frankfurt/Main Alle Termine

Referent: Michael Zwick

Die besten Führungskräfte, Teamleiter, Projektmanager und Berater können im Umfeld eines...

Aufrufe letzte 30 Tage: 45

201826September

Frankfurt/Main

Unterthemen zu Veränderungskompetenz

Diese Website verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Hinweisen zum Thema Datenschutz